Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Kultur

Kunst & Kultur
Kunst & Kultur in Augsburg

Die Stadt Augsburg ist reich an Tradition und Kultur. Seine Geschichte lässt sich auf über 2.000 Jahre zurückverfolgen, von den Römern bis zur Textilindustrie hat es viel zu bieten. Hier wurde der Vater des Musikgenies Wolfgang Amadeus Mozart geboren, Bertolt Brecht besuchte das Gymnasium in Augsburg und schrieb seine "Bar". Der Augsburger Friede 1555 prägte das friedliche Selbstverständnis der Stadt entscheidend. Die zahlreichen Wassertürme, das Wasserkraftwerk Wolfzahnau oder das...

  • Haltern
  • 25.11.21
Reisen + Entdecken
Brandenburger Tor
17 Bilder

Mal eben kurz weg
Eine Runde durch Berlin

Meine Beziehung zu Berlin ist lang. Bereits Ende der 50er Jahre reiste ich im Rahmen der "Politischen Bildung" zum ersten Mal nach Berlin. Zum ersten Jahrestag des Mauerfalls habe ich Sylvester in Berlin gefeiert. Später war ich viele Male zu einer Tagung in Berlin. So viel zu meiner Affinität zu Berlin.    Unser "Stützpunkt" in Berlin war diesmal der "Kronprinz" in Halensee. Der Rundgang war eher eine Rundfahrt mit der S-Bahn. Erster Halt waren die Hackesche Höfe. Natürlich war ein Besuch von...

  • Wesel
  • 07.11.21
  • 14
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Der Falkentreff in Westerfilde erhielt finanzielle Unterstützung für aktuelle Reise-Projekte.

Die Stiftung "ProFiliis" überreichte einen Scheck
Spende für die Falken in Westerfilde

Der Falkentreff Westerfilde hatte in der Vergangenheit diverse Ferien- und Bildungsfahrten für Mädchen stattfinden lassen. Die Mädchen stammen größtenteils aus Familien, die Transferleistungen beziehen und ihren Kindern ohne das Angebot der Falken keinen Urlaub ermöglichen könnten. Nachdem im letzten Jahr größere Exkursionen coronabedingt ausfallen mussten, sind die Verantwortlichen vorsichtig optimistisch, dass auch Ziele in größerer Entfernung erreicht werden können. Reisen nach Berlin und...

  • Dortmund-West
  • 18.10.21
Reisen + Entdecken
6 Bilder

Obersee im Berchtesgadener Land
Wenn die Natur fast zu schön ist, um echt zu sein

Den meisten Lesern wird der Königssee im südöstlichsten Eck Bayerns bekannt sein, ist er doch schon seit langer Zeit ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen aus nah und fern. Der etwas weiter südlich gelegene Obersee, der ursprünglich mit dem Königssee verbunden war, ist ebenso eine wahre Naturschönheit, steht dem großen Bruder in nichts nach, ist ein beliebtes Fotomotiv und einen Ausflug vollkommen wert. Um den Obersee zu erreichen, muss man eines der Elektroboote nehmen, die über den...

  • Hagen
  • 30.09.21
  • 4
  • 4
Reisen + Entdecken
Hoch über der Donau: Die Burg von Bratislava, hier mit den barocken Flügeln für Stallungen und Wirtschaftsgebäude.
28 Bilder

Unterwegs auf der Donau
Bratislava: Die unbekannte Schönheit

Sie ist mit ihren knapp 500.000 Einwohnern zwar nicht die größte, für viele aber die charmanteste Hauptstadt, die wir auf unserer Donau-Flussreise kennengelernt haben: Bratislava, seit der Unabhängigkeit 1993 Hauptstadt der Slowakischen Republik, liegt im Dreiländereck Slowakei, Österreich und Ungarn. Bis 1919 war Preßburg der offizielle Name der Stadt. Das Wahrzeichen Seit der Sanierung strahlend weiß und schon von Weitem sichtbar, liegt die Burganlage auf einem Felsplateau hoch über der...

  • Düsseldorf
  • 07.09.21
  • 19
  • 11
Reisen + Entdecken
20 Bilder

Faszination Island
Eine Reise in das Land aus Feuer und Eis.....

Mit diesen Fotos möchte ich einen kleinen Eindruck eines faszinierendes Landes vermitteln. Island strotzt nur so mit einer einmaligen Natur. Auf unserer Reise im Juni diesen Jahres entstanden diese Fotos. Das Land ist geprägt von riesigen Gletschern, von imposanten Wasserfällen, von Geysiren die mit 100 Grad heißem Wasser bis zu 20 Meter in die Höhe schießen, von dampfenden Lavafeldern und schneebedeckten Bergen. Es war eine unvergessliche Reise die sich mehr als gelohnt hat und wer die...

  • Velbert
  • 28.08.21
  • 11
  • 4
Politik

Westicker Heimatbuch im Kosovo angekommen
Fröndenberger Ratsmitglied auf politischer Reise in die Republik Kosovo

Das SPD-Ratsmitglied Arber Aliu konnte in den vergangenen Wochen viele hochrangige kosovarische Vertretende treffen und über verschiedene Projekt- und Kooperationsmöglichkeiten sprechen. Und bei fast allen Gesprächen ist Fröndenberg Thema gewesen. Der 23-Jährige Verwaltungsfachangestellte und Stadtinspektoranwärter nutzte seinen Erholungsurlaub, um die politischen Beziehungen in die kosovarische Politik zu vertiefen. Der Sohn gebürtiger Kosovaren ist Mitglied in der dortigen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.08.21
Reisen + Entdecken
8 Bilder

Über Reisen lacht man (nicht)
Lach nicht, schmunzel mal

Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres-darüber Witze machen ist natürlich (nicht) lustig. Müllers kämpfen beim Zelten ständig gegen Mücken. Als es dunkel wird, kommen ein paar Glühwürmchen angeflogen. "Bloß weg!" sagte Müller, "jetzt suchen uns die Biester schon mit Taschenlampen!" "Sie sehen überhaupt nicht gut aus, Herr Schulze: Waren Sie krank?"-"Nein, mit der Familie in Urlaub!"  "Mein Teller ist ganz feucht", beschwert sich der Reisende im Luxushotel," Sei ruhig", flüsterte...

  • Bochum
  • 14.08.21
  • 19
  • 4
LK-Gemeinschaft
Vom 11. bis zum 14. November  lädt die Verbraucher- und Freizeitmesse als kompaktes Spezial in die Messe Essen ein.
2 Bilder

Kulinarik, Basteln und Reisen
Mode Heim Handwerk zurück auf dem Messeparkett

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause ist die Mode Heim Handwerk zurück auf dem Messeparkett. Vom 11. bis zum 14. November  lädt die Verbraucher- und Freizeitmesse als kompaktes Spezial in die Messe Essen ein. Das Besondere: An allen vier Tagen präsentieren gleich drei Plusmessen beliebte und aktuelle Konsumententhemen. Die „NRW – das Beste aus der Region“ zeigt, welch große kulinarische Produktvielfalt Nordrhein-Westfalen auf den Tisch bringt. Alles zum Basteln, Werkeln und Handarbeiten...

  • Essen
  • 09.08.21
  • 1
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Flip - Flops - Kumpels und Kultur
Den Urlaub neu erfinden in Essen

Essen:Auf zu neuen Ufern - mal kurz weg - wohin geht die Reise? Direkt zu Strand und Industriekultur. Essen: Um 850 gegründet ,von Äbtissinnen regiert, durch Kohle und Stahlgeprägt, ist Essen heute die drittgrünste Stadt der Republik mit der zweitbesten Skyline deutscher Industriekultur. Wo bitte lese ich das gerade? Im Flieger Richtung sonniger Süden wird mir gerade Essen als Reiseziel schmackhaft gemacht. Ich lese Dinge von unserer Nachbarstadt die ich teilweise nun wirklich nicht wusste....

  • Bochum
  • 01.08.21
  • 12
  • 5
Ratgeber

Corona-Maßnahmen
Regelungen für Einreisende aus Risikogebieten

Seit dem 28.07.2021 gelten angepasste Regelungen für Einreisende aus Risikogebieten. So wurde die Quarantänepflicht vorerst bis 10. September verlängert: Weiterhin müssen sich Einreisende, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in einem zum Zeitpunkt der Einreise als Risikogebiet eingestuften Gebiet aufgehalten haben, sofort nach der Einreise und auf direktem Weg auf eigene Kosten für zehn Tage in Quarantäne begeben. Für Einreisende aus...

  • Essen-Ruhr
  • 29.07.21
Reisen + Entdecken
Sylt: Eingebettet im geschützten Dünental in Sylt-Nord, kann man in der Strandsauna entspannen. Zudem gibt es einen eigenen Zugang zum Strand und dem Meer.
3 Bilder

Sylt: Wellness auf gemütliche Art in der Strandsauna
Schwitzen in der Düne

Wellness-Fans, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Erlebnis sind, sollten der Strandsauna Listland im Norden von Sylt einen Besuch abstatten. Innerhalb eines geschützten Dünentals befindet sich das chillige Kleinod, ein Garant für Entspannung. Doch, wer schwitzen will, muss zunächst einmal einen Spaziergang durch die Dünen oder am Strand absolvieren, bevor man die Location erreicht. Wer hier einen Sauna-Tempel mit allem Chichi erwartet, der irrt. Unter dem Slogan "Entschleunigung"...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 27.07.21
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

RIP
Der alte Mann und sein Meer

Im sonnigen Süden. Eine Alltagsgeschichte die traurig stimmt: Jahr für Jahr.... Abend für Abend ging ich an einem wunderschönen Haus entlang und fragte mich was es wohl zu erzählen hätte wenn es nur könnte. Seit 40 Jahren sah ich einem Mann vor diesem Haus sitzen. Erst war er ein kräftiger Kerl später wurde er immer schmächtiger. Der alte Mann: Sein Blick der stets Richtung Meer ging war trübe geworden. Das Meer verschwand nun hinter den Häusern und dem pulsierenden Leben. Man hatte ihn...

  • Bochum
  • 21.07.21
  • 7
  • 1
Reisen + Entdecken
Der ehemalige Stadthallen-Chef Frank Bierkemper aus Kamen hat sein Haus verkauft und lebt jetzt im Wohnmobil. Fotos: privat
11 Bilder

Gerda und Frank Bierkemper leben das ganze Jahr über im Wohnmobil
Für immer im Urlaub - Unterwegs mit dem Womo

Der ehemalige Stadthallen-Chef Frank Bierkemper (67) ist jetzt Rentner, man könnte auch sagen: er ist ein Aussteiger. Denn er hat Haus und Hof verkauft und lebt mit Ehefrau Gerda (68), samt zweier Hunde, das ganze Jahr im Wohnmobil und ist immer unterwegs, der Sonne auf den Fersen. Das Ehepaar Bierkemper ist in Europa zu Hause, am liebsten in Spanien zu Gast. Frank und Gerda sind digital vernetzt, der Zeit und der Natur noch nie so nah wie jetzt. "Ich vermisse nichts", verrät Frank Bierkemper....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.07.21
Reisen + Entdecken
56 Bilder

Urlaub in Corona-Zeiten
Urlaub auf Malta

ist ab heute, 14. Juli nur noch für vollständig Geimpfte möglich. Das hat der maltesische Gesundheitsminister Chris Fearne angekündigt. Bei der Einreise müssen Urlauber dann ein Impfzertifikat vorlegen. Nun, kein Problem für mich, da ich gestern meine 2. Impfung bekommen habe. Aber so schnell wird mich Malta nicht wiedersehen. Das hat nichts mit der Insel oder ihren Bewohnern zu tun, sondern mit meinen Urlaubsplanungen. Und was ist in Zeiten der Pandemie eine gescheite Urlaubsplanung? Soeben...

  • Essen-Ruhr
  • 14.07.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Sicher reisen
Sorglos in den Urlaub reisen mit dem DRK-Rückholschutz

Die Sehnsucht nach Urlaub im Ausland ist für viele Menschen groß. Im Zuge der sich lockernden Maßnahmen sind zunehmend Reisen auch wieder ins Ausland möglich. Doch die schönste Reise kann schnell und unerwartet durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung enden. Dann herrscht oft Ratlosigkeit, da die medizinische Versorgung im Ausland nicht immer deutschem Standard entspricht. Eine Verlegung nach Deutschland - zur besseren medizinischen Versorgung - tragen die gesetzlichen Krankenkassen im...

  • Oberhausen
  • 13.07.21
Reisen + Entdecken
Uwe Kluge, Geschäftsführer Duisburg Kontor, Oberbürgermeister Sören Link, Tourismus-Experte Kai U. Homann und Marcus Busch, Direktor der Hotels Ferrotel und Conti, haben jetzt gemeinsam (v.l.) neue Wege zur Stärkung des Wirtschaftszweiges Tourismus in der weltoffenen Stadt Duisburg vorgestellt. 
Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Neustart im Tourismus ebnet Wege aus der Corona-Lethargie – Die Schularbeiten sind längst gemacht
„Duisburg ist weiter als manche ahnen“

Duisburg geht neue Wege, damit andere sich auf den Weg nach Duisburg machen. Die Corona-Pandemie hat für starke Einbrüche bei den Übernachtungszahlen in unserer Stadt gesorgt. Mit einen „Neustart“ voller Ideen und mit renommierten Kooperationspartnern wollen die Stadt und Duisburg Kontor verdeutlichen, dass Duisburg immer eine Reise wert sei. Noch vor wenigen Tagen hatte die IHK ihre Sorge um den Touristikstandort Duisburg zum Ausdruck gebracht und mehr Unterstützung von Bund und Land...

  • Duisburg
  • 13.07.21
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Lanstrop
Vom Wasserturm zu einem bedeutsamen Wahrzeichen

Das "Lanstroper Ei" ist ein Wasserhochbehälter mit stählernem K-Fachwerk sowie einem Stahlbehälter, welcher bis ins Jahr 1981 als Wasserturm genutzt wurde. Der Turm befindet sich weit sichtbar umgeben von Landschaft auf einer Anhöhe südlich der Autobahn A2 im Dortmunder Osten im Stadtteil Grevel / Lanstrop. Aufgrund der Form des Stahlbehälters wird er umgangssprachlich gerne als „Lanstroper Ei“ bezeichnet. Der Wasserturm hat eine Höhe von 55,50 Metern, ist 14 m breit und besitzt ein...

  • Dortmund-Nord
  • 08.07.21
Reisen + Entdecken
Urlauber aus dem Kreis Recklinghausen sollten jetzt daran denken: Eine gut ausgestattete Reiseapotheke ist im Krankheitsfall wichtig für die Versorgung vor Ort. Foto: AOK/hfr.

Reiseapotheke in Corona-Zeiten
Gut vorbereitet in den Urlaub

Endlich Urlaub und die schönste Zeit des Jahres gesund genießen. Doch wer einmal unterwegs erkrankt ist, weiß die Vorteile einer guten Reiseapotheke zu schätzen. Dabei gilt: wohin die Reise in Pandemiezeiten auch geht, der Inhalt der Reiseapotheke sollte dazu passen. Die Zusammenstellung wird aber auch vom persönlichen Gesundheitszustand des Reisenden aus dem Kreis Recklinghausen, wie beispielsweise dem regelmäßigen Bedarf an Medikamenten bestimmt. Davon unabhängig gehören verschiedene...

  • Gladbeck
  • 02.07.21
Reisen + Entdecken

Urlaub und Reisen
Bürgerdienste bieten Sonderöffnungszeiten an

Immer weniger Länder gelten derzeit als Corona Risikogebiete. Weil Reisen jetzt wieder spontaner möglich sind, bieten die Bürgerdienste der Stadt Dortmund nun Sonderöffnungszeiten für dringende Reisedokumente an. Die Bürgerdienste der Stadt Dortmund bieten, da immer weniger Länder als Corona Risikogebiet eingestuft werden, Sonderöffnungszeiten in ihren Bürgerdienstbüros an. Um Spontan-Urlaubern zu ermöglichen schnell die notwendigen Reisedokumente zu erhalten, hat sich die Stadt dazu...

  • Dortmund
  • 25.06.21
Reisen + Entdecken
Landrat Thomas Hendele (v.l.), Isabel Hausmann (stellvertretender Geschäftsführerin Dehoga Nordrhein), Kreisdirektor und Kulturdezernent Martin M. Richter, Hotelier Frank Lohmann, Dr. Barbara Bußkamp (Leiterin des Amtes für Kultur und Tourismus) präsentieren vor dem Lohmanns Romantik Hotel Gravenberg in Langenfeld die neue Reise-Kampagne. Foto: Kreis Mettmann

Kreis Mettmann: Reise-Kampagne „neanderland Quickies“ gestartet
Entspannung und Abenteuer direkt vor der Haustüre

Zu zweit übernachten, einen Restaurantbesuch genießen und nebenbei neue Sehenswürdigkeiten entdecken: Mit dem neuen Reise-Paket „neanderland Quickies“ lädt der Kreis Mettmann Neugierige aus dem Kreis und weiteren Umland ab sofort zu einer Stippvisite der besonderen Art ein. Die Besucher erleben eine entspannte Nacht im Hotel inklusive Abendessen, Frühstück und freiem Eintritt in eine der beliebten Attraktionen im neanderland. Ein Angebot, das nicht nur den Gästen helfen soll. „Wir alle wissen,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.