Nie wieder Selbstzweifel!? DONNA-Vortrag mit der Neurologin und Buchautorin Dr. Claudia Müller-Croos am 6. April 2016 in Schwerte

Anzeige
Schwerte: Rohrmeisterei | Dr. Claudia Croos-Müller begeisterte am Mittwochabend die rund 70 Unternehmerinnen in der Rohrmeisterei in Schwerte mit ihrem Vortrag zu weiblichen Selbstzweifeln.

Warum plagen sich vor allem Frauen - und selbst die erfolgreichsten - mit Selbstzweifeln? Kindheitsprägungen und typisch weibliche Körperhaltungen spielen eine Rolle.

Eine einfache eindeutige Antwort gibt es aber nicht, wohl aber viele Tipps, um dagegen anzugehen. Selbstliebe und Selbstannahme sind die Schlüsselworte. Dr. Claudia Croos-Müller zeigte einfache Körperübungen, um sich selbst besser zu fühlen. Als Neurologin weiß sie, dass alle positiven Veränderungen im Körper auf unser Hirn ausstrahlen und umgekehrt.

Fazit: Spannender Vortrag mit großem Mehrwert gestern in der Rohrmeisterei in Schwerte. Die Besucherinnen honorierten den Abend in Ihrem Feedback mit einer Durchschnittsnote von 1,5 (nach Schulnoten).

Veranstalter war DONNA gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung im Kreis Unna. Gabriele Protze vom Fotostudio Bildnis in Lünen machte die Fotos. Birgit Lange-Grieving von der Buchhandlung transfer aus Dortmund Hörde stellte einen Büchertisch mit den zahlreichen Werken der Referentin. Beate Fleck von punktum Marketing aus Dortmund moderierte als 1. Vorsitzende des DONNA e.V. den Abend.

Das DONNA Unternehmerinnen Netzwerk Westfälisches Ruhrgebiet e. V. wurde 2013 gegründet. Hier haben sich 35 Unternehmerinnen aus Dortmund und dem Kreis Unna zusammengeschlossen, um gemeinsam zu netzwerken und Frauen in ihrem beruflichen Kontext zu stärken. Mehr auf www.donna-netz.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.