23-Jähriger prallt gegen Straßenbaum: Hubschrauber fliegt Verletzten nach Duisburg

Anzeige
Schwerer Unfall zwischen Sonsbeck und Marienbaum: Am Montag, 7. Dezember, gegen 14:30 Uhr befuhr ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Xanten die Marienbaumer Straße in Richtung Marienbaum. Aus bisher ungeklärten Gründen kam er in Höhe der Straße Brücksrot mit seinem Fahrzeug nach rechts von Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum.


Die Polizei teilt mit: Der Fahrzeugführer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der schwer verletzte 23-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber einer Duisburger Klinik zugeführt.

Der Sachschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Marienbaumer Straße gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.