TGH wartet auf 1.Saisonsieg

Anzeige

Herren Bezirksliga

TG Hiddinghausen 1 : TC GW Westerholt 2 - 3:6
Die beiden glatten 2 Satzsiege von Barnet Meißner und Thorge Kiwitt an Position 1 und 2 konnten den TGH-Herren nur bedingt helfen. So wurden die weiteren Einzel, wenn auch zum Teil erst im 3.Satz verloren. Auch in den abschließenden Doppeln Punktete Meißner mit Partner Andreas Meermann zum 3:6 Endergebniss.
Einzel: B.Meißner 6:1/6:1, T.Kiwitt 6:3/6:1, M.Tewes 2:6/1:6, J.Tewes 6:3/2:6/5:7, F.v.Trzebiatowski 5:7/3:6, A.Meermann 3:6/6:1/4:6 Doppel: Kiwitt/Trzebiatowski 1:6/6:1/8:10, Meißer/Meermann 6:2/6:0, Tewes/Tewes 6:3/2:6/7:10

Damen 40 Ruhr-Lippe-Liga

TG Hiddinghausen 1 : TG Witten - 4:5
Auch im 2.Saisonspiel mussten die Damen 40 auf 3 Stammspielerinnen verzichten und schlugen sich achtbar.
So konnten Antje Ambraß beim Saisondebüt mit 6:2/7:5 und Renate Leimbach erstmals an Position 3 mit 6:4/6:4 ihr Einzel gewinnen, Pech hatten Christiane Erlbruch 8:10 und Susanne Stuckmann 6:10 im Match-Tie-Break. Birgit Gräfingholt und TGH Neuling Melanie Hötzel müssten in 2 Sätzen ihren Gegnern zum 2:4 nach den Einzeln gratulieren. Die wiedergewonnene Doppelstärke brachte noch zwei Punkte durch Gräfingholt/Leimbach und Ambraß/Stuckmann sowie die knappe Niederlage von Erlbruch/Hötzel zum 5:4 Sieg für TG Witten. In den verbleibenden Spielen muss man jetzt versuchen gegen den Abstieg zu Punkten.
Einzel: A.Ambraß 6:2/7:5, B.Gräfingholt 2:6/3:6, R.Leimbach 6:4/6:4, C.Erlbruch 2:6/6:0/8:10; S.Stuckmann 6:4/0:6/6:10, Melanie Hötzel 2:6/1:6 Doppel: Gräfingholt/Leimbach 7:6/6:3, Ambraß/Stuckmann 6:2/7:5, Erlbruch/Hötzel 3:6/2:6
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.