Schwelmer "Superhirn" in Pilawas ZDF-Show

Anzeige

Seine Leidenschaft für Hörspiele bringt den elfjährigen Jonas Iordanidis aus Schwelm nun ins Fernsehen - und bescherte ihm zuvor einen Hausbesuch von TV-Moderator Jörg Pilawa.

Bis zum letzten Jahr besuchte Jonas Iordanidis (2. v. re.) die Freie Grundschule Bergisch Land in Wuppertal-Laaken, inzwischen die 6. Klasse der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule in Haßlinghausen. In der beliebten Familienshow „Deutschlands Superhirn“ mit Jörg Pilawa (re.) wird er diesen Samstag, 17. August, zur Prime-Time ab 20.15 Uhr im ZDF eine besondere Fähigkeit vorstellen - welche, das wird noch nicht verraten. Auch andere Kinder und Jugendliche werden in der speziellen „KIDS“-Ausgabe der Sendung faszinierende Gedächtnisleistungen beweisen. Den Hausbesuch von Jörg Pilawa hat Jonas bereits jetzt in guter Erinnerung: „Ich will später Filmemacher werden und habe mit Jörg eine kleine Szene gedreht - er hat durchaus Talent“, grinst der pfiffige Schüler.
Foto: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.