Recklinghäuser Karneval. Prinz Gerd I und Prinzessin Petra II wurden in ihr Amt eingeführt.

Anzeige
Die Prinzenproklamtion von Gerd I und Petra II. Foto: Krusebild
Das war eine Prinzenproklamation die seines Gleichen sucht. Wenn die Session so weiter geht wie sie angefangen hat, dann haben die Narren in Recklinghausen noch etwas zu erleben.
Bürgermeister Christoph Tesche verleihte dem Prinzenpaar Gerd I und Petra II die Insignien für die närrische Zeit bis Aschermittwoch.
Bis zum bersten gefüllt war der große Sitzungssaal des Rathauses als zuerst das scheidende Prinzenpaar Christoph I und Heike III von CVR Präsidentin Claudia Wagner verabschiedet wurde. Aber dann ging es los. Der neue Prinz Gerd war aus dem Häuschen und verbreitete die gute Laune mit vollen Händen.
Das kann nur eine lustige Session werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.