Sternsinger auch in Sprockhövel unterwegs

Anzeige
Sprockhövel: Schulstraße | 20*C+M+B+16 Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus

Auch diese Gruppe Sternsinger, Kinder der Gemeinde St. Januarius aus Sprockhövel, war unterwegs, um Segen in die Häuser zu bringen und gleichzeitig um eine Spende für das Sternsinger-Projekt „Palliri“ in Bolivien zu sammeln. Bolivien ist eines der ärmsten Länder Südamerikas. Das Sternsinger-Projekt kümmert sich in Bolivien auch um Familien der Aymara und hilft ihnen, dortige Schwierigkeiten zu überwinden. In der Gemeinde St. Januarius waren 4 Gruppen Sternsinger mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren, die als Heilige Drei Könige verkleidet waren, unterwegs. Sie wurden jeweils von einem Erwachsenen begleitet. Der Stadtspiegel-Reporter traf die Kinder (vorne von links) Anton, Tom, Collin, Greta, (hinten von rechts) Julius, Linus und Lukas auf der Schulstraße in Niedersprockhövel, als diese voller Begeisterung von Haus zu Haus gingen um zu singen und um eine Spende zu bitten, der auch der Berichterstatter gerne nachkam.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.