U17 gewinnt auch unter freiem Himmel - WSV Schermbeck weiter Tabellenführer

Anzeige
Die U17-Wasserballer des WSV Schermbeck feierten auch unter freiem Himmel einen ungefährdeten Sieg. Bei regnerischen Bedingungen hieß es am Ende gegen die SG Mülheim/Gladbeck im Freibad Gladbeck 11:1 für Schermbeck. Bester Werfer war Peer Holtmann mit 7 Treffern. Bei noch 3 verbliebenen Spielen stehen die Vorzeichen gut, dass der WSV seinen ersten Tabellenplatz verteidigen kann.

WSV U17: Valentin Gerecke, Nele Erwig, Peer Holtmann (7), Mauritz Drewes, Julius Gerecke (3), Tillman Böhm, Melina Linneweber, Jonas Schlagenwerth, Jan Heppner, Janis Monitz (1).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.