Prinzenpaar

Beiträge zum Thema Prinzenpaar

Vereine + Ehrenamt
Fynn I. (von links), Markus I. und Lili-Minou I. mit den zahlreichen Süßigkeiten, die gespendet werden.

Velberter Prinzenpaare spenden ihr Wurfmaterial
Fröhliche Gesichter trotz trister Zeiten

Für die Karnevalisten kommt durch die Corona-Krise alles anders als gedacht. So wird es in der Session 2020/2021 unter anderem keinen Velberter Rosenmontagszug geben, bei dem Kamelle unters Volk gebracht wird. Die zahlreichen Süßigkeiten dennoch an die Narren der Stadt zu verteilen, lassen sich das Kinderprinzenpaar Fynn I. und Lili-Minou I. sowie das Stadtprinzenpaar Markus I. und Saskia I. aber dennoch nicht nehmen. Kistenweise närrische Naschereien Während die Nachwuchs-Tollitäten...

  • Velbert
  • 11.11.20
Kultur
Der Vorstand vom Carnevals-Ausschuss Wesel (Präsident Ludger Becker, Vizepräsidentin Monika Krebbing, Schatzmeister Lars Gehrke, Geschäftsführerin Helga Heirich, Prinzenführer Luc Eben, Beisitzer Henn Laader und Dieter Hetzel) hatte bereits frühzeitig alle seine großen Karnevalsveranstaltungen abgesagt. Fotos: Peter Roelvinck
2 Bilder

Der Carnevals-Ausschuss Wesel hat sich was einfallen lassen
Karneval mal ganz anders

WESEL. Der Vorstand vom Carnevals-Ausschuss Wesel e.V. hatte bereits frühzeitig und vorausschauend alle seine großen Karnevalsveranstaltungen abgesagt. Im Kleinen sollte es weitergehen, beginnend mit dem Karnevalsauftakt am heutigen 11. November. Auf Grund neuer Regelungen sind nun alle Planungen auf Eis gelegt. So konzentrieren sich die Verantwortlichen auf das Positive. Der Vorstellung des zukünftigen Prinzenpaares. Das Ehepaar André und Susanne Nitsche hatte sich zum Ende der vergangenen...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 09.11.20
Kultur
Düsseldorf: Das designierte Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dirk Mecklenbrauck und 
Uåsa Katharina Maisch, wird sein närrisches Volk für die Dauer von zwei Sessionen regieren.

Düsseldorf: Premiere im Düsseldorfer Karneval - Kürungstermin verschoben
Prinzenpaar regiert bis Ende der Session 2022

Das designierte Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dirk Mecklenbrauck und Uåsa Katharina Maisch, wird sein närrisches Volk für die Dauer von zwei Sessionen regieren. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Vorstand des CC in seiner jüngsten Sitzung. Präsident Michael Laumen betonte, dass sich das Gremium einstimmig für diese Premiere im Düsseldorfer Karneval entschieden habe. „Wir haben“, sagte der Präsident, „in derCorona-Pandemie ein wunderbares, mutiges Prinzenpaar gefunden,...

  • Düsseldorf
  • 29.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Karnevalisten der KG Gruen-Weiss Walsum sagten alle Karnevals-Veranstaltungen in der Stadthalle ab. Den Verantwortlichen ist das Risiko zu groß. Das Coronavirus bleibt weiterhin gefährlich, und die Sicherheit der Zuschauer hat für alle Beteiligten höchste Priorität. Die Verantwortlichen hoffen, dass es in der Session darauf besser laufen wird.

Bisher gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit
Keine Session bei den Gruen-Weissen

Nun zieht auch die Karnevalsgesellschaft Gruen-Weiss Walsum e.V. die Reißleine und sagt alle Veranstaltungen in der Walsumer Stadthalle für die nächste Session ab. Neben der im kommenden November geplanten Prinzenproklamation sind auch alle sieben Sitzungen im Februar des nächsten Jahres betroffen. Bis Ende September hatte der Vorstand der Narren auf eine offizielle Ansage von Stadt und Land gewartet, ob und unter welchen Bedingungen im nächsten Jahr Brauchtumsveranstaltungen durchgeführt...

  • Duisburg
  • 05.10.20
Vereine + Ehrenamt
Düsseldorf-Angermund: Der ‚erweiterte' und neu gewählte Vorstand der "KG De 11 Pille" (v.l.): Dr. Cordula Wewers (2. Vorsitzende), Christian Müller (Schriftführer), Gerd Weber (Auf- und Abbau), Viola Schütte (Uniformierte/Koordination), Tim A. Küsters (1. Vorsitzender), Jessica Brauner (Jugend/Tanzgarden) und Alexandra Evers-Stephan (1. Kassiererin). Es fehlt Kassiererin Birgit Schramm.

Düsseldorf-Angermund: Alter und neuer Vorstand unter Corona-Bedingungen im Garten gewählt
Versammlung der ‚KG De 11 Pille‘

Üblicherweise findet die Generalversammlung (GV) der ‚KG De 11 Pille‘ immer im Juni statt, doch dieses Jahr war alles anders. Da Angermund über keinen Ort verfügt, wo man eine GV unter Corona-Bedingungen abhalten könnte, hatte man den Garten des Bürgerhauses auf der Graf-Engelbert-Straße hierzu auserkoren. Von Volker Jipp An den zahlreichen Biertischbänken konnten die Mitglieder dann auch Platz finden. Im Vergleich zum Vorjahr, hat sich der Mitgliederbestand zum 1. Mai um weitere 45...

  • Düsseldorf
  • 25.09.20
  • 1
Kultur
Das amtierende Prinzenpaar, Stephanie II. und Marco I. Schaefer, verlängert seine Amtszeit um ein Jahr.

Kein Karneval in Hennen
Kolpingsfamilie Hennen sagt Session ab

Die Kolpingsfamilie Hennen und die fünfte Jahreszeit sind fest miteinander verbunden und blicken auf eine langjährige Tradition zurück. In diesem Jahr beginnen die ersten Vorbereitungen mit der Prüfung, ob unter den Bestimmungen (zum Beispiel Hygiene- und Abstandregeln) der Corona-Pandemie der Karneval, wie ihn alle kennen, durchführbar ist. Das Festkomitee und der Vorstand der Kolpingsfamilie haben daher einstimmig beschlossen, dass der Karneval in Hennen in der kommenden Session nicht...

  • Iserlohn
  • 19.09.20
Vereine + Ehrenamt
"Leinen los - Hilden bliev jeck!" lautet das Karnevalsmotto von Dirk und Stephanie Pook, die als Jubiläumsprinzenpaar der KG Kniebachschiffer in der Session 2020/2021 an der Spitze der Jecken in der Itterstadt stehen. Ob Karneval wirklich gefeiert werden kann, steht allerdings noch nicht fest.
4 Bilder

Hoppedine Fanni und ihr Mann Dirk wurden als zukünftiges Prinzenpaar in Hilden vorgestellt
"Konfetti geht immer"

Das närrische Auswahlgremium hat beraten, geprüft, gewählt und beschlossen. Nun steht fest, wer die Narren der Stadt hoheitsvoll durch die kommende „Corona“-Session führen wird. Bürgermeisterin Birgit Alkenings hatte Anfang der Woche die designierten Tollitäten Prinz Hildanus Dirk II. und Prinzessin Hildania Stephanie l. an den Fenstern des „Alten Ratssaal“ vorgestellt. Die wurden wie die Türchen eines Adventskalenders nacheinander geöffnet. "Leinen los – Hilden bliev jeck" lautet das Motto...

  • Hilden
  • 07.08.20
Kultur
Christian Nikolaus (links), Präsident des Festausschusses Velberter Karneval, und der erste Vorsitzende Dennis Fülling, befassen sich gemeinsam mit anderen Verantwortlichen bereits intensiv mit der bevorstehenden Karnevals-Session und versichern: Es wird an Alternativen gearbeitet, der Velberter Karneval findet trotz Corona statt.

Keine neuen Prinzenpaare für die kommende Session
Alternativen für den Velberter Karneval

Die Velberter Karnevalisten beschäftigen sich selbstverständlich bereits seit einiger Zeit mit der Planung der Session 2020/2021. Auch das närrische Treiben kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie üblich stattfinden. Nun hat nach mehreren Online-Meetings ein persönliches Treffen der Vorstände der Karnevalsgesellschaften mit den Verantwortlichen des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes der Stadt Velbert (KVBV) stattgefunden. Dank an die Mitwirkenden Die KVBV sowie die Brauchtumsvereine...

  • Velbert
  • 03.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Video 39 Bilder

Rosenmontagsumzug im Hagen
Viele Karnevalisten feierten friedlich in der Innenstadt - Jetzt auch mit Video

Nachdem der Rosensonntagsumzug in Boele leider wegen des absolut schlechten Wetters abgesagt werden musste, schlängelte sich heute der karnevalistische Lindwurm durch die Straßen der Innenstadt. Das Hagener Prinzenpaar Dennis I. und Doreen I. erhielt auf dem Autoscooter auf dem Friedrich-Ebert-Platz aus den Händen von Oberbürgermeister Erik O. Schulz den Schlüssel für das Rathaus. Im Anschluss daran zogen die bunten Wagen und die vielen Fuß- und Musikgruppen durch die City. Viele tausend...

  • Hagen
  • 24.02.20
  • 1
  • 2
Kultur
89 Bilder

Umzug am Tulpensonntag
Der Mendener Karneval ist stärker als stürmisches Wetter

Überall wurden die Karnevalsumzüge abgesagt, weil Regen und Sturm die Durchführung behindern könnten und Sicherheit oberstes Gebot ist. Auch in Menden wurde lange überlegt, doch als sich ein kleines Fenster öffnete, in dem die für die Witterung zuständigen Mächte mal kurz Luft holen mussten, schickten die Verantwortlichen den Lindwurm der Freude durch die Innenstadt. Tatsächlich standen nicht so viele Narren wie in den Jahren zuvor am Straßenrand. Doch waren es für diese Umstände doch...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Tränen im Amtshaus Boele

Gestern wurde der Rosensonntagszug in Boele abgesagt. Also verlegte man die Schlüsselübergabe ins Amtshaus. Im Amtshaus flossen dann Tränen. Aber wie sagte der Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt zu seinem Sohn Oberlossrock Andreas Kohaupt, Tränen gehören zum Karneval wie auch Freude. Der Vorhaller Bauer, die Obermolly, das Kinderprinzenpaar, das Nachwuchslossrockpaar, der Stukenförster sowie das Hagener Prinzenpaar Dennis I und Doreen I gaben dem Oberlossrock mit seiner Herzdame die...

  • Hagen
  • 24.02.20
LK-Gemeinschaft
Das Prinzenpaar aus Borbeck, Marina I. und Klaus II. und rechts im Bild Monika Schad vom Orga-Team.
2 Bilder

GSE-Einrichtung in Borbeck feierte mit „Trallafitti“ und eigenem Prinzenpaar
Michael Jackson Double Sandy lässt King of Pop wieder lebendig werden

Michael Jackson-Double Sandy begeisterte ihr Publikum gleich zu Beginn der Karnevalsfeier in der GSE-Werkstatt Borbeck. Zu „Beat it“ wirbelte sie über die Bühne und sah dem King of Pop dabei in ihrem Outfit mit Lockenperücke und weißen Strümpfen täuschend ähnlich. Arbeitet sie ansonsten in der Schneiderei der zweitgrößten Werkstatt der GSE gGmbH, überzeugte sie nun im Karneval mit Bühnenpräsenz. Ebenso enthusiastisch zeigte auch die Tanzgruppe aus der Borbecker Werkstatt ihr Können. Alle...

  • Essen-Borbeck
  • 21.02.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Rosenmontagszug in Hagen ist sicherlich das Highlight des närrischen Treibens in der Volmestadt. Aber auch am Sonntag in Boele herrscht super Stimmung beim Rosensonntagszug.
3 Bilder

Karneval in Hagen
Jecke Volmestadt: Boele, Rosenmontags-Zugfolge und Rathaus-Party

Die Karnevalssession steuert in Hagen auf ihren Höhepunkt zu. Am Rosensonntag, 23. Februar, wird Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt um 13.30 Uhr den Amtsschlüssel auf dem Balkon des Amtshauses Boele übergeben, bevor sich um 14.30 Uhr der Karnevalszug von der Schwerter Straße aus in Bewegung setzen wird. Am Montag, 24. Februar, werden ebenfalls tausende Jecken mit dabei sein, wenn der traditionelle Hagener Rosenmontagszug um 14 Uhr von der Frankfurter Straße aus durch die Innenstadt...

  • Hagen
  • 21.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Karneval in Hagen
Doreen I stürmt das Rathaus - Altweiber in Hagen

Es war 14:11 Uhr als die Prinzessin Doreen I das Rathaus stürmte. Aber natürlich war sie nicht alleine. Sie und ihre Frauen, als Glücksbringer verkleidet kamen sie und die Stimmung war auf dem Höhepunkt. Auch der Oberbürgermeister musste darunter leiden. Erst wurde ihm der Schlips abgeschnitten. Und dann wollte Doreen I den Schlüssel des Rathauses. Jetzt muss sie einen Kuchen backen für die nächste Ratssitzung.

  • Hagen
  • 21.02.20
Ratgeber
Damit der größte Kinderkarnevalszug gut durch die Straßen von Hamborn kommt, müssen einige Linien der DVG umgeleitet werden.

DVG-Linien müssen in Hamborn umgeleitet werden
Freie Fahrt für den Zug der Jecken

Die kleinen Jecken strömen am Sonntag, 23. Februar, wieder zum Kinderkarnevals-Umzug nach Hamborn. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) wird in der Zeit der Veranstaltung zahlreiche Buslinien umleiten müssen, Straßenbahnlinien werden während des Umzuges unterbrochen. Linie 901 Die Straßenbahnen der Linie 901 können entlang des Zugweges in der Zeit von 13.15 Uhr bis circa 16.30 Uhr zwischen den Haltestellen „Marxloh-Pollmann“ und „Hermannstraße“ nicht fahren. Zwischen Mülheim und...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Prinzenpaar mit Hofstaat in der Sparkasse (v.l.n.r.): Sebastian Stienen, Jürgen Bergt, Alfred I., Giovanni Malaponti, Mareike I., Frank-Rainer Laake, Marita Bergt und Gaby Stienen.

Prinzenpaar und Möhnen besuchten die Sparkasse
Ihr lebt Karneval

Bevor die Möhnen, das Prinzenpaar und der Hofstaat sich auf den Weg zum Rathaussturm machten, besuchten sie die Hauptstelle der Sparkasse am Ostring. Dort begrüßte sie Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti karnevalistisch: „Ich schau Euch an und weiß sofort, Ihr lebt Karneval mit ganz viel Spaß. An jedem Tag, an jedem Ort, Ihr rockt das Haus, gebt ganz viel Gas!.“ Das Prinzenpaar verteilte Bützchen und Orden und sang zudem zwei Lieder. Knapp 200 kostümierte Sparkassenmitarbeiter und...

  • Moers
  • 20.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Die KG Gruen Weiss Walsum übernahmen in Walsum wieder das Zepter
Die Möhnen stürmten den Kometenplatz

Pünktlich um 11.11 Uhr ging es auch auf dem Kometenplatz in Walsum mit der Altweiberfastnacht los. Viele Jecken in bunten Kostümen machten sich auf den Weg um in die närrischen Tage zu starten. Bei gutem Wetter wurde mit viel Musik und Tanz gefeiert. Weiter geht's noch bis Rostenmontag, bis dann an Aschermittwoch wieder Ruhe einkehrt in der karnevalistischen Welt.

  • Duisburg
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Mauer vor dem Rathaustor wurde durch die Tollitäten eingerissen und der Schlüssel stolz präsentiert: Prinz Hildanus Stefan I. und Prinzessin Hildania Mareiek I. sind beim Kampf um den Rathausschlüssel gemeinsam mit Kinderprinz Hildanus Jan Luca und Kinderprinzessin Hildania Dominique am Ende natürlich als Sieger hervorgegangen.
16 Bilder

Prinzenpaare der Itterstadt rissen die Mauer ein
Hilden in jecker Hand

Pünktlich um 11 Uhr hatte der Wettergott ein Einsehen mit den Jecken: Es hörte auf zu tröpfeln und die beiden Prinzenpaare konnten trockenen Fußes das Hildener Rathaus erstürmen. Vor dessen Tor hatte man eine Mauer errichtet, die es einzureißen galt.  Zwar hatten sich Bürgermeisterin Birgit Alkenings und die „Rathauspfeifen“ Verstärkung von den Offizieren der Waldkaserne zu Hilfe geholt, die sich vor der mit einem Trabi-Garafitti besprühten Mauer vor dem Rathaustor postiert hatten, doch...

  • Hilden
  • 20.02.20
LK-Gemeinschaft
Prinzessin Martina III. und Maxima I eroberten die Stadtschlüssel.
3 Bilder

„Rathaussturm“ geglückt
Prinzessin Martina III. hat um 11.11 Uhr den Stadtschlüssel erobert

Die Narren haben die Macht im Hans-Sachs-Haus übernommen! Um 11:11 Uhr sind unter der Führung des Gelsenkirchener Stadtprinzenpaares Martin I. und Martina III. die Narren in das Verwaltungsgebäude eingezogen und haben nach kurzem Widerstand den Stadtschlüssel erbeutet. Begleitet wurde das Stadtprinzenpaar vom Festkomitee Gelsenkirchener Karneval und der Prinzengarde und dem Kinderprinzenpaar Ruven I. und Maxima I. Prinzessin Martina III. und Maxima I. konnten Oberbürgermeister Frank...

  • Gelsenkirchen
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das Moerser Prinzenpaar Alfred I. und Mareike I.besuchte samt Hofstaat das Seniorenstift Bethanien.
2 Bilder

Moerser Prinzenpaar besuchte Senioren
Karneval im Seniorenstift Bethanien

Das Seniorenstift Bethanien bekam in diesem Jahr wieder hohen Besuch zur jährlich stattfindenden Karnevalsfeier: Das Moerser Prinzenpaar Alfred I. und Mareike I. marschierte unter dem Motto „Karneval im Blut, uns geht’s gut“ für die Bewohner auf. Begleitet von der Prinzen Crew, die unter anderem aus Ministern und Hofdamen besteht, sowie zusammen mit einer Tanzgarde brachten sie die Seniorinnen und Senioren zum Lachen, Singen und Schunkeln. Neben tänzerischen Darbietungen der Tanzgruppe St....

  • Moers
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
450 Gäste genossen im Kulturzentrum Rheinkamp den Sparkassen-Seniorenkarneval.

450 Gäste beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum
Kuhstall-Liesel ließ Lachtränen kullern

Ganz viele Lachtränen kullerten über die Gesichter der rund 450 Gäste beim Sparkassen-Seniorenkarneval im Kulturzentrum Rheinkamp. Schuld daran war der Auftritt von Thilly Meesters als Kuhstall-Liesel. Insbesondere die Damen amüsierten sich prächtig über die frechen Sprüche, mit denen die Kuhstall-Liesel die Männer durch den Kakao zog. Zudem wurden verschiedene Show- und Gardetänze, die Blödeleien der Kölner Jecken „Harry un Achim“ und der Besuch des Prinzenpaars Alfred I. und Mareike I....

  • Moers
  • 18.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.