Raubüberfall auf Spielhalle

Anzeige
Heute gegen 0.50 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Spielhalle auf der Bochumer Straße. Sie bedrohten die 71-jährige Angestellte mit einer kleinen, schwarzen Schusswaffe und forderten Bargeld. Mit einem geringen Bargeldbetrag flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Beschreibungen: 170 bis 175 cm groß, 25 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit schwarzen Jacken, dunklen Hosen, Handschuhe, der eine war maskiert mit einer blauen und der anderen mit einer grünen Sturmhaube. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.