Leckere Plätzchen vom Kinderschutzbund auf dem Weihnachtsmarkt in Schwelm

Anzeige
Mitarbeiterinnen und Vorstand des Kinderschutzbundes haben fleißig Plätzchen gebacken.
Seit Mai 2014 gibt es in Schwelm das mit einem Gütesiegel ausgezeichnete Kinderhaus BLAUER ELEFANT in der Wilhelmstr. Träger ist der Kinderschutzbund Schwelm. Unter dem Motto „Starke Hilfen unter einem Dach!“ sind im Kinderhaus angesiedelt die „Kleinen Elefanten“ Betreuung für Kinder unter drei Jahren, die Schul- und Lernhilfe für Schulkinder, das Internationales Müttercafe, Spielgruppen und einen Offener Elterntreff für Eltern mit Babys.
„Im Kinderhaus ist immer was los. Viele Kinder und Familien nutzen unsere Angebote. Wir können nun einen ehemaligen Waschraum nutzen und zur Küche bzw. zum Mehrzweckraum umbauen. So gewinnen wir mehr Platz für die Kleinen und für die großen Kinder.“ berichtet Doris Mügge vom Vorstandsteam. „Dafür brauchen wir natürlich Hilfe und die entsprechenden Mittel. Zur Finanzierung unserer Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen“.
Mitarbeiterinnen und Vorstand haben sich deshalb spontan bereit erklärt, Plätzchen zu backen. Die Kekse sind auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich und werden gegen eine Spende abgegeben. Der Kinderschutzbund ist an vier Tagen zu Gast beim Stand der Lions in der Kirchstraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.