Sieg, Unentschieden und Niederlage für die TGH

Anzeige
Sprockhövel: TG Hiddinghausen |

Gut erholt nach der Auftaktniederlage

Herren 70 Kreisliga Gr. 174 RU
TG Hiddinghausen 1 – TC SW Annen 5:1,

Im zweiten Spiel sind die Herren 70 I in der Saison angekommen. So waren auch das Glück in den Einzeln der TGH holt, mussten doch Sieghard Westerhoff und Horst Zimmermann über die volle Distanz und behielten beide im Match-Tie-Break die Oberhand und sicherten die Punkte dür die TGH. Ulrich Weiss spielt jetzt auch in seine Altersklasse sicher auf und holte den 3.Einzelpunkt. Da viel die verletzungsbeding Aufgabe von Jochen Vohwinkel nicht so ins Gewicht. Das die Doppel dann aber auch mehr als ausgeglichen waren und die TGH Nerven hielten bewiesen die beiden Match-Tie-Break Siege zum 5:1 gesamt Erfolg.
Einzel: Sieghard Westerhoff 6:2/4:6/10:5, Jochen Vohwinkel 1:6/1:3 Aufgabe TGH, Horst Zimmermann 7:6/4:6/10:4,Ulrich Weiss 6:4/6:4 Doppel Westerhoff/Mosler 5:7/7:6/10:6, Zimmermann/Weiss 6:2/5:7/10:4

Niederlage zum Abschluß

Herren 70 Kreisliga Gr. 173 RU
TC Ludwigstal - TG Hiddinghausen 2 – 6:0,

Im letzte Saisonspiel waren die Herren 70 II ohne Chance. Einzig Paul Vratny konnte einen Satz gewinnen und musste aber seinem Gegner nach dem 3.Satz gratulieren. Durch die Verletzung von Rüdiger Grebe ging dann auch ein Einzel und Doppel kampflos an die Hattinger zum 6:0 Sieg. Einzel: Günther Taetz 3:6/5:7, Rüdiger Grebe 0:5 Aufgabe TGH, Joachim Schmitz 2:6/2:6 Paul Vratny 6:1/3:6/8:10 Doppel: Taetz/Vratny 2:6/1:6 / Grebe/Ross Aufg. TGH


Ausgeglichene Partie

Herren 75 Westfalenliga Gr. 079
TG Hiddinghausen 1 – TC Buer SWG 3:3,

Wieder einmal ein starker Auftritt an Position 1 von Winfried Langewische, so gewann er mit 7:6/6:1. Seine Mannschaftskollegen Westenburg und Teimann behielten beide im Match-Tie-Break die Nerven und sicherten 2 weitere Punkte. Siegfried Kämper musste seinem Gegner hingegen gratulieren. 3:1 nach den Einzeln war eine gute Ausgangsposition, doch leider waren beider Doppel klar in 2 Sätzen unterlegen, sodass es eine Punkteteilung zum 3:3 gab. Einzel: Winfried Langewische 7:6/6:1 Heinrich Westenburg 3:6/6:2/10:6 Jürgen Teimann 6:4/5:7/10:6 Siegfried Kämper 5:7/2:6 Doppel: Langewische/Westenburg 4:6/0:6, Heckmann/Kämper 1:6/2:6


Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.