Alles zum Thema Kolping

Beiträge zum Thema Kolping

Kultur
Am Sonntag (11. August) feierten die Kolpingfamilien Lembeck und der Kolping-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen.
11 Bilder

70 Jahre Kolping Dorsten
Familien feierten 70 Jahre Kolping mit Fahrrad-Sternfahrt nach Lembeck

Am Sonntag (11. August) feierten die Kolpingfamilien Lembeck und der Kolping-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen. Dies wurde verbunden mit einer Radsternfahrt aller Kolpingfamilien des Bezirksverbandes nach Lembeck. Zunächst wurde eine heilige Messe in der St. Laurentius Kirche gefeiert. Anschließend trafen sich die Teilnehmer am Kolping-Denkmal, um gemeinsam das neue Kolping-Lied zu singen. Danach ging es gemeinsam zu Fuß zum Heimathaus. Hier fand bei schönem Wetter dann...

  • Dorsten
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 11. August feiern die Kolpingsfamilie Lembeck und der Kolpings-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen. Am Kolpingdenkmal in Lembeck soll das neue Kolping-Lied gesungen werden.

70 Jahre Kolpingsfamilie Lembeck
Radsternfahrt aller Kolpingsfamilien des Bezirksverbandes

Am Sonntag, 11. August 2019 feiern die Kolpingsfamilie Lembeck und der Kolpings-Bezirksverband Dorsten jeweils das 70-jährige Bestehen. Dies wird verbunden mit einer Radsternfahrt aller Kolpingsfamilien des Bezirksverbandes nach Lembeck. Beginn ist mit einer heiligen Messe um 9:30 Uhr in der St. Laurentius Kirche. Anschließend werden die Teilnehmer am Kolping-Denkmal gemeinsam das neue Kolping-Lied singen, um danach wieder zum Heimathaus zu laufen. Dort findet dann ein Empfang statt....

  • Dorsten
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt

Führung im Stollenmuseum und mehr
Kolping-Programm

Fröndenberg. Nach der Sommerpause lädt die Kolpingfamilie Fröndenberg alle Interessierten zu einem Ausflug nach Unna-Stockum ein. Am Samstag, 24. August, wird dort ab 16.30 Uhr das Stollenmuseum „Fröhliche Morgensonne“ besichtigt. Es ist das kleinste private Stollenmuseum der Welt, welches über 1.000 Originalgerätschaften vorhält. Die Fahrt nach Stockum erfolgt in Fahrgemeinschaften. Anmeldungen nimmt Gabi Preuß unter Tel. 02303/41514 bis zum 18. August entgegen. Weiterhin steht im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
71 Teilnehmer, darunter 41 Kinder, verbrachten beim Vater-Kind-Zeltlager der Kolpingsfamilie Bruchhausen drei erlebnisreiche Tage.

34. Vater-Kind-Zeltlager der Kolpingsfamilie Bruchhausen in Elpe

Seit 1986 veranstaltet die Kolpingsfamilie Bruchhausen jährlich das beliebte Vater-Kind- Zeltlager. In diesem Jahr wurden die Zelte in Elpe im Hochsauerland aufgeschlagen. 71 Teilnehmer, darunter 41 Kinder, verbrachten drei erlebnisreiche Tage bei herrlichem Sommerwetter in ländlicher Idylle und der wunderschönen Landschaft des Hochsauerlandes. Wie immer gehörten Lagerfeuerrunden mit Stockbrot und selbst gebackener Pizza und eine spannende Nachtwanderung zum abwechslungsreichen Programm....

  • Arnsberg
  • 06.07.19
LK-Gemeinschaft
Neben der Einrichtungsleiterin Bozena Symulla begrüßte Jasmin Gennermann (Foto) vom Elternrat die zahlreichen Besucher.

Schaden verzögerte den Start
Kita Kastanienallee offiziell eröffnet

Großer Schreck am Tag vor der Eröffnung der neuen Kolping-Kindertagesstätte an der Kastanienallee im vergangenen August: 8.000 Liter Wasser waren ausgetreten und sorgten für einen riesigen Schaden. Bis der beseitigt werden konnte, wurden die rund 100 Jungen und Mädchen anderweitig untergebracht. Jetzt wurde die offizielle Einweihung gefeiert: Neben der Einrichtungsleiterin Bozena Symulla begrüßte Jasmin Gennermann (Foto) vom Elternrat die zahlreichen Besucher. Die Kinder waren froh, als die...

  • Velbert
  • 02.07.19
Kultur
Bei der Festmesse in der Klosterkirche St. Mariä-Himmelfahrt.

Kultur
Kolpingfamilie Saarn feierte ihren 70. Geburtstag

Mülheim-Saarn. Mit einer Festmesse in St. Mariä Himmelfahrt und einem anschließenden Fest im Treffpunkt an der Landsberger Straße feierte die Kolpingfamilie Saarn am 6. Juni ihr 70-jähriges Bestehen. Im Geiste des 1991 selig gesprochenen Gesellenvaters Adolph Kolping (1813-1865) pflegen die derzeit 27 Saarner Kolpinggeschwister als Teil eines 400 Mitglieder zählenden Bezirksverbandes Geselligkeit und Bildung. „Das aus der Zeit der Industrialisierung kommende Erbe des Gesellenvaters Adolph...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.06.19
Vereine + Ehrenamt
Symbolisch überreicht Martin Kuster (Vorsitzender der Kolpingsfamilie Voerde) Julia Albustin (Stammesvorsitzende der DPSG Spellen) einen Scheck über 150 Euro für eine Spende an Gänseblümchen Voerde e.V. nach der erfolgreichen Handysammlung

Spenden gehen an Gänseblümchen Voerde und missio
Wette gewonnen

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion der katholischen Jugend wetteten die Pfadfinder der DPSG St. Peter Spellen mit der Kolpingsfamilie Voerde, innerhalb von drei Tagen mindestens 172 ausgediente Handys für einen guten Zweck zu sammeln. Die gemeinsame Zählung ergab nun: Mit exakt 366 Handys bekamen die Pfadfinder mehr als doppelt soviele zusammen. Damit haben sie die Wette klar gewonnen. Aufgrund des überragenden Sammelerfolgs beschloss die Kolpingsfamilie, ihren Wetteinsatz auf 150 Euro...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.06.19
Vereine + Ehrenamt
Mit diesem Gruppenfoto werben die Spellener Pfadfinder und die Kolpingsfamilie Voerde für die gemeinnützige Handysammelaktion
2 Bilder

Pfadfinder der DPSG Spellen wetten mit Kolpingsfamilie Voerde
Handysammlung für einen guten Zweck

Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen beteiligt an der „72-Stunden-Aktion“, die vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden mit rund 660.000 Mitgliedern, vom kommenden Donnerstag bis Sonntag überall in Deutschland ausgerichtet wird. Aus diesem Anlass haben die Pfadfinder mit der Kolpingsfamilie Voerde gewettet, dass sie es schaffen, innerhalb der 72 Stunden mindestens 172 ausgediente Handys für einen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.05.19
Wirtschaft
Wie hier an der Grimbergstraße auf Schwerin hat die LEG in ihren Siedlungen im Stadtgebiet 15 Altkleider-Sammelcontainer aufgestellt.

15 Container in Wohnsiedlungen
LEG sammelt jetzt auch Altkleider

Seit einiger Zeit stehen in LEG-Siedlungen im Stadtgebiet Sammelbehälter.  "15 dieser LEG-Altkleider-Container gibt es in den Ortsteilen Ickern, Schwerin, Habinghorst und Castrop", teilt Judith-Maria Gillies, Pressesprecherin der LEG Management GmbH, mit. "Dazu weitere 400 in NRW." Der Stadtanzeiger fragte bei der Wohnungsgesellschaft nach, was es mit den Containern auf sich hat. "Mit den Containern ermöglichen wir unseren Mietern, ihre alten Textilien einfach und umweltgerecht zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.05.19
Vereine + Ehrenamt
Pfarrer Wilhelm Kolks segnet das neue Banner der Kolpingfamilie Voerde. Bannerträger: Peter Anton Becker, daneben Martin Kuster (Vorsitzender)
5 Bilder

Bannerweihe, gemeinsames Frühstück und erste Jahreshauptversammlung
Kolpingsfamilie Voerde feierte ihre Neugründung

Am vergangenen Sonntag feierte die Kolpingsfamilie Voerde zusammen mit den benachbarten Kolpingsfamilien sowie dem Regional-, Diözesan-, und Bundesverband des Kolpingwerkes offiziell ihre Neugründung. Höhepunkt war die Segnung des neuen Banners. Die Gründungsversammlung der Kolpingsfamilie Voerde fand bereits am 19. Dezember letzten Jahres statt. Diese war jedoch ausschließlich durch die Bewältigung zahlreicher Formalitäten geprägt: Es wurden Mitgliedsanträge ausgefüllt, eine Satzung...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der letztjährigen Sammlung haben viele Helfer unterstützt.
2 Bilder

Novum: Abgabe an Sammelstellen
Kolping Altkleider-Sammlung

Wickede. Das Kolpingwerk ruft mit einer Kleider- und Schuhsammlung am Samstag, 6. April, zur Unterstützung caritativer Projekte in der Region und in der internationalen Entwicklungshilfe auf. Im Gegensatz zu der früher praktizierten Strassensammlung bittet die Kolpingfamilie Wickede (Ruhr) um Abgabe der Kleidersäcke an den nachstehend genannten Sammelstellen von 10 bis 13 Uhr. Abgabestellen befinden sich in Wickede (Nördlicher Parkplatz Bürgerhaus), in Wiehagen (Kindergarten), in Wimbern...

  • Wickede (Ruhr)
  • 22.03.19
Kultur
Rudi Voss aus Lüttingen will im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein
100 Bilder

Trotz Ärger mit dem Straßenbau ruft Halt Pölje laut Helau
Sitzung von KFD und Kolping einmal mehr ein großer Erfolg

Heinz Roters und Tobias Schröers nehmen Lokalgeschehen aufs Korn Wieder einmal bewiesen die Verantwortlichen, dass man auch mit lokalen Karneval Jecken ein anspruchsvolles Sitzungsprogramm zusammenstellen kann. So präsentierten Heinz Roters, der durch das Programm führte und der Elferrat von Halt Pölje vor dem ausverkauften Saal des Schützenhauses ein Highlight nach dem anderen. Zeigte als erster der Moerser Gebärdenchor „Fliegende Hände“, dass man Lieder nicht unbedingt singen muss, um sie...

  • Xanten
  • 25.02.19
  •  1
Ratgeber
Auf dem Bild (v.l.): Michael Neumaier, Ulla Steltner und René Schneider.

Starkbier zur Fastenzeit
Kolpingfamilie Xanten präsentiert eigenes Bier zum Josefsfest

Da kommt die Kolpingfamilie Xanten mal mit einer erfrischenden Idee um die Ecke: Ein eigens für die Fastenzeit gebrautes Starkbier. Genau dieses haben sie in Zusammenarbeit mit der Kamp-Lintforter Brauerei Geilings Bräu realisiert. Das dunkle Bockbier geht dabei auf eine alte süddeutsche Tradition zurück - dort ist die Idee eines Fastenbieres nämlich schon lange etabliert. Anlässlich des Josefsfest wollte die Kolpingfamilie diesen Brauch nun auch an den Niederrhein holen. Gemütlicher...

  • Xanten
  • 22.02.19
Kultur
30 Bilder

1. Damensitzung des KKK Goch
Schunkeln unterm Regenschirm

GOCH. Die erste Damensitzung des Kolping Karneval Komitees Goch im eXited hatte wieder jede Menge närrische Höhepunkte zu bieten. Die Damen kamen jedenfalls voll auf ihre Kosten. Einen Nachschlag gibt's nächste Woche. Am Mittwoch, 20. Februar, öffnet sich der närrische Vorhang an der Borsigstraße 7-9. ein weiteres Mal. Um 15.11 Uhr wird die 2. Damensitzung des KKK eingeläutet. Fotos: Steve

  • Goch
  • 14.02.19
Kultur
Vertreter des Bezirksvorstands und der Kolpingsfamilie Heilig Kreuz (Gerald Hövener, Markus Balz, Georg Soegtrop und Bernhard Wladasch) laden zu der Veranstaltung "Kolping in Rock" ein.  Bildquelle: Veranstalter

Bezirksverband Castrop-Rauxel lädt zum Konzert
"Blyn Date" rockt am 19. Januar bei Kolping

"Kolping in Rock" heißt es am 19. Januar im Gemeindezentrum an der Wilhelmstraße 56.  Unter dem Motto „Mit Kolping neue Wege gehen“ laden das Kolpingwerk, Bezirksverband Castrop-Rauxel, und die Kolpingsfamilie Heilig Kreuz zum Konzert mit der Band "Blyn Date" ein. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. "Blyn Date" wird laut Veranstalter "mit vielen bekannten Rockklassikern auftrumpfen. Insbesondere Freunde von Live- und Rock-Musik werden auf ihre Kosten...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.12.18
Kultur
Mitwirkende im neuen Stück:  (v.l.) 1. Reihe: Thomas Schmelzer, Magnus Uhlenbrock, Christina Schumacher; 2. Reihe: Ingo Velmer, Marion Krebs, Marie Schulte, Claudia Bettermann, Barbara Schmelzer; 3. Reihe: Artur Khachatryan (Regie), Johannes Wälter, Hermann Arndt.
2 Bilder

Laienschauspieler-Gruppe der Kolpingfamilie präsentiert neues Stück
Turbulenzen im Pfarrhaus

Wickede. Mit dem Theaterstück „Dem Himmel sei Dank“ steht im Februar in Wickede (Ruhr) eine Komödie in drei Akten von Bernd Gombold auf dem Programm. Präsentiert wird das Stück rund um Turbulenzen im Pfarrhaus von der Laienschauspieler-Gruppe der Kolpingfamilie. Besucher dürfen auf lustige und heikle Ereignisse gespannt sein, die auf lokale Gegebenheiten angepasst wurden. Es wirken mit: Hermann Arndt, Claudia Bettermann, Marion Krebs, Barbara Schmelzer, Julika Schmelzer, Thomas Schmelzer,...

  • Wickede (Ruhr)
  • 13.12.18
  •  1
Politik
Sind begeistert von dem Entwurf: Die Verantwortlichen der Stadt und von Kolping.
2 Bilder

Pläne für Berufsförderungszentrum vorgestellt
Bildungs-Campus am Berliner Platz: Kolping will zentralisieren

Sieben Millionen Euro nimmt das Kolping Bildungswerk Paderborn in Arnsberg in die Hand, um die drei Standorte in der Regierungsstadt zusammen zu führen. Wobei Hauptgeschäftsführer Wolfgang Gelhard etwas einschränkte: „Die Fachrichtung Hauswirtschaft und Küche werden im Arnsberger Kolpinghaus verbleiben.“ Erstens, weil dieses Gebäude eine der schönsten Immobilien ist, die sie kenne, wie Regina Schafmeister (Stiftung Kolping-Forum) feststellte. Zweitens, weil die Integration einer Lehrküche...

  • Arnsberg
  • 11.12.18
LK-Gemeinschaft

Bissig-liebevoller Blick auf das Gemeindeleben: Weinfest mit Kabarettist "Udo Reineke" in Bruchhausen

Die Kolpingsfamilie Bruchhausen lädt zu ihrem diesjährigen Weinfest ein: Am Samstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr wird das stimmungsvoll dekorierte Gemeindezentrum wieder zur „Winzerstube." In diesem Jahr sorgt der aus vielen Auftritten bekannte Kabarettist Udo Reineke für die humorvolle Unterhaltung und wird in seiner gekonnten Art einen bissig-liebevollen Blick auf das dörfliche und kirchliche Gemeindeleben werfen. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Anmeldung zum Weinfest bei Hildegard Kunze unter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.09.18
Überregionales

Aktion Rumpelkammer: Kolpingsfamilie sammelt Altkleider

Am Freitag, 21. September, führt die Kolpingsfamilie Neheim die Aktion „Rumpelkammer“ durch. Wie in den vergangenen Jahren erfolgt keine Straßen-Sammelaktion; es wird wieder eine „Hol- und Bring-Aktion“, und das ausschließlich für Altkleider, durchgeführt. Mitglieder und Freunde werden gebeten, das Sammelgut am 21. September ab 18 Uhr zum Kolpinghaus zu bringen. Auch eine Abholung von Kleiderspenden im Neheimer Stadtgebiet ist möglich. Terminvereinbarungen unter Tel. 02932/ 28327 (Horst...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.09.18
Vereine + Ehrenamt

Buntes Programm - Kolpingsfamilie Fröndenberg startet ins 2. Halbjahr

Fröndenberg. Nach der Sommerpause startet die Kolpingsfamilie Fröndenberg nun bald wieder mit einem bunten Programm in das 2. Halbjahr. So lädt der Verein alle Interessierten zu einem gemütlichen Abend bei Zwiebelkuchen und Federweißer am Dienstag, 11. September, um 19 Uhr in die Jugendräume des Pfarrzentrums ein. Außerdem wird die Kolpingsfamilie wieder mit einem Getränkestand beim Pfarrfest des Pastoralverbundes vertreten sein. Im Oktober folgen ein Vortrag zum Thema „Ehrlich.Fair.Bio“ -...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.18
Überregionales

Fahrt nach Köln ausgebucht

Balve. Die Fahrt der Kolpingsfamilie Garbeck nach Köln am kommenden Samstag, 25. August, ist ausgebucht. Der Bus fährt um 8 Uhr ab Garbecker Kirche. Die Teilnehmer werden darum gebeten, rechtzeitig zu kommen, damit man pünktlich starten kann.

  • Balve
  • 22.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.