Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Vereine + Ehrenamt
Bild Axel Schepers
2 Bilder

UPDATE: Personenfähre Keer-Tröch II
Fährbetrieb darf ihren Betrieb wieder aufnehmen

Bislich: Die Personenfähre darf nach erteilter Genehmigung der Behörden ihren Betrieb wieder aufnehmen. Ab Karfreitag den 02.04.2021 starten das Fährteam wieder zu den üblichen Zeiten von 10:00 bis 19:00 Uhr. Ostermontag ist die Fähre auch in Betrieb. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: - die maximale Fahrgastanzahl beträgt 25 Personen - an Deck muss während der Überfahrt ein Abstand von min. 1,5m eingehalten werden - die Fahrgäste müssen vor Betreten der Fähre und während der gesamten Zeit...

  • Hamminkeln
  • 31.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Weltverbrauchertag 2021
Tipps zur Reiseplanung trotz Corona

Wieder reisen oder zu Hause bleiben? Das ist jetzt eine der wichtigsten Fragen für virusmüde Erholungsbedürftige! „Auf Nummer Sicher geht, wer seine Ferien auch in diesem Jahr zu Hause verbringt. Reiselustige, die trotz Corona einen Urlaub in der Ferne planen, müssen dagegen weiterhin mit Einschränkungen rechnen“, erklärt Karin Bordin, Leiterin der Beratungsstelle Wesel. Verbraucherinnen und Verbraucher, die spätestens im Sommer wieder ihre Koffer packen und an einem anderen Ort Seele und Beine...

  • Wesel
  • 15.03.21
Kultur
2 Bilder

Es geht nach England
Osterferienfahrt für Schüler aus dem Landkreis Wesel

In den Osterferien 2021 gibt es für 10- bis 18-jährige Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Wesel die Möglichkeit, an einer Lern- und Erholungsreise mit Sprachkurs in Südost-England teilzunehmen. Die Fahrt findet vom 28. März bis 10. April statt. Untergebracht werden die Jungen und Mädchen in speziell ausgesuchten englischen Gastfamilien in der am Meer gelegenen Kleinstadt Westgate-on-Sea. Englischkenntnisse erweitern Jeweils vormittags werden die Schüler in kleinen Gruppen von...

  • Wesel
  • 21.10.20
Reisen + Entdecken
Ob man an irgendeiner deutschen oder niederländischen Küste in diesem Sommer so viel Platz haben wird?

Angezettelt - Warum man trotz Reiselockerungen am besten zuhause bleiben sollte
Tun Sie lieber unseren Gastronomen einen Gefallen, als den Liegenvermietern auf Malle!

Neben den Massenansteckungen ist vor allem der Sommerurlaub eine bestimmende Größe im Medien-Dunstkreis der Coronapandemie. Der Blick auf die Nachrichtendichte beim Thema Reisen schafft Gewissheit: Egal ob Malle, Niederlande, Ostsee oder Türkei - den Teutonen ist ihr Urlaub heilig. Mir selber ist es tatsächlich eher schnuppe, ob und wann meine Landsleute reisen dürfen. Wobei ich natürlich alle Arbeitskräfte bedaure, die mangels funktionierendem Tourismus notleiden. Aber - mal ganz...

  • Wesel
  • 28.06.20
  • 6
  • 2
Ratgeber
Mund-Nasen-Schutz-Masken und Desinfektionsmittel gehören dieses Jahr in jede Reiseapotheke.

Die Reiseapotheke in Corona-Zeiten: Masken und Desinfektionsmittel gehören in diesem Jahr dazu
Apotheken in Wesel bieten individuelle Beratung zur Reisegesundheit an

Nach der Aufhebung der Reisewarnungen zum 15. Juni für die meisten europäischen Länder werden viele Menschen die Chance zu einem Tapetenwechsel nutzen und in die Berge oder ans Meer in Deutschland oder Europa reisen. Die Apotheken in Wesel bieten ihren Patienten und Kunden eine individuelle Beratung zur Reisegesundheit an, die auf das jeweilige Urlaubsland abgestimmt ist. Dabei ist das Corona-Virus noch nicht besiegt, denn es gibt auch weiterhin keine Impfung. Abstandsgebot, Handhygiene und...

  • Wesel
  • 11.06.20
Reisen + Entdecken
Max hat auf "seiner Reise" in Kolumbien viel über das Leben in Deutschland nachgedacht. Viel vermisst er nicht.
9 Bilder

Zeit zum Leben
Max auf der Reise seines Lebens - Teil 1

10.000 Kilometer Luftlinie vom heimischen Voerde entfernt, lebt Max Knebel seit fast zwei Jahren in Kolumbien. Eine Entscheidung, die er bis heute nicht bereut und ihn die Welt mit anderen Augen sehen lässt. Von Heimweh keine Spur. Mit einem "das kann doch nicht alles gewesen sein" fing es an. Max, damals 22 Jahre alt, hatte eine Festanstellung als Tischler mit geregelten Arbeitszeiten und all den dazugehörigen Sicherheiten. Irgendwann hatte er das Gefühl, in einer Blase zu leben. Alles war da,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.05.20
Ratgeber
Carola Schroer, Beraterin im GrenzInfoPunkt, beantwortet jetzt vom Homeoffice aus die vielen Fragen zur Corona.
2 Bilder

Euregio Rhein-Waal bietet Webseite und telefonische Beratungen an - auch aus dem Homeoffice
Antworten auf viele Fragen von Grenzpendlern zu Folgen von Corona-Maßnahmen

Die GrenziInfoPunkte der Euregios in der deutsch-niederländischen Grenzregion erhalten viele Fragen von Grenzpendlern und Unternehmern zu den Folgen der Corona-Maßnahmen. In welchem Land beantrage ich Leistungen im Falle von Arbeitszeitverkürzung oder Arbeitslosigkeit?Bleibe ich in dem Land, in dem ich arbeite, aber nicht wohne, sozialversichert? Was sind die steuerlichen Folgen? Welche Regelungen gibt es für Selbstständige? Und brauche ich eine Erklärung meines Arbeitgebers, um als Pendler die...

  • Wesel
  • 08.04.20
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Konzert mit Bildpräsentation am 28. Oktober im Kleinen Salon, SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Reisende soll man ja bekanntlich nicht aufhalten, aber Sergey Onischenko legt gerne mal einen kleinen Zwischenstopp ein

SERGEY ONISCHENKO ist ein Reisender, ein Weltreisender, der sich einst in seiner Heimat der Ukraine aufmachte um mit seiner Gitarre die Kontinente zu bereisen. Seit 2012 tourt der 31jährige nun durch die Welt und Make Like a Tree ist eine Quintessenz von Reisen, die in Musik und Fotografie zum Ausdruck kommen und von Sergey kreiert wurden. Er selbst sieht sich als einen "Vagabunden" aus der Ukraine, der per Anhalter um die Welt wandert und seine Indie-Folk-Stücke mit einem Hauch von...

  • Wesel
  • 19.09.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Bitte einmal um die ganze Welt
York Hovest aus Wesel referiert am 11.11. im SCALA Kulturspielhaus – über sein Leben und sein aktuelles Vorhaben

Der Mann, der zur Zeit in den Printmedien und im TV omnipräsent ist, hat viel zu erzählen! York Hovest ist als Abenteurer und investigativer Fotograf in den gefährlichsten und abgelegensten Gebieten der Erde unterwegs. Von dort bringt er uns regelmäßig die außergewöhnlichsten Geschichten mit, die sich stets mit den brisantesten und aktuellsten Themen unserer Zeit beschäftigen. Doch welche Beweggründe führen den gebürtigen Weseler immer wieder an Orte, die die meisten von uns nur aus dem...

  • Wesel
  • 11.09.19
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Die berühmten Passionsspiele in Oberammergau
Fahren Sie mit!

Das Katholische Bildungsforum Wesel plant eine Vier-Tages-Fahrt vom 07. – 10. Juni 2020 zu den Passionsspielen in Oberammergau. Die Anreise erfolgt über Würzburg, mit Stadtführung sowie Dom- und Residenzbesuch. Die Weiterfahrt über Bad Tölz bietet am 2. Tag den Besuch der berühmten Wieskirche bei Steingaden und von Schloss Neuschwanstein bei Schwangau. Am 3. Tag wird nach dem Frühstück die Stadt Oberammergau besucht, wo nach dem Mittagessen die Teilnahme am Passionsspiel im Festspielhaus auf...

  • Wesel
  • 20.02.19
Politik
Ein Blick auf die Küste von Felixstowe. Da kommt doch Urlaubsstimmung auf, oder?
2 Bilder

Brexit-Chaos
Was bedeutet der Brexit für uns Weseler?

Das in der vergangenen Woche gescheiterte Brexit-Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU hallt auch Tage nach. Premierministerin Theresa May bleibt trotz großer Kritik, auch aus den eigenen Reihen, im Amt. Das Misstrauensvotum überstand sie nur knapp. 325 Abgeordnete stimmten für die Regierung, 306 gegen sie - alles andere als eindeutig also. Doch was bedeutet dieses Beben für uns Weseler? Schließlich pflegen wir seit nunmehr 45 Jahren eine freundschaftliche Städtepartnerschaft...

  • Wesel
  • 22.01.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter

LK-Gewinnspiel
AIDA: Leser tanzen Discofox auf hoher See

Links, rechts, Tap, rück, rück, Tap: Diese Schrittfolge kennt jeder, der je eine Tanzschule von innen gesehen hat. Wer die Discofox-Grundlage auf glattem Parkett beherrscht, kann sein Können im Mai auf den Wellen der Nordsee ausleben und ausbauen. Dann legt die Aidaluna in Kiel zur ersten Fox Cruise ab. Wir verlosen 1x2 Plätze an Bord. Das Headbangen auf hoher See ist bereits seit einigen Jahren ein Verkaufsschlager. Was Metalfreunden ein Fest ist, sollte auch Discofans möglich sein, findet...

  • Essen-Süd
  • 24.12.18
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Helmut im Everest Base camp vor den Himalayariesen
10 Bilder

Im Bann der Achttausender

Meine Everest Trekking – Tour in Nepal Die Anforderung: In 11 Tagen soll ich 120km in extremer Höhe wandern, die Baumgrenze passieren, mit den Yaks in eiskalte Regionen vorstoßen, 2695 Höhenmeter überwinden und etliche kalte Nächte in unbeheizten Lodgen verbringen? War die Besteigung des Killimanjaro vor 4 Jahren nicht schon anstrengend genug? Aber NEIN, mit 70 will ich es jetzt einfach in Angriff nehmen. Von meiner Ehefrau bestärkt buchte ich die 18 tägige ASI-Tour. Zwei Tage vor der Tour...

  • Wesel
  • 17.11.18
Kultur
2 Bilder

Von Kleve nach Norwegen - Ein Reisebericht am 18.01.2017 19:30 Uhr in Ginderich

Am Donnerstag 18.01.2017 lädt der Verein Kunst und Kultur ein, gemeinsam auf Reise zu gehen. Ursula Birkle berichtet von der Fahrt mit dem Katamaran "Aubi". Fünf Jahre waren Sie und ihr Mann auf Weltreise und haben viel erlebt. Den ersten Teil dieses Abenteuers dürfen wir nun miterleben. Ab 19:30 Uhr zeigt sie in der Dorfschule Ginderich den Start der großen Fahrt in Kleve und die Reise über Helgoland nach Norwegen. Zahlreiche Fotos und  Erzählungen werden uns an diesen Erlebnissen teilhaben...

  • Wesel
  • 15.01.18
LK-Gemeinschaft
54 Bilder

VARNA - DIE EUROPÄISCHE JUGENDHAUPTSTADT 2017

Varna (auch Warna) ist die drittgrößte Stadt in Bulgarien. Einst war hier am Schwarzen Meer die Endstation des legendären Orientexpresses. Die wunderbare und gepflegte Stadt mit ihren 350.000 Einwohnern wurde für das Jahr 2017 zur Europäischen Jugend-Hauptstadt erwählt. Diese Auszeichnung gibt Europastädte die Gelegenheit für ein Jahr sich mit einem vielseitigen Programm darzustellen. Hierbei steht natürlich die Jugendkultur im Vordergrund. Wer seinen Badeurlaub für das nächste Jahr an den...

  • Wesel
  • 16.10.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Bloggerin, Buchautorin und ambitionierter Familienmensch: Anke Müller ist unsere BürgerReporterin des Monats August.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie wahrscheinlich sagen? Bei der Familie kommt es darauf an, wen man fragt:...

  • 01.08.17
  • 37
  • 26
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  • 60
  • 37
Politik

Das Leben ging allerorts weiter ...

... auch an den Flughäfen und in den Flugzeugen, die gestern in alle Welt hinaus starteten! Nach einem weiteren schweren Terrorakt in einem unserer Nachbarländer innerhalb eines halben Jahres stellen sich uns allen allerdings gewiss viele Fragen: Können wir Europäer es zulassen, dass mangelnde Integration von Immigranten und missverstandener Glaube zu Hunderten von getöteten und verletzten Personen führen? Wie kann das "Islamisten-Nest Molenbeek" "ausgehoben" werden? Sind die Terroristen, die...

  • Xanten
  • 23.03.16
  • 4
  • 9
Überregionales
Mali Fuhrmann sagt: "Ich will richtig alt werden und noch lange am Rad drehen."
5 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Mali Fuhrmann aus Düsseldorf

Mali Fuhrmann versorgt uns seit etwa zweieinhalb Jahren mit interessanten Beiträgen; vor allem ihre Reisebilder aus aller Welt haben erzählen so interessante Geschichten, dass man sich an ihnen kaum satt sehen kann. Tibet, Samoa, Südafrika und Mauritius sind dabei nur einige ihrer Stationen bei der Erkundung der Welt. Die weit gereiste, lebensfrohe Düsseldorferin ist aus der Community schon lange nicht mehr weg zu denken. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Wenn Deine Familie und...

  • 03.03.16
  • 104
  • 43
Überregionales
Thomas Ruszkowski aus Essen ist BürgerReporter des Monats Februar.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Thomas Ruszkowski aus Essen

Thomas Ruszkowski ist seit Anfang 2014 beim Lokalkompass aktiv und für den Monat Februar als BürgerReporter des Monats vorgeschlagen worden. Mit mehr als 1.600 Beiträgen und knappen 10.000 Kommentaren ist er aus der Community nicht mehr wegzudenken. Seine Wochenendrätseln regen ihre Leser regelmäßig zum Knobeln an und auch für seine beeindruckenden Reisebilder ist Thomas Ruszkowski in der Gemeinschaft bekannt. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...

  • 03.02.16
  • 69
  • 49
Ratgeber
Blick in die Glaskugel: Wer früher plant, hat mehr vom Urlaub.

Urlaubsplanung 2016: Wer Brückentage nutzt, hat mehr von seinem Urlaub

Ein bisschen Urlaub hat jeder sich verdient. Arbeitnehmer haben ein Anrecht auf mindestens vier Wochen pro Jahr. Und wer die richtigen Termine wählt und clever plant, erschafft sich mitunter größere Freiräume: Verlängerte Städtetrips, eine Ferienreise mit der Familie und ein Sommer im Freibad sind dann problemlos im selben Jahr machbar. Natürlich sollte man bei der Urlaubsplanung die Wochenenden im Blick halten, und Familien mit Kindern sind in Sachen Urlaub ohnehin relativ an...

  • 16.12.15
  • 15
  • 10
Kultur
Chansonier´ Jean-Claude SÈFÈRIAN... wunderbare Stimme!
18 Bilder

... einmal FRANKREICH und um die ganze WELT...

oder FREMDE Länder + Fremde Menschen oder MULTIKULTURELLE KÜSSE "Voyages, voyages" JEAN-CLAUDE Séférian ENSEMBLE Jean-Claude SÉFÉRIAN … schon länger hatten wir uns darauf gefreut, dieser Stimme wieder lauschen zu dürfen! Diese Stimme hatte uns nämlich schon einmal sehr gefallen; bei einem EDITH PIAF Abend! Jean-Claude Séférian, zusammen mit seiner Frau Christiane Rieger-Séférian und Piotr Ragno traten wieder einmal im Diersfordter EISKELLER auf und begeisterten erneut das Publikum! Bereits...

  • Wesel
  • 17.10.15
  • 12
  • 6
Überregionales
Oben (von links): Urlaubsidylle von Manfred Braun und Margot Klütsch fand die Freiheit über den Wolken wohl grenzenlos. Unten: Meerblick von Monika Hartmann und Werner Schäfer im Big Apple - noch mit den Zwillingstürmen im Sucher. Fotos: Lokalkompass
140 Bilder

Foto der Woche: Wenn Engel reisen...

...lacht der Himmel und erst recht, wenn unsere lieben Bürgerreporter ihre Koffer packen und sich per Flieger, Bahn, Schiff oder mit dem Pkw in die weite Welt aufmachen. Mit dem Thema Reiseberichte setzen wir den Vorschlag unseres Teilnehmers Andreas Nickel um. Jetzt hoffen wir natürlich auf viele tolle Motive, die unsere Nutzer aus den schönsten Wochen des Jahres mitgebracht haben. Profi: "Reisefotos kann jeder" Reisefotografie dokumentiert Landschaften, Menschen, Kulturen und Lebensweisen....

  • 24.08.15
  • 14
  • 19
Ratgeber

Frage der Woche: Wohin geht die Reise?

Habt Ihr schon Pläne, Ideen oder Wünsche, wann und wo Ihr Euren nächsten Urlaub macht? Geht's zum Jahreswechsel in den Skiurlaub? Ostern in die Eifel oder im Sommer ans Mittelmeer? Lasst uns Tipps uns Erfahrungen austauschen! Beim Foto der Woche haben wir uns gerade erst wehmütig von der schönsten Zeit des Jahres verabschiedet, mit tollenSommerfotos. Für Schnee- und Skihasen beginnt bald wohl schon der Winterspaß, während andere lieber weit voraus planen: wo geht die nächste Reise hin? Wollt...

  • Essen-Süd
  • 07.11.14
  • 13
  • 11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.