FAN-BLOG: London freut sich aufs Finale

Anzeige
ERSTER!!!

Nur noch vier Mal schlafen, dann ist es soweit: In Großbritanniens Hauptstadt krönt die Uefa die beste Mannschaft Europas. Der BVB oder die Bayern aus München – wer wird Champions-League-Sieger? Für alle Dortmunder ist die Sache klar: „NUR DER BVB!!!“ Doch sind sie schon in London eingetroffen? Ich habe mich umgesehen.

Trafalgar Square, Montagabend: Menschenmassen überall. Schwarz-Gelbe? Fehlanzeige. Piccadilly Circus ebenso. Kommen sie wirklich erst später? Doch an anderer Stelle werde ich fündig. Ein freundlicher Mann in schwarz-gelb gibt am Themseufer gute Ratschläge. Da, unten auf dem Fluss – ein schwarz-gelbes Schlauchboot! Kommt die Mannschaft auf dem Wasserweg in die Finalstadt? Auch wieder nicht. Doch am Campingplatz, da ist die Vorhut bereits eingetroffen. Der mit Fahnen, Schals und Dortmunder Bier gekennzeichnete Wohnwagen zeigt, woher die Bewohner stammen, und aus welchem Grund sie in der Stadt weilen.

Und die Londoner? Sie heißen die deutschen Fußballfans willkommen. Doch der Erste, der mich auf meinen schwarz-gelben Schal anspricht, ist - ein Deutscher. Offensichtlich mit Freundin in der Stadt, bittet er um ein Foto mit uns Schwarz-Gelben. Für seine Mutter, bekennender BVB-Fan.

Noch ist also alles ruhig. Noch. Doch schon bald werden Borussen der Stadt mit ihrer immer guten Laune dieser eine noch bessere verpassen. Denn willkommen geheißen werden sie auf jeden Fall. Von den schwarz-gelben Nummernschildern der Autos.

...to be continued...

Alle meine Berichte aus London gibt es HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.