Tafelfest Selm: Run auf Tische eröffnet

Anzeige
Spaß am laufenden Meter - das ist das Tafelfest in Selm. (Foto: Magalski)

Darauf haben schon viele Selmer gewartet! Ab sofort können Tische für das beliebte Tafelfest reserviert werden. Es findet am verkaufsoffenen Stadtfest-Sonntag, 14. Juni, von 11 bis 18 Uhr auf der Kreisstraße statt.

Der Höhepunkt des Selmer Stadtfestes (12. bis 14. Juni) begeisterte in den letzten Jahren die Massen. Auf der gesperrten Kreisstraße reihte sich ein Tisch an den nächsten, gute Laune am laufenden Meter war vorprogrammiert. Das soll auch diesmal so werden.

In einer ersten Anmeldephase können zunächst maximal drei Tische reserviert werden, die dann nebeneinander liegen. Wird die Anmeldezahl überschritten, werden die Tische durch den Veranstalter per Auslosung vergeben. Die Tafellänge beträgt rund 500 Meter. Platz genug für Vereine, Institutionen, Nachbarschaften, Betriebsgemeinschaften und Familien, sich zu präsentieren, gemeinsam zu speisen, zu klönen und zu feiern.

Tischreservierungen sind bis zum 14. Mai möglich. Der Flyer mit Anmeldeformular liegt in den Selmer Geschäften aus. Auch online (www.stadtfest-selm.de) kann reserviert werden. Im Netz finden Sie außerdem alle weiteren Informationen rund ums Selmer Stadtfest. Die Veranstalter haben eine ganze Menge geplant. Freuen Sie sich darauf!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.