Linderhausen blickt auf erfolgreiches Winter-Hallen-Turnier ... und es war was los!!!!

Anzeige
Minikicker Turnier - Stolz wie Oskar!
 
Mini-Kicker Altjahrgang der SpVg Linderhausen
Schwelm: Halle West | Schwelm/Linderhausen:
Auch in diesem Jahr hat die SpVg Linderhausen wieder ihr beliebtes Winterhallenturnier für Jugend-, Amateur- und Damenmannschaften in der Halle West in Schwelm ausgetragen.

Bereits am letzten Freitag standen sich die „Profi“ - Mannschaften Jo’s Dreamteam, Ajax Dauerstramm, Brodhäcker Clan, Partykings Oberloh, The Biggest Fist und das Allstars Team EN gegenüber.

Der Samstag, 03.Januar, startete mit einem Turnier der F-Jugend Mannschaften. Hierzu waren neben einer eigenen Mannschaft, der BW Voerde, der Hasper SV, SW Silschede und Fortuna Wuppertal vertreten.

Im Spiel jeder gegen jeden konnten über 60 Tore bejubelt werden.
Wie schon Tradition bei der SpVg Linderhausen erhielten am Ende des Turniers alle Spieler einen eigenen Pokal.

Beim anschließenden D-Jugend Turnier ging es richtig zur Sache. Neben Mannschaften aus Ennepetal, Hagen, Lüdenscheid und Breckerfeld stellte die SPVG zwei eigene Mannschaften.
In packenden und spannenden Spielen konnte sich der SW Breckerfeld knapp vor dem Hasper SV im Finale durchsetzen. Die zweite Mannschaft der SpVg belegte den dritten Platz.

Der Tag wurde mit dem Turnier der Damenmannschaften beendet. Bei nahezu vollen Rängen auf der Tribüne trat die Mannschaft der SpVg Linderhausen gegen Union Wuppertal 1, die Voerder Handballgirls, BW Voerde, FFC Ennepetal, Schwelmer Fussball, Union Wuppertal 2, Rosa Stern und die Wilde 13 an.
Letzendlich gewann der BW Voerde, der sich im Finale gegen den TSV Union Wuppertal 1 mit 2:0 durchsetzen konnte.


Der Sonntag, 04.Januar, stand ganz im Zeichen der Mini-Kicker.
In zwei Turnieren traten vormittags zunächst Mannschaften des Jungjahrgangs der Mini-Kicker und nachmittags Mannschaften des Altjahrgangs gegeneinander an.

Mit einer eigenen Jungjahrgangsmannschaft traten die Linderhauser gegen die Mannschaften des PSV Hagen, des ASSV Letmathe 98, des SW Breckerfeld und des ASC 09 Dortmund Aplerbeck an.
So konnten sich schon die Kleinsten ab 4 Jahren im Wettkampf gegen andere Mannschaften messen. Wobei der Leistungsgedanke hier nicht im Vordergrund stand, sondern der Spass am Fussball spielen. So gab es auch keine Tränen, wenn der Ball dann auch mal öfters im eigenen Tor landete.
Große Augen bekamen die „Kleinen“ dann bei der Siegerehrung. Jedem Kind wurde ein Pokal überreicht.

Ab 14 Uhr begann das Turnier des Altjahrgangs der Mini-Kicker. Die SpVg Linderhausen mit zwei eigenen Mannschaften trat gegen die Mannschaft des PSV Hagen, VfB Schwelm, SV Heckinghausen, SSV Hagen, SuS Volmarstein und DJK Märkisch Hattingen an.
In fairen Spielen konnten die baldigen F-Jugend Spieler zeigen was sie bisher alles gelernt haben.
Schönes Kombinationsspiel gepaart mit tollen Einzelaktionen waren für die zahlreich erschienenen Besucher schön anzuschauen.
Zum Abschluss bei der Siegerehrung wurden auch hier alle Kinder mit einem Pokal belohnt.


Die SpVg Linderhausen möchte sich herzlichst bei allen Mannschaften bedanken, die die Reise nach Schwelm in die Halle West aufgenommen haben und uns unterstützt haben.
Auch möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement und ihre Unterstützung bedanken.

Linderhausen ein Verein mit Herz – so soll es auch bleiben.

Ein Turnier haben wir noch.
Durch die Doppelbelegung der Halle konnte die Linderhauser E2-Mannschaft ihr Turnier im letzten Jahr nicht ausrichten. Dies wird jedoch nachgeholt. Und zwar am Samstag, 24. Januar in der Halle West.

Auch hier hoffen wir auf zahlreiche Zuschauer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.