Start der Aktion von null auf fünf Kilometer

Anzeige
Gruppenfoto (Foto: SVS- Leichtathletik)
Schermbeck: Rathaus |

Schermbeck. 17 Laufanfänger überwinden den inneren Schweinehund trotz des Sauwetters.

Etwas nervös war die Übungsleiterin Kirsten Klein-Bösing dann doch vor dem ersten Übungstreffen der neuen Anfängerlaufgruppe. Wieviele kommen wohl? Wenn es zu viele sind kann ich alle bändigen? Oder kommt bei dem Regen und der Temperatur überhaupt jemand?
Doch als um kurz vor 10 Uhr die ersten sportlich gekleideten Personen zum Treffpunkt am Schermbecker Mühlenteich kamen, waren zumindest die Sorgen über den letzten Punkt verflogen. Nach ersten Formalitäten folgten die routinierte Einweisung, die Vorstellung des Ziels und eine kurze Übersicht, wie die nächsten Übungsabende und Vormittage aussehen werden.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es los. Zuerst das Abgehen der Originalstrecke, zwischendurch kurze Walkingeinheiten und nach knapp 800 Meter einige kleine Mobilisations- und erste Lauftechnikübungen.

Der nächste Übungsabend findet am Mittwoch, 17, Februar, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist der Rathausparkplatz Lichtenhagen auf Höhe der Mühlenteiche.
Weitere Anfänger sind willkommen und erhalten Infos bei Kirsten Klein-Bösing unter Tel.: 02853 / 604444.

Texte und Fotos: SVS-Leichtathletik
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.