Schwelm

Beiträge zum Thema Schwelm

Politik
Harmut Ziebs möchte für die CDU im EN-Kreis als Bundestagskandidat kandidieren.

"Nicht das typische Politikerklischee"
Junge Union Ennepe-Ruhr nominiert Bundestags-Kandidat Harmut Ziebs einstimmig

In der digitalen Kreisvorstandssitzung der Jungen Union Ennepe-Ruhr stellte sich Hartmut Ziebs den jungen Politikern vor und stand ihnen Rede und Antwort. Der 61-jährige Zimmermann und Diplom-Ingenieur führte zuletzt sein Familienunternehmen im Gerüstbau, in dem er schon lange Zeit arbeitet. Politisch ist der gebürtige Schwelmer schon lange in der CDU beheimatet und gewann bei der diesjährigen Kommunalwahl ein Direktmandat für den Schwelmer Stadtrat. Schon vor einiger Zeit äußerte er den...

  • wap
  • 28.10.20
Vereine + Ehrenamt
Eine kleine Ausstellung der kuriosesten Funde bei der Müllsammelaktion.
2 Bilder

Tu etwas für deine Stadt!
Müllspaziergang des Netzwerk der guten Taten Schwelm

Zu einem Müllspaziergang hatte das Netzwerk der guten Taten am Samstag eingeladen und etliche Einzelpersonen sowie einige Gruppen folgten trotz Corona und ungemütlichem Herbstwetter dieser Einladung. Die Technischen Betriebe Schwelm stellten Müllzangen und jede Menge Müllsäcke zur Verfügung und gesammelt wurde dann in Parks, am Bahnhof oder auf Gehwegen. Die Brunner Nachbarn beispielsweise säuberten den Park rund um das Brunnenhäuschen. Das kurioseste FundstückAm Ende der Aktion...

  • wap
  • 28.10.20
Politik
In Teilen von Schwelm Innenstadt gilt seit dem 19. Oktober die Maskenpflicht.

Ende der Herbstferien und Schulbeginn in Schwelm
Stadt weist noch einmal auf Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt für Bürger hin

Am 19. Oktober hatte der EN-Kreis im Rahmen der Coronapandemie nach Durchbrechen des Inzidenzwertes von 50 für das Kreisgebiet eine Allgemeinverfügung mit verschärften Vorgaben erlassen. Neu ist dabei auch, dass vier von neun EN-Städten Außenbereiche aufführen, in denen seit dem 20. Oktober Maskenpflicht herrscht, weil dort der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. In Schwelm sind dies die Fußgängerzone von der Nostalgiezone bis zur Drosselstraße einschließlich Bürgerplatz, die...

  • wap
  • 26.10.20
Kultur
Das KiBiWo-Team legte sich bei der Vorbereitung des Gottesdienstes ins Zeug.

Kleinformat als KiBiWo-Ersatz
Minigottesdienst der Ev. Gemeinde Schwelm am Sonntag online

Für alle Kinder und Erwachsenen, die in dieser Woche die jährliche Kinderbibelwoche im Paulus-Gemeindehaus vermisst haben, ist ab Sonntag, 25 Oktober, dem ursprünglichen Termin des Abschlussgottesdienstes, ein besonderer Minigottesdienst auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Kirchengemeinde Schwelm zu finden. Außer den üblichen Mitwirkenden um die beliebten Handpuppen "Paul und Paula" legt sich diesmal das KiBiWo-Team ins Zeug, um den Frust zu begrenzen und die Vorfreude auf eine nächste...

  • wap
  • 25.10.20
LK-Gemeinschaft
In der hinteren Reihe singen Dorothea Nölle, Heike Siebert (Musikerin), Saskia Landsberg von der Caritas und Lilia Weirich mit den Zauberflöten-Kids.
4 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte
Filmprojekt vom Netzwerk der guten Taten Schwelm als Ferienprogramm für Kinder

Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart ist die berühmteste Oper der Welt. Sie bietet alles, was eine gute Geschichte ausmacht. Große Gefühle: Liebe, Hass und Spannung. Und natürlich wunderschöne Musik, die seit über 200 Jahren die Menschen verzaubert. In den Herbstferien zog die Zauberflöte auch eine Gruppe von Kindern in ihren Bann, denn Dorothea Nölle und Lilia Weirich vom Netzwerk der guten Taten Schwelm e.V. boten als Kinderferienprogramm ein Filmprojekt zur Zauberflöte an. Die...

  • wap
  • 24.10.20
LK-Gemeinschaft
Wer hat das beste Halloweenkostüm? Findet wir es heraus!
Aktion 2 Bilder

Diese Fotos sind der Horror
WAP sucht das gruseligste Kostüm im Südkreis

Schaurig schon wird es in der kommenden Woche, denn dann steht Halloween vor der Tür. Am Samstag, 31. Oktober, kann selbst eine weltweite Pandemie nicht verhindern, dass sich Horror-Fans in Schale schmeißen und als Skelett oder Vampir über die Straßen schleichen. Ein schön schauriges Schauspiel, bei dem auch die WAP gerne mitmischen möchte. Und so wird es mal wieder Zeit für eine Fotoaktion: Hier können ab sofort Gruselfotos hochgeladen werden. Die Fotos sollten Euch im...

  • wap
  • 24.10.20
Blaulicht
Heute kam es auf der A1 zu zwei, voneinander unabhängigen Verkehrsunfällen.

Verkehrsunfälle auf der A1
Zwei unabhängige Unfälle in Fahrtrichtung Bremen

Die Feuerwehr Schwelm wurde am heutigen Freitag, 23. Oktober, um 7.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen gerufen. Zwischen der Anschlussstelle Langerfeld und dem Kreuz Wuppertal Nord war es zu zwei, voneinander unabhängigen, Alleinfällen zweier PKW gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Fahrzeug auf der Mittelspur, das zweite auf dem Standstreifen. PKW-Fahrer verletzt  Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Beide Fahrer wurden vom...

  • wap
  • 23.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Corona-Fallzahlen vom 22. Oktober aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis.

Corona im EN-Kreis - Fallzahlen vom 22. Oktober
1.305 Infektionen, 316 Erkrankte, Inzidenz 74,66

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.305 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 22. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 971 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 57 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 74,66 (Vortag 67,26). Damit gilt der Ennepe-Ruhr-Kreis weiterhin als Risikogebiet. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 26...

  • wap
  • 22.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Stadt Schwelm reagiert auf die steigenden Corona-Fallzahlen im Kreis. Der Ennepe-Ruhr-Kreis zählt zu den Risikogebieten.

Inzidenzwert im Ennepe-Ruhr-Kreis über 50
Schwelm schränkt Teilnehmerzahlen bei Hochzeiten und Beerdigungen ein und erlässt Maskenpflicht in einigen Außenbereichen

Der Inzidenzwert im Ennepe-Ruhr-Kreis ist über 50 gestiegen. Der Kreis ist nun offiziell Corona-Risikogebiet. Die Stadt Schwelm schränkt deshlab Teilnehmerzahlen bei Hochzeiten und Beerdigungen ein und erlässt Maskenpflicht in einigen Außenbereichen. Am 15. Oktober hatte der Sieben-Tage-Inzidenzwert für den Ennepe-Ruhr-Kreis erstmals die Marke von 35 überschritten und damit die Warnstufe 1 ausgelöst. Der Kreis erließ umgehend eine Allgemeinverfügung - HIER NACHZULESEN. Vier Tage später, am...

  • wap
  • 21.10.20
Blaulicht
Der VW Caddy der Personalwerbung ist am Sonntag als "verdächtiges Fahrzeug" unterwegs.

"Riegel vor" im Ennepe-Ruhr-Kreis
Aktionstag 2020 zum Einbruchsschutz

Am Sonntag, 25. Oktober, findet landesweit der Aktionstag "Riegel vor" statt. Im Ennepe-Ruhr-Kreis wird wie im letzten Jahr in der Zeit von 10 bis 14 Uhr eine Telefon- und Facebook-Sprechstunde angeboten. Unter der Telefonnummer 02336-9166-2952 und auf dem Facebook-Kanal "Polizei NRW Ennepe-Ruhr-Kreis" steht Kriminalhauptkommissar P. Beckmann für Fragen rund um den technischen Einbruchsschutz zur Verfügung. Um Einbrecher draußen zu halten, kommt es neben der richtigen Sicherung von Fenster...

  • wap
  • 21.10.20
Blaulicht
In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt.

Aktion gegen Taschendiebstahl
Polizei EN informiert Bürger und führt Kontrollen durch

In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt. Bei den Tätern soll es sich zumeist um Frauen im Alter von 20-30 Jahren gehandelt haben, die teilweise zu zweit arbeiteten: eine lenkte die Opfer ab, die andere entwendete die Geldbörsen. Tipps und KontrollenIm Rahmen eines Sondereinsatzes am informierten Polizeibeamte die Bürger direkt vor Ort in den Geschäften und gaben Verhaltenstipps. Außerdem wurden...

  • wap
  • 18.10.20
Blaulicht
Am Donnerstag wurde eine Fußgängerin in Schwelm angefahren und dabei leicht verletzt.

Unfall in Schwelm
Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

Am Donnerstag, 15. Oktober, bog ein 82-jähriger Schwelmer gegen 16 Uhr mit seinem Pkw von der Wilhelmstraße nach links in die Hauptstraße ein. Dabei berührte er eine 81-jährige Schwelmerin, die die Hauptstraße zu Fuß überqueren wollte. Diese stürzte und wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • wap
  • 18.10.20
Blaulicht
Alle drei neuen Brandmeister werden die Feuerwehr Schwelm unterstützen und haben zum 1. Oktober den Dienst aufgenommen.

Neue Brandmeister für Schwelm
Nach Abschluss der Ausbildung verstärken drei Brandmeister Schwelmer Feuerwehr

Nach Beendigung der Ausbildung als Brandmeisteranwärter konnte Ende September Schwelms Feuerwehrchef Matthias Jansen auf der Feuer- und Rettungswache Schwelm zwei Anwärtern die Ernennungsurkunde zum Brandmeister überreichen. Die beiden neuen  Brandmeisteranwärter Niklas Schulte und Dennis Holtei haben seit dem 1. April 2019 bei der Berufsfeuerwehr Hagen den Grundausbildungslehrgang besucht und jetzt erfolgreich abgeschlossen. Einem weiteren Brandmeisteranwärter, David Kottisch, der die...

  • wap
  • 17.10.20
Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr hat die Ev. Kirchengemeinde Schwelm wieder einen Christuskirche-Kalender herausgebracht.

Der neue Christuskirche-Kalender 2021 aus Schwelm ist da
Fotos für den guten Zweck

Wie in den letzten Jahren hat die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm wieder einen Christuskirche-Kalender im A3-Format herausgebracht, der zugunsten der Kirchensanierung für 15 Euro verkauft wird. Die Fotos, die sowohl Innen- als auch Außenansichten der Schwelmer Kirche zeigen, stammen wieder von Dipl. -Ing. Arno Kowalewski. „Als begeisterter Schwelm-Fotograf freut es mich natürlich besonders, dass die Kirchengemeinde auch in diesem Jahr wieder meine Fotos für den Kalender gewählt hat“,...

  • wap
  • 17.10.20
LK-Gemeinschaft
Das Thema Corona ist bei den WAP-Lesern umstritten
2 Bilder

"Wap ist los?!": Glosse von Nina Sikora
Und täglich grüßt Corona

Corona und die Fallzahlen, die die WAP bei Neuigkeiten aktuell im Netz veröffentlicht - gibt es ja nun schon einige Monate. Faszinierend an der Sache ist allerdings, dass jetzt, wo die Fallzahlen wieder leicht steigen, plötzlich von den Usern Online wieder viel heftiger auf die Zahlen reagiert wird. Eine Glosse von Nina Sikora Während im Sommer kaum Notiz von den Fallzahlen genommen wurde, sind sie plötzlich wieder zum Aufregerthema Nummer eins unter den Facebook-nutzern...

  • wap
  • 16.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Reinhardt Diederichs repariert ehrenamtlich Fahrräder, die im Schwelmer Kleiderladen gegen eine kleine Spende abgegeben werden.

Ganz schön auf Draht(esel)
Reinhardt Diederichs repariert in seiner Werkstatt ehrenamtlich alte Fahrräder

Reinhardt Diederichs repariert in seiner Werkstatt im Schwelmer Kleiderladen ehrenamtlich alte Fahrräder und macht sie wieder verkehrssicher. Besonders Kinder freuen sich über die Zweiräder, die gegen eine kleine Spende abgegeben werden. Wer kennt das nicht: Im Keller oder in der Garage stehen noch so einige alte Drahtesel aus vergangenen Jahren, die zu schade sind zum Wegwerfen, aber gefahren werden sie auch nicht mehr. Genau da kommt Reinhardt Diederichs mit seiner Fahrradwerkstatt ins...

  • wap
  • 16.10.20
Blaulicht
Am Mittwoch wurde ein 19-jähriger Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.

Nach Kollision mit PKW
Mofa-Fahrer in Schwelm leicht verletzt

Am Mittwoch, 14. Oktober, fuhr ein 35-jähriger Bochumer gegen 7.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Talstraße. Als er nach links in die Berliner Straße abbiegen wollte, übersah er einen ihm entgegenkommenden 19-jährigen Schwelmer auf seinem Mofa. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge und der Schwelmer wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 16.10.20
Sport
Die EN-Baskets Schwelm können jetzt den Ticketverkauf für die Pro B -Saison starten.

Baskets starten Saison
Schwelmer gewinnen letztes Vorbereitungsspiel und eröffnen Ticketverkauf

Nun kann es endlich losgehen: Die EN Baskets Schwelm gewannen ihr letztes Testspiel gegen Hanau und können jetzt den Ticketverkauf für die Pro B -Saison starten. Das letzte Vorbereitungsspiel bestritten die EN Baskets Schwelm erfolgreich mit einem Endergebnis von 62:69 beim ProB-Team EBBECKE White Wings Hanau. Die Partie sollte den Trainern und Spielern letzte Erkenntnisse darüber verschaffen, ob das Team für den Auftakt gegen die LOK Bernau in der heimischen Schwelm ArENa bereit ist....

  • wap
  • 14.10.20
Politik
Gevelsberg kann sich glücklich schätzen, denn die Bürger mögen mehrheitlich die Innenstadt. Anders sieht das bei Schwelm und Ennepetal aus. Imke Heymann, Claus Jacobi und Ralf Schweinsberg nehmen Stellung zum Ergebnis der großen WAP-Umfrage "Wie attraktiv ist die Innenstadt von...".
5 Bilder

Shoppingmeilen oder Boulevards der Langeweile
Das sagen die Stadtoberhäupter von Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal zum Ergebnis der WAP-Innenstadt-Umfrage

Das sagen die Stadtoberhäupter von Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal zum Ergebnis der WAP-Innenstadt-Umfrage Die WAP fragte: "Wie attraktiv ist die Innenstadt von..." und viele User antworteten. Dabei kamen zwei Innenstädte der Region nicht so gut weg. Weder in Schwelm, noch in Ennepetal waren die Bürger zufrieden mit ihrer City. Die WAP hat den Stadtoberhäuptern das Ergebnis der Umfrage übermittelt und um eine Stellungnahme gebeten. von Nina Sikora Für Gevelsbergs Bürgermeister Claus...

  • wap
  • 14.10.20
Ratgeber
Am morgigen Mittwoch fahren wegen eines Streiks die Busse der VER weder in Ennepetal, noch in Schwelm und Gevelsberg.
2 Bilder

VER wird bestreikt
Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal vom Streik betroffen

Am morgigen Mittwoch, 14. Oktober, können aufgrund des von Gewerkschaftsseite angekündigten ganztägigen Warnstreiks von Betriebsbeginn bis -ende im gesamten Betriebsgebiet der VER keine Busfahrten angeboten werden. Ausnahmen bilden lediglich Fahrten, die durch Fremdunternehmer im Auftrag der VER durchgeführt werden. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks von Gewerkschaftsseite sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Die KundenCenter sind an diesem Tag ebenfalls...

  • wap
  • 13.10.20
Politik
Auch die Gleichstellungsbeauftragten von Schwelm, Gevelsberg und Hattingen - Dr. Sandra Michaelis, Christel Hofschröer und Katrin Brüninghold - nahmen jetzt an der Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen teil.

Care-Arbeit“ Thema der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen
Gleichstellungsbeauftragte von Schwelm und Gevelsberg auf Mitgliederversammlung

Die „Care-Arbeit“ war Thema beim Mitgliedertreffen der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen. Am Mitwoch, 7. Oktober, nahm Schwelms Gleichstellungsbeauftragte, Dr. Sandra Michaelis, gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Gevelsberg, Christel Hofschröer, und der Stadt Hattingen, Katrin Brüninghold, an der Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten teil. Interessanter Fachvortrag Die...

  • wap
  • 13.10.20
Vereine + Ehrenamt

Sprockhövel-Hiddinghausen
AWO-Ortsverein spendet 4000 Euro

4.000 Euro hat der AWO-Ortsverein Sprockhövel-Hiddinghausen auf seinem Basar 2019 an Erlös eingenommen. Die Spendensumme de Ortsvereins wird jetzt unter anderem an die Außenwohngruppe der AWO in Gevelsberg, den Kinderhospizdienst Ruhrgebiet in Witten, Hilfsbedürftige in Hiddinghausen, das Frauenhaus im ERK und viele weitere gespendet.

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 12.10.20
Vereine + Ehrenamt
Bruno Hessel vom Fonds dankte den Unterstützern.

Soli-Flüchtlings-Fonds Ennepetal
SFF feiert fünfjähriges Bestehen

Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens hatte der Soli-Flüchtlings-Fonds-Ennepetal (SFF) zu einem Begegnungsabend mit Geflüchteten ins Haus Ennepetal eingeladen. Titel des Abends: „Ennepetal meets the world – Wer wir sind und wie wir in Ennepetal leben - Geflüchtete erzählen". Der Einladung waren sehr viele Bürger*innen Ennepetals, aber eben auch viele Geflüchtete gefolgt, so dass sich in der „Woche der Vielfalt“ an diesem Abend ein buntes Bild im Foyer des Hauses Ennepetal bot. Die Gründer...

  • Ennepetal
  • 12.10.20
Ratgeber

Gevelsberg
AIDS-Initiative hat Probleme durch Corona-Pandemie

Auch die Arbeit der AIDS-Initiative EN mit Sitz in Gevelsberg hat sich durch die Corona-Pandemie erschwert. „Alle Veranstaltungen, bei denen sonst ein Großteil unserer Spenden generiert werden, sind in diesem Jahr abgesagt worden“, erklärt Ralf Terjung vom Vorstand der Initiative. Beim Seefest in Wetter, den Straßenfesten in Wuppertal, Essen und Dortmund sowie beim Weihnachtsmarkt in Silschede konnten zuletzt rund 7.000 Euro eingenommen werden. „Wir konnten unser niedrigschwelliges...

  • Gevelsberg
  • 12.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.