Gesucht wird die Maikönigin in Schwerte! Machen Sie mit!

Anzeige
Der Maibaum ist ein Zeichen des Wonnemonats. Wir such dazu die passende Königin! (Foto: Katharina Scherer/pixelio)
Schwerte: markt |

Wir suchen die Ruhr-Anzeiger-Maikönigin! Nach einem verfrorenen Frühjahr kommt gewiss ein goldener Mai auf uns zu. Um diesem die Krone aufzusetzen, kürt der Ruhr-Anzeiger in diesem Jahr die Maikönigin.

Sie halten sich für die Richtige? Dann bewerben Sie sich doch. Denn neben Titel und Ruhm warten jede Menge tolle Preise auf Sie. Welche? Dazu später mehr. Jetzt erstmal zu kommenden Königin. Was muss sie mitbringen, welche Eigenschaften sollte sie besitzen?

Schwerter Mädchen gesucht!

Eines ist ganz wichtig: Sie muss mindestens 18 Jahre alt sein. Und sie muss aus Schwerte stammen oder hier wohnen.
Trifft auf Sie nicht zu? Dann haben Sie noch eine Chance: Die zukünftige Maikönigin muss in Schwerte arbeiten oder sich hier in einem der vielen Vereine ehrenamtlich engagieren. Ein jeglicher Bezug zur Ruhrstadt genügt also, um sich als Maikönigin zu bewerben.

Wie sieht der Ablauf aus? Sie laden direkt ein Foto von sich hoch und beschreiben ihren Bezug zur Stadt und erläutern in wenigen Worten, warum gerade Sie Schwertes perfekte Maikönigin sind.

Ihre Bewerbung muss bis zum 10. April bei uns eingegangen sein. Danach kann online abgestimmt werden. Die drei Bewerberinnen mit den meisten Stimmen werden dann noch eine internen Jury vorgestellt, die dann die letzte Entscheidung hat. In unserer Ausgabe vom 30. April wird dann Schwertes neue Maikönigin vorgestell und gekürt.

Preise gibt es auch

Ach ja, die Preise: Sie reichen von eine hochwertigen Kosmetikbehandlung über einen Friseurbesuch bis hin zu einem Abendessen für Zwei.
Außerdem im Topf: Einkaufsgutscheine, Blumen und vieles mehr. Sie sehen also: Neben der Ehre gibt es genügend weitere Gründe, mitzumachen.
Viel Spaß und viel Glück!

Die Aktion ist bereits beendet!

2 Bilder zur Aktion:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.