Kanalsanierung in der Bismarckstraße

Anzeige
Die Baustelle soll bis voraussichtlich Mitte März laufen. (Foto: privat)
Schwelm: Schwelm |

Die Technischen Betriebe Schwelm beginnen ab Montag, 20. Februar, mit den Sanierungsarbeiten des öffentlichen Mischwasserkanals in der Bismarckstraße. Die Baustelleneinrichtung beginnt im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Schulstraße und führt in Richtung Bahnhofstraße bis auf Höhe Haus Nr. 17.

Die Sanierung wird im geschlossenen Verfahren mittels "Kaliberbersten" durchgeführt. Dies bedeutet, dass die alten Kanalrohre unterirdisch „aufgeweitet“ werden und ein neues Kanalrohr eingezogen wird. Bei diesem Verfahren gibt es lediglich in den Schachtbereichen und den Hausanschlussleitungen offene Baugruben. Ansonsten erfolgt eine geschlossene, unterirdische Sanierung. Die Sanierungslänge beträgt ca. 80m. Drei Schachtbauwerke der zu sanierenden Kanalhaltung gehören mit zum geplanten Sanierungsumfang.
Die Baustelleneinrichtung erfolgt unter Sperrung der Bismarckstraße im genannten Bereich. Der Anliegerverkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. In den betroffenen Bereichen wird ein Parkverbot eingerichtet.
Der Bauzeitenplan sieht vor, dass ab dem 20. Februar die Baustelle eingerichtet wird und dass direkt mit den Tiefbauarbeiten für die Erstellung der Start- und Zielgruben begonnen wird. Es ist geplant, die Baustelle zum 17. März fertig zu stellen.
Die Sanierungsarbeiten führt die Firma Alfes + Sohn GmbH, Wenden, durch. Als Ansprechpartner für Rückfragen der Anlieger stehen, von der Firma Alfes, Gerhold Alfes (Telefon 02762 7446), und seitens der Technischen Betriebe Schwelm der Technische Leiter, Herr Karsten Migchielsen (Telefon 02336 804743), zur Verfügung.
Bei Baumaßnahmen in dieser Größenordnung lassen sich Schmutz, Lärm und auch Behinderungen des Straßen- und Fußgängerverkehrs leider nicht vermeiden. Alle am Bau Beteiligten werden die Beeinträchtigungen so gering wie möglich halten.
Die Technischen Betriebe Schwelm bitten um Verständnis. Karsten Migchielsen: „Bitte sprechen Sie uns im Bedarfsfall an! Die Firma Alfes und die Technischen Betriebe Schwelm stehen Ihnen gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.