Auf dem Rad nach Fourqueux - 3. Etappe

Anzeige
Die 3. Etappe führte die Truppe nach Namur in Belgien. (Foto: privat)

Der Wind, der Wind, das himmlische Kind ...Erfahrungsgemäß ist der dritte Tourtag der schmerzensreichste, aber das konnte mit Franzbranntwein und Schmerzgel bekämpft werden.

Heute war es tatsächlich regenfrei, auch wenn der Himmel teilweise mit dunklen Wolken geschmückt war. Alle Tourteilnehmer sind heile in Namur angekommen, sind aber wegen des ständigen Anfahrens gegen den Wind ganz schön fertig.
Zum Start der Tagestour im Hotel in Lüttich mussten zunächst die Räder aus ihrem Nachtquatier geholt werden: Die Fahrräder waren in den Hotelzimmern der Radfahrer in der 6. Etage untergebracht. Gerne hätten die Räder morgens auch eine (nötige!) Dusche genommen, aber die Tür zum Bad war zu schmal.
Die heutige Etappe führte von Lüttich, am Kernkraftwerk in Tihange vorbei nach Namur "immer an der Maas entlang" und forderte auf den geplanten 63 km nur 230 Höhenmetern.Tatsächlich hat die Radfahrergruppe aber rund 75 km zurückgelegt, weil sie auch einen rechten Nebenarm der Maas erkundet hat, unnötigerweise!
"Beeindruckt hat uns der heute der krasse Gegensatz zwischen romantischen Flussabschnitten einerseits und den Industriebrachen längs der Maas sowie den teilweise sehr heruntergekommenen Stadtvierteln. Außerdem können wir jetzt mit guten Gewissen sagen, das Schwelm wirklich sehr sauber ist und sich Dosenpfand, kostenlose Elektrogeräteentsorgung und die Arbeit der Stadtreinigungstruppe der Technischen Betriebe Schwelm lohnen. Direkt an der Maas konnten wir ausrangierte Waschmaschinen und Tiefkühlschränke bestaunen. Hunderte Getränkedosen und -flaschen sowie vollkommen überlaufende Mülleimer an den Rastplätzen haben ihr übriges getan, um uns negativ zu beeindrucken."
Die Daten der Etappe sind nun hier einsehbar: http://runmeter.com/aee9e5a04d828289/Cycle-2017091...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.