Alles zum Thema Xanten und Umgebung

Beiträge zum Thema Xanten und Umgebung

Kultur
Dass Jonny Casselly während des Klavierspiels der Pianistin Deborah Rawlings einen Handstand auf dem Flügel macht, ist eher unwahrscheinlich. "Allerdings", so der Chef des Xantener Weihnachtszirkus, "könnte ich mir durchaus vorstellen, die Atmosphäre der glitzernden Zirkuswelt durch die eine oder andere artistische Einlage hervorzuheben. Auf dem Foto von links: Sandra Bree und Jürgen Kappel vom Verein Stadtkultur, im Handstand Jonny Casselly sowie Bürgermeister und 1. Vorsitzender des Vereins, Thomas Görtz

In neuer Umgebung und besonderer Atmosphäre
Weihnachtskonzert am 20. Dezember im Circus Casselly

Drei hervorragende junge Künstlerinnen bereiten musikalisch auf Weihnachten vor In den letzten Jahren hatte Jürgen Kappel, stellvertetender Vorsitzender des Vereins für Stadtkultur Xanten e. V. bereits einige Konzerte im Sitzunssaal des Xantener Rathauses organisiert, unter anderem die Reihe Piano Forte.  In diesem Jahr hat er ein Weihnachtskonzert vorgesehen, allerdings, nach der Idee von Bürgermeister Thomas Görtz, in einer gänzlich neuen Umgebung und Atmosphäre. Zu diesem Zweck hat...

  • Xanten
  • 30.11.18
  • 41× gelesen
Überregionales
Fotos und Bilder der Natur im hohen Norden zeigen Christoph Koch und Heiner Langhoff im Rahmen ihrer Ausstellung in NaturForum.

Unterwegs zum Nordkap: Aquarelle von Christoph Koch und Fotos von Heiner Langhoff

Reiseaquarelle von Christoph Koch und Naturfotografien von Heiner Langhoff sind ab Sonntag, 11. November, im Rahmen der Ausstellung "Unterwegs zum Nordkap" im RVR-NaturForum Bislicher Insel zu sehen. Schon oft haben Christoph Koch und Heiner Langhoff den Norden besucht und sich von den Landschaften mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt inspirieren lassen. Mit seiner ersten Nordkap-Reise ist für den Maler Christoph Koch jetzt ein Traum in Erfüllung gegangen. Soweit in den Norden ist der Fotograf...

  • Xanten
  • 28.10.18
  • 19× gelesen
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Lilly denkt an die Zeitumstellung

Zeitumstellung auf Winterzeit 2018: Vom frühen Morgen an gilt in Deutschland die sogenannte normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ), die oft einfach Winterzeit genannt wird. Die Uhren werden um 3.00 Uhr um eine Stunde auf 2.00 Uhr zurückgestellt. Die Sonne geht dann morgens eine Stunde früher auf und abends eine Stunde früher unter. Die EU-Bürger haben darüber abgestimmt: Die Zeitumstellung wird wohl bald abgeschafft. Aber noch ist es nicht so weit. 2018 wechseln wir noch einmal von Sommerzeit...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.18
  • 430× gelesen
  •  30
  •  16
Vereine + Ehrenamt
Die 1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten legt viel Wert auf Aktivitäten und Geselligkeit.

1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten besichtigt die Dombauhütte

Xanten. Die 1. Kompanie der Schützengesellschaft Xanten feiert auch 2018 wieder ein aktives Schützenjahr und lädt zur nächsten Veranstaltung ein. Alle Schützen der 1. Kompanie und ihre Gäste treffen sich am Freitag, 23. November, um 17.45 Uhr zur Besichtigung der Dombauhütte Xanten am Südeingang des Xanteners Doms. Die Glasrestaurateurin Wiebke Schneppel führt die Schützen durch die Arbeit der Dombauhütte und vermittelt so einen außergewöhnlichen Blick in den Dom. Anschließend lassen die...

  • Xanten
  • 27.10.18
  • 31× gelesen
Ratgeber

Zur Sicherheit: Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit im Kreis Wesel

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 29. Oktober, bis Sonntag, 4. November, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch, so teilt die Polizei mit, sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Denn, zu schnelles Fahren gefährde alle überall! Hier sind  Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 29.10.: Rheinberg-Mitte, Hünxe Dienstag, 30.10.: Sonsbeck, Kamp-Lintfort, Mittwoch, 31.10.:...

  • Xanten
  • 27.10.18
  • 109× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Und der Pegelstand des Rheins sinkt immer weiter

Der historische Pegeltiefststand aus dem Jahre 2003 ist längst unterschritten. Der Rhein zieht sich immer mehr zusammen. Am heutigen Sonntagmorgen betrug der Pegelstand in Emmerich nur noch 12 cm. Wir machten uns schon recht früh auf den Weg zur anderen Rheinseite um uns mal ein Blick davon zu machen. Es sieht schon merkwürdig aus wie langsam die Schiffe den Rhein hintereinander befahren, wegen der sehr schmalen Fahrrinne. Die Schiffe können mal gerade noch ein Drittel ihrer Tonnage...

  • Kleve
  • 21.10.18
  • 1.715× gelesen
  •  37
  •  20
Natur + Garten

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Wenn ich sprechen könnte würde ich Euch von meinem Leid in diesem Sommer erzählen. Wir haben Mitte Oktober und der Vater Rhein, der seit vielen Jahrzehnten vor mir fließt schreit nach Wasser. Auf der gegenüberliegenden Rheinseite in Emmerich zeigte der Pegel heute Abend noch 19 cm. Ich als in die Jahre gekommener Weidezaunpfahl habe das noch nicht erlebt. Als Teil eines Baumes gehöre ich zu den größten und faszinierendsten Lebewesen auf dieser Erde. Auch in meiner jetzigen Form beeindrucke ich...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.10.18
  • 936× gelesen
  •  20
  •  21
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 15. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Zur Begründung heißt es, dass die Polizei hierdurch die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen möchten. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 15.10.: Xanten - Birten Dienstag, 16.10.: Rheinberg - Mitte, Wesel - Mitte Mittwoch, 17.10.: Kamp-Lintfort - Niersenbruch, Hünxe - Mitte Donnerstag, 18.10.:...

  • Xanten
  • 13.10.18
  • 158× gelesen
Kultur
Die Heinrich-Heine-Symphoniker beim Konzert im Udo-van-Metteren-Saal in der Clara- Schumann-Musikschule Düsseldorf.

Paukenschläge beim Jubiläumskonzert im Xantener Dom

„O Fortuna!“ Mit diesem gesungenen Anruf des Schicksals lassen die Heinrich-Heine-Symphoniker am Dienstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Xantener Dom ihre Feier zum 25-jähriges Bestehen beginnen. Das Sinfonieorchester aus Düsseldorf hat Chöre aus der Region sowie dem Kosovo und erstklassige internationale Vokalsolisten zusammen geschart, um Carl Orffs berühmte „Carmina Burana“ aufzuführen. Denn ein Vierteljahrhundert Orchestergeschichte ist den rund 60 professionellen und ambitionierten...

  • Xanten
  • 13.10.18
  • 204× gelesen
  •  1
Sport
Ohne Spitzenspieler Huub Wilkowski war für die Xantener Bundesliga-Akteure in Fuhlenbrock nichts zu holen. Bei ihrem Spiel in Marl wollen es die Billardasse besser machen.

Xantener Bundesliga-Billardteam verliert in Fuhlenbrock

Die Bäume wachsen für das 1. Team des Billardclubs am Grünen Brett Xanten (GBX) nicht in den Himmel. Der Aufsteiger in die zweite Bundesliga kassierte beim Auswärtspiel beim BC Fuhlenbrock eine Niederlage. Xanten. Mannschaftsprecher Roger Liere: "Schade war, dass wir ohne unsere Nummer 1, Huub Wilkowski, spielen mussten und Fuhlenbrock ihren Topmann Forthomme einsetzen konnte." Dennoch hatten die Xantener ihre Chancen. Kein guter Tag Uwe Arndt und Herman Kleinpenning fanden aber nicht ins...

  • Xanten
  • 09.10.18
  • 9× gelesen
Ratgeber

Die Polizei blitzt die Raser im Kreis Wesel

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 8. Oktober, bis Sonntag, 14. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch sollen die Verkehrsteilnehmer und Ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Unter anderem sind hier Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 08.10.: Kamp-Lintfort - Niephauserfeld, Rheinberg - Mitte Dienstag, 09.10.: Kamp-Lintfort - Saalhoff Mittwoch, 10.10.: Xanten - Birten, Alpen - Bönninghardt Donnerstag,...

  • Xanten
  • 06.10.18
  • 75× gelesen
Überregionales
Das ist Gordo - die Plastik steht für ein anderes Drachenbild. Nicht mehr das blutrünstige Ungeheuer aus der Siegfriedsage ist hier entstanden, sondern eine Großplastik, mit der Kinder spielen können.

Der Drache Gordo wird in Xanten freigelassen

Noch trennt der Bauzaun Bürger und Drache Gordo im Nordwall von Xanten. Am Sonntag, 14. Oktober, kommt Gordo frei. Dann wird er um 12 Uhr öffentlich von den Erbauern an die Bürger von Xanten, repräsentiert durch den Bürgermeister Thomas Görtz, übergeben. An der sozialen Plastik „Drache mit Xanten“ der Künstlerin Nicole Peters haben sich 383 Menschen beteiligt. Zur Übergabe der Plastik an die Stadt Xanten sind sie eingeladen. Es sprechen Thomas Görtz, Bürgermeister der Stadt Xanten und...

  • Xanten
  • 06.10.18
  • 362× gelesen
Politik
Wenn Menschen Hilfe benötigen, kommt es auf jede Sekunde an. Die Neuplanung des Rettungsdienstbedarfes wird daher sehr emotional diskutiert. Auch in Xanten regt sich gegen die Pläne Widerstand. Foto: privat

Rettungsdienst-Änderung im Kreis Wesel: Wo es auf Sekunden ankommt

Die aktuelle Rettungsdienstbedarfsplanung des Kreises Wesel ist ein Thema, das die Bürgerinnen und Bürger aktuell aufgrund der umfangreichen Medienberichterstattung beschäftigt. Die Reaktionen sind mitunter emotional. „Das ist verständlich, denn schließlich ist ein Rettungseinsatz ein Ereignis, das jede oder jeden von uns betreffen könnte“, so Vorstandsmitglied Dr. Lars Rentmeister. Grund genug, um einen Überblick zum aktuellen Sachstand der Bedarfsplanung zu geben: Ein unabhängiger...

  • Xanten
  • 04.10.18
  • 619× gelesen
Vereine + Ehrenamt
St. Martin gilt als Symbol für Gutherzigkeit in kalten Zeiten. Hinter dem Reiter mit Helm und rotem Mantel sind schon Generationen von Kindern gezogen, haben Laternen getragen und Lieder gesungen.

Vorbereitungen für die St. Martins-Züge

Der Herbst ist da, die Spendensammler sind unterwegs, bald ist wieder Sankt Martin. Die Zeit der stimmungsvollen Züge geht mit der dunklen Jahreszeit einher. In vielen Orten stecken die St. Martinskomitees mitten in den Vorbereitungen. Am Niederrhein. Für die Kinder aus den Alpener Ortsteilen Bönning-Rill und Drüpt findet der Martinszug am Samstag, 3. November, statt. Er wird von der St. Heinrich Bruderschaft Bönning-Rill veranstaltet. Es werden mehr als 300 Tüten an Kinder (Jahrgänge 2003...

  • Xanten
  • 02.10.18
  • 77× gelesen
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen schützen vor Unfällen

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 1. Oktober, bis Sonntag, 7. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Dadurch, so die Polizei, sollen die Verkehrsteilnehmer und Ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, denn zu schnelles Fahren gefährde alle überall! Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 01.10.: Voerde, Schermbeck Dienstag, 02.10.: Dinslaken - Mitte, Neukirchen-Vluyn Mittwoch, 03.10.: Hamminkeln - Dingden ...

  • Xanten
  • 29.09.18
  • 49× gelesen
Überregionales
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Wie sagte ein Schuster zu mir, der Spießer trägt Timberland

Seit Jahren mache ich mir Gedanken darüber ... trage ich den Schuh jeden Tag (weil es mein Lieblingsschuh ist), wechsele ich jeden 2 Tag oder vielleicht auch erst jeden 3 Tag. Da habe ich mal meinen Schuster und Wikipedia befragt. Ich kam zu dem Schluss, das jeder Deutsche im Schnitt elf Paar Schuhe im Schrank hat, also genug zum wechseln. Es lässt sich daher nicht mehr viel verleugnen: Es sind auch die Schuhe, die Leute machen. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit geworden und verkörpern ein...

  • Kleve
  • 28.09.18
  • 1.081× gelesen
  •  36
  •  22
Kultur
Neun Künstler öffnen in Xanten ihre Ateliers und gewähren interessierten Besuchern Einblicke in das Entstehen ihrer Arbeiten.

Xantener Künstler öffnen ihre Ateliers für Besucher

Xantens Bürgermeister Thomas Görtz fungiert auch als ehrenamtlicher Vorsitzender des Vereins Stadtkultur Xanten. In dieser Eigenschaft freut er sich, dass die Reihe "Offene Ateliers" auch in diesem Jahr fortgeführt wird. Xanten. Mit Martina Gabriel und Melanie Wormland-Weinhold haben zwei langjährige und aktive Vereinsmitglieder die Projektleitung übernommen. Ateliers unterschiedlicher Kunstrichtungen nehmen teil und ermöglichen intensive Einblicke in das Schaffen der Künstler. Die...

  • Xanten
  • 25.09.18
  • 108× gelesen
Politik
Auf der Bönninghardt formiert sich der Widerstand gegen eine sogenannte Trockenabgrabung von Kies. Heute Abend wird Klartext gesprochen.
2 Bilder

Informieren und diskutieren: Kiesabbau in der Bönninghardt?

"Die drohende Gefahr einer möglichen Auskiesung und Trockenabgrabung auf einer Fläche von 18,5 Hekatar in Bönninghardt ist wieder latent vorhanden.", so Herbert Oymann von den "Heier Kiesgegnern". Der Landesentwicklungsplan (LEP) sieht so etwas vor und im Regionalplan des Regionalverbandes Ruhr (RVR) soll nun die Wirklichkeit aufgenommen werden. Alpen. Bönninghardterinnen und Bönninghardter und viele interessierte Bürger aus den Ortsteilen von Alpen haben sich bereits formiert und Mitte...

  • Alpen
  • 24.09.18
  • 122× gelesen
  •  1
Natur + Garten
12 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein - Riquewihr: Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit

Nur etwa 30 km von Freiburg im Breisgau entfernt liegt Riquewihr. Es ein romantisches Winzerstädtchen in der Nähe Colmar. Riquewihr liegt an der Weinstrasse. Die kleine mittelalterliche Stadt versteckt sich zwischen Berg- und Weingärten und ist durch sein unversehrt erhaltenes Stadtbild, dessen pittoresken Häuser aus der Renaissance des 16. und 17. Jahrhundert stammen, eines der meist besuchten und schönsten Dörfer Frankreichs. Besonders an den Sommerwochenenden ist dieses traumhafte...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.09.18
  • 972× gelesen
  •  26
  •  31
Überregionales
Der stattliche Thron des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide um König Mario van Bebber und Königin Julia Lippert hat ein aufregendes Wochenende vor sich. Am Sonntag hat der Thron seine Pflicht erfüllt.
2 Bilder

Schützenfest: Menzelenerheide im Ausnahmezustand

König Mario van Bebber regiert mit seiner Königin Julia Lippert nur noch bis zum Sonntag, 30. September, den Bürgerschützenverein Menzelenerheide. Nachdem in den meisten Orten und Ortschaften im Kreis Wesel die Schützenvereine ihre Schützenfeste gefeiert haben, bereitet sich der Bürgerschützenverein Menzelenerheide noch auf sein jährliches „Hochfest“ vor. Menzelen. Wie in den letzten Jahren wird die Schulstraße durchgängig mit den Fahnen geschmückt, die zum einen die ‚Erika‘ des...

  • Alpen
  • 22.09.18
  • 695× gelesen
  •  1
Ratgeber

Blitzeralarm: Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 24. September, bis Sonntag, 30. September, führt die Polizei einmal mehr Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 24.09.: Kamp-Lintfort - Gestfeld, Rheinberg - Annaberg Dienstag, 25.09.: Kamp-Lintfort - Mitte, Alpen - Mitte Mittwoch, 26.09.: Rheinberg - Mitte, Kamp-Lintfort - Niersenbruch Donnerstag, 27.09.: Kamp-Lintfort - Kirchhof, Xanten Freitag, 28.09.: Sonsbeck - Hamb, Hamber...

  • Xanten
  • 22.09.18
  • 97× gelesen
Natur + Garten
Eine Sonne, die bei ihrem Untergang zum Greifen nah scheint - auch das gehört zur den stimmungsvollen Bildern, die Reiner Harscher im Sonsbecker Kastell zeigt.
2 Bilder

Fotosafari im geheimnisvollen Afrika

Mit Geländewagen, Booten und Flugzeugen war der Filmer und Fotograf Reiner Harscher über viele Jahre unterwegs durch Afrikas schönste Naturreservate. Auf Einladung des Vereins Son'Kult zeigt er Bilder und Filme am Freitag, 28. September, um 20 Uhr im Sonsbecker Kastell. Sonsbeck. Die Reise führt durch Afrikas einzigartige Tierwelt und hin zu den Menschen traditioneller Kulturen. Mit Geländewagen, Booten und Flugzeugen war der Filmer und Fotograf Reiner Harscher über viele Jahre unterwegs...

  • Sonsbeck
  • 21.09.18
  • 33× gelesen
Überregionales
Foto: privat

BürgerReporter vor Ort in Xanten, Alpen, Sonsbeck

Hildegard van Hüüt ist eine BürgerReporterin der ersten Stunde im Lokalkompass und hat die Internetplattform in all den Jahren mit tollen Beiträgen und schönen Fotos bereichert. Zum "Willkommen" des 100.000sten BürgerReporters luden wir sie zu einem Interview ein.  1. Wie und warum sind Sie Bürgerreporterin geworden? Viele Jahre lang habe ich mich recht stark in der Gemeinde Birten engagiert und viele Vorankündigungen zu diversen Veranstaltungen an die Presse verschickt. Nach der...

  • Xanten
  • 18.09.18
  • 348× gelesen
  •  13
  •  9
Kultur
Das Duo Pipes & Rddes: Claus und Ulrike von Weiß haben schon in etlichen Ensembles ihr Können unter Beweis gestellt.

Duo "Pipes & Reeds" spielt „Lieder und Tänze mit Pfeifen und Zungen"

Zu einem Abend mit dem „Duo Pipes & Reeds“ unter dem Thema „Lieder und Tänze mit Pfeifen und Zungen“ lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr in die Evangelische Kirche Alpen ein. Alpen. Pfeifen und Zungen, wie sie in der Kirchenorgel zusammen erklingen, treffen in diesem Ensemble als bunt gemischtes Instrumentarium zusammen: "Portativ" – eine kleine Pfeifenorgel des Mittelalters, die mit der rechten Hand gespielt wird, während die linke Hand den...

  • Alpen
  • 11.09.18
  • 25× gelesen