LK-Gewinnspiel
AIDA: Leser tanzen Discofox auf hoher See

Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter
  • Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter
  • hochgeladen von Martin Dubois

Links, rechts, Tap, rück, rück, Tap: Diese Schrittfolge kennt jeder, der je eine Tanzschule von innen gesehen hat. Wer die Discofox-Grundlage auf glattem Parkett beherrscht, kann sein Können im Mai auf den Wellen der Nordsee ausleben und ausbauen. Dann legt die Aidaluna in Kiel zur ersten Fox Cruise ab. Wir verlosen 1x2 Plätze an Bord.

Das Headbangen auf hoher See ist bereits seit einigen Jahren ein Verkaufsschlager. Was Metalfreunden ein Fest ist, sollte auch Discofans möglich sein, findet Andreas Kochtokrax, Geschäftsführer von DanceDarling. Im Alltag bringt seine Firma tanzfreudige Singles zusammen. Im Mai kombiniert sie auch für Paare die Hobbys Tanzen und Reisen.

Vier Tage Tanz nonstop

Fünf Tage und vier Nächte steht dann DiscoFox für Anfänger und Fortgeschrittene nahezu nonstop auf dem Programm. Bekannte Tanz-Größen wie der mehrfache Weltmeister Michael Hull oder Sarah Latton (Let's Dance) und Klaus Lustig (Deutscher Meister im Discofox) bieten Workshops an. Zusätzlich gibt es auf der Reise von Kiel über Oslo nach Kopenhagen und zurück Turniere und Shows.
Weitere Infos zur ersten Fox Cruise gibt es unter www.dancedarling.de.

Wir verlosen 1x2 Plätze

Wir verlosen eine Reise für zwei Personen auf der Fox Cruise-Jungfernfahrt der Aidaluna vom 16. bis 20. Mai 2019. Wer gewinnen will, muss diese Frage richtig beantworten: Wie heißt der mehrfache Discofox-Weltmeister, der mit an Bord ist? Nennen Sie die Lösung unserer Hotline 01378/550141 (MIT, 50 Cent aus dem dtsch. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) bis inkl. 31. Dezember.
Das Los ermittelt unter allen richtigen Anrufern den Gewinner, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen