Bitte einmal um die ganze Welt
York Hovest aus Wesel referiert am 11.11. im SCALA Kulturspielhaus – über sein Leben und sein aktuelles Vorhaben

6Bilder

Der Mann, der zur Zeit in den Printmedien und im TV omnipräsent ist, hat viel zu erzählen!

York Hovest ist als Abenteurer und investigativer Fotograf in den gefährlichsten und abgelegensten Gebieten der Erde unterwegs.

Von dort bringt er uns regelmäßig die außergewöhnlichsten Geschichten mit, die sich stets mit den brisantesten und aktuellsten Themen unserer Zeit beschäftigen. Doch welche Beweggründe führen den gebürtigen Weseler immer wieder an Orte, die die meisten von uns nur aus dem Fernsehen kennen? Der aktuelle Höhepunkt seiner Reisen wird mit Sicherheit die Atlantiküberquerung sein, die York Hovest am 01.Dezember von Gran Canaria aus antreten wird. In einem Ruderboot nach Barbados.

Erfahrt in einem einzigartigen Vortrag am 11. November 2019 mehr über seine Abenteuer und die bisher größte Herausforderung in seinem Leben, auf die er sich seit langem vorbereitet und die er den "Helden" seines aktuellen Projektes "Heroes of the Sea“ widmen wird.

Nach seinen Bildbänden "Hundert Tage Tibet“ und "Hundert Tage Amazonien“ hat York mit "Helden der Meere“ ein drittes Buch mit ideologischer Botschaft vorgelegt. Wieder widmet er sein fotografisches Talent dem Umweltschutz – das war nicht immer so. Viele Jahre lang war die Modewelt sein beruflicher Mittelpunkt: erst als Model, dann als erfolgreicher Modefotograf. Bis ein Auftrag sein Leben veränderte: 2011 begleitete er das spirituelle Oberhaupt des tibetischen Volkes, den Dalai Lama, als Fotograf während eines Deutschlandbesuchs. Seitdem hat er sich von der Modefotografie abgewandt und seiner Arbeit einen neuen Sinn gegeben: "Ich musste 30 Jahre warten und erst einen weisen Mann treffen, damit ich mache, was ich wirklich will.“

Wir freuen uns sehr auf seinen mittlerweile vierten Vortrag bei uns, im SCALA Kulturspielhaus in Wesel.

Tickets gibt es ab dem 01. Oktober (18 €) an unseren Vorverkaufsstellen, ab sofort bei eventim.de (VVK-Preis zzgl. Gebühren) und an der Abendkasse (21 €).
Mehr Infos dazu unter www.scala-kulturspielhaus.de oder auf unserer Facebook Seite.

Autor:

Heike Mühlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.