Holzwickede: Seniorenberater informieren zum Thema Einbruchschutz

Anzeige
Mit der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit ist zu befürchten, dass die Zahlen der Einbrüche erneut in die Höhe schnellen werden. Vorbeugend werden in Kürze wieder Aktionen zum Thema „Riegel vor, sicher ist sicherer“ stattfinden. Das ruft auch die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna wieder auf den Plan. Die, dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörenden Beraterinnen und Berater, werden zum Thema mit den Kernbotschaften informieren: „Achtung, Einbrecher! Sichern Sie Ihr Zuhause“ – „Einbrecher unterwegs! Wähle 110“ – „Wohnung sicher? Wir beraten Sie kostenlos“.

Die ShS’ler möchten mit ihren Botschaften erreichen, dass Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel „wachsame Nachbarn“ sind und von ihnen beobachtete, verdächtige Dinge sofort per Anruf über die Rufnummer 110 der Polizei melden. Auch informieren sie mittels verteilter Flyer darüber, die Wohnung zu sichern, sie abzuschließen – Fenster und Türen zu sichern und sich evtl. mechanischer Sicherungen zu bedienen, die den Tätern Widerstand entgegen setzen.

In Holzwickede klären die Berater am 16. September 2016 (Freitag) zum Thema „Schutz vor Einbruch“ auf - in der Kleingartenanlage Am Oelpfad in Holzwickede - und natürlich auch zur weiteren Thematik in Bezug auf den Kampf gegen die Kleinkriminalität. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Gäste sind bei der Veranstaltung willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.