Viel Harmonie beim Sonsbecker Brunnenmarkt

Anzeige
Für ihren Auftritt beim Sonsbecker Brunnenmarkt haben auch die Jugendlichen eifrig geprobt. (Foto: privat)
Sonsbeck: Brunnenmarkt | Am Sonntag, 14. Juni, findet der Brunnenmarkt der Werbegemeinde Sonsbeck statt. Die Geschäfte auf und neben der Hochstraße öffnen ihre Türen und auch der Musikverein Harmonie Sonsbeck/Labbeck ist dabei. Dieser präsentiert sich vier Stunden auf der Hochstraße. Das Hauptorchester kommt aber nicht alleine.
Los geht es um 11 Uhr. Die Musiker bieten ihren Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm. Ab 12 Uhr zeigt der Nachwuchs sein Können. Es spielen die Kinder der Bongo-Gruppe der 2. Klasse, des Klassenmusizierens der 3. und 4. Klassen der Grundschule Sonsbeck sowie das Jugendorchester unter der Leitung von Daniela Peeters.
Die Besucher des Brunnenmarktes können von 13 bis 14 Uhr einer offenen Probe des Hauptorchesters beiwohnen. Unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Güdden wird ein neues Stück einstudiert. Im Anschluss spielen die Musiker erneut eine Stunde aus ihrem Sommerrepertoire. Einen weiteren Auftritt hat der Musikverein bei der Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges am 20. Juni in Labbeck und am 28. Juni beim Hafenkonzert des Freizeitzentrums Xanten in Wardt ab 14 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.