Handball - RE Schwelm - Ew und Dm Jugend

Anzeige
Einen tollen Saisonabschluss konnten 26 Kinder der Handballjugend der Roten Erde Schwelm am vergangenen Wochenende erleben.
Die weibliche E- und die männliche D-Jugend reisten mit Schlafsack, Luftmatratze und Großraumzelten zum Feldhandballturnier nach Delmenhorst in der Nähe von Bremen.
Bei blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein tobten sich die Kinder mit Frisbee, Fußball, Football und natürlich Handball auf dem Rasenplatz ordentlich aus.
Versorgt wurden sie von ihren Trainern und weiteren 4 Betreuern, die Obst und Gemüse schnitten, Getränke bereit stellten und Würstchen grillten.
Nach einer kurzen Nacht und einem gemütlichen Frühstück im Freien, folgte eine kurze Trainingseinheit, bevor am Mittag das Turnier, an dem insgesamt fast 100 Mannschaften teilnahmen, begann.
Die Jungenmannschaft schied leider nach der Vorrunde bereits aus, während die Mädchen einen Sieg nach dem anderen einfuhren. Sie steigerten ihre Leistung von Spiel zu Spiel. Als dann am Abend alle Spiele gewonnen waren, gab es kein Halten mehr. Mit dem Pokal für den 1. Platz feierten die Mädchen mit ihrer Trainerin Petra Ronsdorf eine riesen Party mit Wasserschlacht unter der Dusche. Auch die Enttäuschung der Jungs um Trainer Andreas Süß war nur von kurzer Dauer, denn das Motto bzw. der Schlachtruf „Rote Erde Schwelm – wir sind ein Team!“ galt für alle. Der Zusammenhalt und die durchweg gute Stimmung aller Teilnehmer war deutlich zu spüren. Als Stärkung gab es Nudeln mit Bolognesesoße und es wurde noch lange gefeiert, getobt, gelacht und gespielt.
Nachdem am Sonntag alle Zelte abgebaut, die letzten Teller gespült und die Taschen verstaut waren, fuhr die gesamte Gruppe nach Delmenhorst ins Schwimmbad. Energie der Kinder reichte auch noch für weitere 3 Stunden Schwimmen, Springen, Tauchen und natürlich Rutschen. Mit einer knusprigen Portion Pommes im Bauch traten die Schwelmer dann die Heimreise an. Und … der ein oder andere wachte auch erst kurz vor Schwelm wieder auf.

Schön war´s!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.