Mixed-Turnier beim SV Schermbeck Badminton

Anzeige
Alle Teilnehmer des Mixed-Turnieres. (Foto: Privat)
Schermbeck: Sporthalle |

Auch in diesem Jahr fand das Mixed-Turnier der Badminton Abteilung des SV Schermbeck an Fronleichnam statt. Bei der 18. Ausgabe des Turniers nahmen 21 Paarungen aus verschiedenen Vereinen teil. Der SV Schermbeck selber stellte eine Paarung mit Michael Wolff und Jacqueline Thomas.



Nach den Gruppenspielen in der Vorrunde traten die Erst- und Zweitplatzierten in die Hauptrunde gegeneinander an, die Dritt- und Viertplatzierten in die Trostrunde. Hier wurde dann jeweils im K.O.-System gespielt.

Ludwig Gielen und Diana Roeder von den Badmintonfreunden Voerde e.V. konnten sich im Finale der Hauptrunde gegen Andre Vestrick und Vanessa Jansen (TV Borken 1922 e.V. / SV Westfalia Gemen e.V.) durchsetzen. Den dritten Platz belegten Sarah Biesenbaum und Rainer Korsinkowski vom BVH Dorsten-Hervest.

In der Trostrunde gewannen Ulrike Lochthowe und Andreas Ganther vom Moerser TV 1850 e.V..

Alle Platzierten bekamen Gutscheine und kleine Präsenttüten. Für das leibliche Wohl in der Maximilian-Kolbe Sporthalle sorgte die umfangreiche Cafeteria.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.