Alles zum Thema Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Reisen + Entdecken
4 Bilder

Caritasverband stellt neue Seniorenreisen vor

Das Kolpinghaus war auch in diesem Jahr sehr gut gefüllt, als das neue Seniorenreise-Programm des Caritasverbandes Kleve für das Jahr 2019 vorgestellt wurde. Auch Norbert Weeting, der lange Zeit für die Koordination der Seniorenreisen verantwortlich war, nahm an der Veranstaltung teil und übergab seine Aufgaben an die neue Kollegin Heike Lippe. Diese stellte den rund 150 Seniorinnen und Senioren die neuen Reisen vor, die aus bewährten Klassikern wie Bad Kissingen und Insel Baltrum und neuen...

  • Kleve
  • 06.12.18
  • 46× gelesen
Ratgeber

Weihnachtsbier-Festival in Essen

Die Vielfalt der belgischen Braukunst ist legendär. Alljährlich findet in dem kleinen flanderischen Ort Essen bei Antwerpen ein Weihnachtsbier-Festival statt. Zwei Tage lang können Besucher etwa 200 verschiedene belgische Weihnachts- und Winterbiere probieren. Die Bierauswahl gilt als eine der besten der Welt mit mehreren Neuheiten und interessanten Perlen kombiniert mit Weltklassikern. Beim letztjährigen Festival kamen ca. 5000  durstige Weihnachtsbierfreunde zum Festival nach Essen. Und nicht...

  • Essen
  • 03.12.18
  • 9× gelesen
Reisen + Entdecken
Traditionell werden in Abu Dhabi noch Falken in der Wüste ausgebildet
5 Bilder

5 gute Gründe für Urlaub in Abu Dhabi
Traumreise nach Abu Dhabi für zwei Personen gewinnen! Jetzt mitmachen!

Abu Dhabi hat sich zu einem Reiseziel der Extraklasse gemausert: Das liegt nicht nur an den luxuriösen Hotels und der einmaligen Architektur, sondern auch an der Wüste, den Oasen und den Bergen. Und an den traumhaft weißen Stränden, die bis heute so sind, wie die Natur sie geschaffen hat. Urlauber erleben dort: 1 das aufsehenerregende Museum Louvre Abu Dhabi, das 1-jähriges Bestehen feiert 2 das Arabian Nights Village, in dem die Seele des alten Arabiens lebendig wird 3 den strahlend...

  • 30.11.18
  • 257× gelesen
  •  2
Reisen + Entdecken
Wer auch im Urlaub gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann mit dem Gladbecker Radreiseführer Heinrich Praß auch im Jahr 2019 viel Neues entdecken. (Symbolbild)

Radreisen mit dem Gladbecker Heinrich Praß
Gladbeck: Mit dem Zweirad durch Havanna

Auch im Jahr 2019 lädt der Gladbecker Radwanderführer Heinrich Praß zu Radreisen im In- und Ausland ein. Seit 35 Jahren führt Praß Mitreisende auf Zweiradtouren in aller Welt. In diesem Jahr stehen unter anderem Kuba, Italien und Litauen auf dem Programm. Das Radeljahr beginnt Ende Januar mit der zweiwöchigen Radreise im „Rot-grünen Kuba“, wo man von Varadero über Havanna ins Vinales-Tal mit seinen Mogotes radelt. Darauf folgt Mitte Februar auf Mallorca eine einwöchige Mandelblüten-Tour. ...

  • Gladbeck
  • 22.11.18
  • 13× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Arbeiterwohlfahrt gibt es die leckersten Waffeln.
Foto: Henschke

Der Treff der Arbeiterwohlfahrt im Rathaus Werden steht wirklich jedem offen
„Alle dürfen zu uns kommen“

Keine Frage: „Bei der Arbeiterwohlfahrt gibt es die leckersten Waffeln.“ Die AWO-Infostände vor dem Werdener Rathaus sind umlagert von Interessenten. Man kann Selbstgebasteltes erwerben, Weihnachtliches, handgemachte Marmeladen und vieles mehr. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Heimbewohner des Friedrich-Ebert-Sozialzentrums bestimmt. Für einen schönen Ausflug. Der Offene Treff im Rathaus Werden steht auch wirklich jedem offen: „Männlein, Weiblein, jung oder alt, groß oder klein, alle...

  • Essen-Werden
  • 17.11.18
  • 35× gelesen
Reisen + Entdecken
Helmut im Everest Base camp vor den Himalayariesen
10 Bilder

Im Bann der Achttausender

Meine Everest Trekking – Tour in Nepal Die Anforderung: In 11 Tagen soll ich 120km in extremer Höhe wandern, die Baumgrenze passieren, mit den Yaks in eiskalte Regionen vorstoßen, 2695 Höhenmeter überwinden und etliche kalte Nächte in unbeheizten Lodgen verbringen? War die Besteigung des Killimanjaro vor 4 Jahren nicht schon anstrengend genug? Aber NEIN, mit 70 will ich es jetzt einfach in Angriff nehmen. Von meiner Ehefrau bestärkt buchte ich die 18 tägige ASI-Tour. Zwei Tage vor der...

  • Wesel
  • 17.11.18
  • 35× gelesen
Kultur

Kultur
CDU-Herbstfahrt - Auf den Spuren Martin Luthers und der Reformation

Auf den Spuren Martin Luthers und der Reformation besuchte der CDU Ortsverband Drevenack/Krudenburg auf ihrer traditionellen Herbstfahrt die Städte Leipzig und Wittenberg. Die Organisatorinnen Wilma Puschmann und Ingrid Meyer freuten sich 73 Teilnehmer im Doppeldeckerbus begrüßen zu dürfen. Zur guten Stimmung trug die Bewirtung durch Inge Benninghoff, Claudia Köster und Elfi Vennmann bei, die die von den Teilnehmern in großer Menge gespendete „Reiseverpflegung“ geschickt, aufmerksam und...

  • Hünxe-Drevenack
  • 13.11.18
  • 72× gelesen
Reisen + Entdecken
AWO-Logo

Seniorenreisen der Arbeiterwohlfahrt
AWO bietet Weihnachten und Silvester auf Mallorca

Wer über Weihnachten und Silvester dem Feiertagsstress entfliehen will und zudem etwas behaglichere Temperaturen mit Mittelmeerambiente wünscht, hat noch die Gelegenheit, sich bei der AWO-Seniorentouristik dazu anzumelden. Einige freie Plätze sind noch zu haben für die Reise nach Palma de Mallorca vom 22. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019. Geboten werden Haus-zu-Haus-Zubringerdienste, AWO-eigene Gruppenbetreuung während der ganzen Zeit, Flüge einschließlich Transfers, Unterbringung im...

  • Dortmund-Nord
  • 05.11.18
  • 22× gelesen
Reisen + Entdecken
31 Bilder

Wasserburg Haus Wellenberg

Wasserburg Haus Wellenberg in der Nähe von Ochtrup im Münsterland ist ein verkanntes Kleinod. Für mich unbegreiflich das es nicht so begannt ist wir ihre großen Schwestern in der Nachbarschaft

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.11.18
  • 27× gelesen
  •  1
Reisen + Entdecken
40 Bilder

Mein Urlaubstipp
Menorca - Mallorcas kleine Schwester

Es muss nicht immer Mallorca sein.  Hier ein paar Eindrücke von einer Insel, die ich zum ersten mal besucht habe - und ganz bestimmt nicht das letzte Mal.   Dass diese wundervolle, beschauliche Insel im Schatten ihrer großen Schwester stehen soll, kann ich mir absolut nicht vorstellen.

  • Bochum
  • 31.10.18
  • 67× gelesen
  •  1
Reisen + Entdecken
Blick in den Obstgarten des Restaurants Hintze in Jork-Königreich.
15 Bilder

Reisen
Besuch im Alten Land

Einmal im Jahr führt uns eine Fahrt ins Alte Land nach Jork. Dort an der Este, zwischen Landkreis Hamburg und Stade stellen wir dann immer unser Auto ab und gehen auf dem Deich spazieren. Auf dem Deichrückweg gibt es dann eine gutbürgerliches Restaurant, in dem wir dann jedesmal gerne einkehren. Dort saßen wir schonmal draußen im Obstgarten, im Wintergarten und auch in der Gaststube, immer den Blick auf die Este. Man kann dort sehr schön das auflaufende und ablaufende Wasser beobachten. In...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.10.18
  • 11× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
Eine Reise nach Sylt

„Trauminsel Sylt - die Perle der Nordsee“ +++ Reisevortrag mit Bildern im Alten Stadtbad Hagen

Über eine Reise auf die Insel Sylt berichtet Peter Krause mit einem Bildervortrag im Alten Stadtbad in Hagen-Haspe, Berliner Straße 115. Am Montag, 29. Oktober, um 15 Uhr führt er mit Filmsequenzen und Digitalfotos über die “Perle der Nordsee“. Vom Osten der Insel, der mit der Zucht von Rindern, Schafen und Pferden sehr landwirtschaftlich geprägt ist, geht es über das beschauliche Friesendorf Keitum zum 40 Kilometer langen, feinsandigen Strand von Westerland. In Hörnum kann man die...

  • Hagen
  • 24.10.18
  • 18× gelesen
  •  1
Überregionales
Zur Herbstreise machten sich 42 reiselustige AWO-Mitglieder auf ins Tal der Altmühl. Foto: AWO
4 Bilder

Schöne Tage im Altmühltal

Die Arbeiterwohlfahrt Werden erlebte in Niederbayern den Goldenen Oktober Zur Herbstreise machten sich 42 reiselustige AWO-Mitglieder auf ins Tal der Altmühl. Auserwähltes Ziel war das Örtchen Beilngries mit seinen barocken Bauten und mittelalterlichen Türmen. Schon bei der abendlichen Ankunft überraschte der Wirt des Landgasthofes Euringer mit einem leckeren Willkommensgetränk. Das eingetragene FC Bayern-Mitglied Konrad Euringer und AWO-Vorsitzender Jürgen Lukas als bekennender BVB-Fan...

  • Essen-Werden
  • 24.10.18
  • 116× gelesen
Überregionales
Der Duisburg Maximilian Jabs und sein Studienkollege und Freund Nono aus Eckernförde befinden sich einer 15.000 Kilometer-Weltreise mit dem Fahrrad bis nach China. Zehn Prozent der Strecke sind geschafft. Unser Foto zeigt sie an der österreichischen Grenze. Strapazen, Freude und Abenteuer waren gleichermaßen Weggefährten der beiden.                 Fotos: Biking Borders
3 Bilder

„Wenn der Wolf mal auf der Matte steht“ - Duisburger auf abenteuerlicher Benefiz-Radtour nach Peking

Die ersten 1.500 Kilometer sind geschafft. Der Duisburger Maximilian Jabs fährt mit seinem Freund und Studienkollegen Nono aus Eckernförde mit dem Fahrrad von Berlin aus Peking. Wie der Wochen-Anzeiger vorab berichtete, wollen Max und Nono 70.000 Euro „erradeln“, um das Projekt Schule in Guatemala in trockene Tücher zu bringen. Spenden kann jeder, der die Idee gut findet und unterstützen will. Das Geld geht dann sofort an Pencils of Promise. Auf der „Tour-Homepage“ von Max und Nono unter...

  • Duisburg
  • 13.10.18
  • 211× gelesen
Ratgeber
Kitschig-schön und doch so typisch für die Niederlande sind die Windmühlen
4 Bilder

Holland hat was!

Klein, aber fein: Tulpen und Windmühlen prägen die Niederlande, aber auch feinste Nordseestrände und gemütliche Städte. Nicht nur jetzt im Herbst ist eine Tour dorthin absolut empfehlenswert.  Entspannt & gastfreundlich So klein, dass es fast zehnmal in Deutschland hineinpasst, aber voller bekannter Wahrzeichen: Die Niederlande sind berühmt für Windmühlen und Holzschuhe, Fahrräder und Hausboote, Tulpen und Käse. Liebevoll pflegen die Menschen hier Traditionen und die Gastfreundschaft wird...

  • Düsseldorf
  • 08.10.18
  • 37× gelesen
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Willi Dibowski Mitglied der SPD Rheinberg und Sachkundiger Bürger sowie Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg
57 Bilder

Rheinberger Seniorinnen und Senioren reisten nach Rügen

  Im Jahre 2000 hatte alles seinen Anfang gefunden, als Willi D. aus Rheinberg die Idee verfolgte Gruppenreisen zu erarbeiten und durchzuführen. Mittlerweile ist es zu seinem Hobby und zu einem festen Bestandteil geworden. Alle seine Reisen sind erarbeitete Unikate, die voller Überraschungen stecken. Nach langer und schwerer Krankheit hat er sich zur Aufgabe gemacht dem Leben so auf dieser Art wieder etwas zurückzugeben. Er verfolgt seine angebotenen jährlichen Reisen rein selbstlos und...

  • Rheinberg
  • 07.10.18
  • 462× gelesen
Ratgeber
Peter Krause bringt den Besuchern Andalusien in einem Bildervortrag näher.

Vortrag über Andalusien: Bilderreise zeigt die Sehenswürdigkeiten in Südspanien

Über eine Reise durch Andalusien berichtet Peter Krause in einem Bildervortrag im Alten Stadtbad Hagen-Haspe, Berliner Straße 115. Am Montag, 24. September, um 15 Uhr erzählt er von seiner fast 1.000 Kilometer langen Reise. Los geht es in Malaga: Das erste Ziel ist die Bergstadt Ronda, die wie ein Adlerhorst in 750 Meter Höhe liegt, und viele historische Sehenswürdigkeiten bietet. Entlang der andalusischen Küste entdeckt man auf der Bilderreise die Vielseitigkeit der Landschaft und der...

  • Hagen
  • 21.09.18
  • 14× gelesen
Ratgeber
Kapstadt von oben – die Fahrt zum Tafelberg hinauf ist nur bei gutem Wetter und wenig Wind möglich
7 Bilder

Südafrika: Jetzt kommt die beste Reisezeit für das Land am Kap

Weite Strände, wilde Tiere, faszinierende Metropolen und viel, viel Sonne: Südafrika, das Land am Kap, sollten Sie sich ansehen! In unserem Winter ist dort Sommer, das  Klima ist dann warm und trocken und so richtig zum Wohlfühlen. Elf Stunden dauert der Flug bis nach Südafrika, auf die andere Seite des Globus. Das Beste dabei: Sie haben keinen Jetlag, der Ihnen den ersten Urlaubstag vermiest. Nach der Ankunft in Kapstadt – die meisten Airlines fliegen diesen Flughafen an – lassen Sie Ihre...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18
  • 200× gelesen
  •  3
  •  3
Überregionales
BürgerReporter Wolfgang Dittrich schätzt den Lokalkompass, weil dort immer etwas los ist. Foto: privat

BR vor Ort (Essen-Borbeck): ab und zu auch Urlaubsberichte!

Wir sind 100.000! Um die runde Zahl an BürgerReportern zu feiern, stellen wir verdiente Autorinnen und Autoren vor Ort vor. Und dazu gehört auch Wolfgang Dittrich aus Essen-Borbeck. 1. Wie und warum sind Sie BürgerReporter geworden? Ich bin BürgerReporter geworden, damit ich Positives oder auch Negatives aus meinem Wohngebiet berichten kann. Unter anderem schreibe ich auch ab und zu Urlaubsberichte. 2. Warum sind Sie dem LK so lange treu geblieben? Ich bin dem Lokalkompass seit langem...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.18
  • 42× gelesen
  •  1
  •  2
Überregionales
In Neuseeland kann man über sich hinauswachsen. Leonie Rosenau stürzt sich in die Tiefe. 
Foto: privat
2 Bilder

Neuseeland ist anders

Das „Study Nelson“-Team ermöglicht wertvolle Erfahrungen am anderen Ende der Welt Birgit Neumann wagte das Abenteuer und wanderte aus ans andere Ende der Welt. Verwirklichte in Neuseeland ihren „Lebenstraum“. Fand dort ihr Glück und lernte den Zukünftigen kennen. David Monopoli ist so ein waschechter Neuseeländer. Ruhig, freundlich, er kann zupacken, ohne groß drum herum zu reden. Doch wenn er über sein Land redet, über die Menschen, über die Schönheit der Natur? Dann leuchten seine Augen...

  • Essen-Werden
  • 18.09.18
  • 478× gelesen
  •  1
  •  2
Überregionales
Die bunte Reisegruppe um Reisebegleiter Edmund Raadts genoss zehn ab-wechslungsreiche Tage in Bad Laer.

Senioren verbrachten einen schönen Urlaub in Bad Laer

Senioren von Kranenburg bis Kamp-Lintfort nahmen an einer zehntägigen Fahrt des Caritasverbandes Kleve in das Sole-Heilbad Bad Laer am Fuße des Blombergs, der durch seine Südlage zum Teutoburger Wald für ein besonderes Klima sorgt, teil. Der Charme des Ortes macht die Gemütlichkeit, die durch viele schöne Plätze mit lauschigen Sitzecken und naturbelassener Begrünung hervorsticht, aus. Der Kurort und seine malerische Umgebung, die in alle Richtungen zum Wandern und schönen Touren einlädt, sind...

  • Kleve
  • 11.09.18
  • 64× gelesen
Kultur
Harry Potter war hier
3 Bilder

Cambridgeshire to Derbyshire und Filmdrehorte - Vortrag in der VHS Gelsenkirchen

Am Mittwoch, dem 12.09.2018 sollte von 19:00 bis 20:30 Uhr in der VHS im Bildungszentrum ein Vortrag über eine Reise von Cambridgeshire nach Derbyshire stattfinden. Wegen der geringen Zahl an Anmeldungen musste die Veranstaltung leider abgesagt werden. Der Referent berichtet in Bildern und Videoclips über mehrere Grafschaften. Er führt Sie zu den Landschaften, den Schlössern und Kirchen sowie zu den Herrensitzen des Landes. Es werden Orte besucht, die in bekannten Fernsehfilmen eine Rolle...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.18
  • 12× gelesen