Schwerter Rathaus: Bereich Jugend und Familie zieht kommende Woche um

Anzeige
Das Schwerter Rathaus teilt mit, dass der Bereich Jugend und Familie ins neue Rathaus am Stadtpark umzieht. In der kommenden Woche, vom 11. bis 15. Dezember, wechseln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Bereichs in die neuen Räumlichkeiten. In dieser Zeit kann es dann tageweise zu eventuellen Einschränkungen in der Erreichbarkeit kommen, so das Amt.

Während des Umzuges ist der Jugendhilfedienst des Jugendamtes zeitweise nur einge-schränkt erreichbar. Am Dienstag, 12. und Mittwoch, 13. Dezember, ist der Jugendhilfedienst unter anderem über die Telefonnummer 02304 104383 erreichbar. Am Montag, 11. Dezember, sowie am Donnerstag und Freitag, 14. und 15. Dezember, ist der Jugendhilfedienst wie gewohnt erreichbar. Eine Information über den Umzug wurde bereits per Handzettel an die Kunden des Jugendamtes weitergegeben.

Der Bereich Soziale Sicherung, Wohnen und Integration, zieht erst im kommenden Jahr in das Rathaus am Stadtpark um. Geplant sind die Umzüge in der Woche vom 8. bis zum 12. Januar 2018. Auch hier kann es dann eventuell zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit kommen.

Die Umzüge, die der Baubetriebshof übernimmt, erfolgen vorbehaltlich der Witterung. Im Falle eines Wintereinbruchs hat der Winterdienst Vorrang vor den Umzügen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.