Hattingen: Hattingen solidarisch

1 Bild

Jahreshauptversammlung Hattingen solidarisch e.V.

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 16.02.2015

Die Jahreshauptversammlung des im April 2010 gegründeten Vereins „Hattingen solidarisch e.V.“ fand am 05. Februar 2015 im Rathaus der Stadt Hattingen statt. Vorsitzender Bernd Loewe berichtete über die schwierige Spendenakquise und über die im Jahr 2014 vom Vorstand bewilligten Unterstützungen in 66 Fällen, dafür wurden 16.611,12 Euro für rund 150 Menschen aufgebracht. Die Kassiererin und der Vorstand wurden ohne...

1 Bild

Hattinger Lions Club hilft Vereinen

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 16.02.2015

Hattingen: Volksbank | Jedes Jahr kommen Hilfsbedürftigen vor Ort durch den 32 Mitglieder starken Lions Club Hattingen rund 20.000 Euro zugute. Das Geld stammt aus Hilfsaktionen etwa in Pflegeheimen, aber auch aus Geldspenden dank der Mitgliedsbeiträge, Konzertveranstaltungen oder durch den alljährlichen Adventskalender der Hattinger Lions. Letzterer ist seit 2007 so etwas wie ein „Klassiker“. Wie sein „Vater“ Volker Wullstein stolz hinzufügt,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hattingen solidarisch e.V. - eine Bilanz 2014

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 11.12.2014

Der Vorstand von „Hattingen solidarisch e.V.“ freut sich, auf das vierte erfolgreiche Jahr Vereinsarbeit zurückzublicken. Auch in diesem Jahr konnten wir vielen Menschen in Hattingen helfen, rund 60 Anträge haben wir bewilligt und über 16.000 Euro dafür ausgegeben. Die Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV) und die Grundsicherung im Alter wird zum 1. Januar 2015 um 8 Euro pro Monat erhöht. Das sind 399 Euro...

1 Bild

„Hattingen solidarisch“ braucht jetzt selbst Hilfe 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 18.07.2014

Eigentlich ist es ganz einfach, was „Hattingen solidarisch“ als Vereinsziel hat: Hattingern, die in eine Notlage geraten sind, die sie aus eigener Kraft nicht bewältigen können, unbürokratisch helfen. Alles andere als einfach ist es für den gemeinnützigen Verein allerdings, dafür selbst Unterstützung zu erhalten. Momentan ist die Lage von „Hattingen solidarisch“ sogar so angespannt, dass sich der Verein mit einer Art...

1 Bild

„Casa d‘Locos“: Wer ersteigert uns für ein Wohnzimmerkonzert?

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 18.06.2013

Hattingen: Untermarkt | Schon allein der Name klingt wie Musik: Juan Maria Ales Neila. Der Frisörmeister vom Steinhagen ist Schlagzeuger und Background-Sänger bei „Casa d‘Locos“, was übersetzt so viel heißt wie „das Haus der Verrückten“. Ein wenig verrückt ist in der Tat, was das Quintett, das sich nach eigener Aussage von Musikgrößen wie Buena Vista, Santana, Police und Bob Marley inspirieren lässt, jetzt vorhat: Für den Kinderschutzbund...

2 Bilder

Thema: Armut in Hattingen 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 08.03.2013

Bernd Loewe ist Vorsitzender von „Hattingen solidarisch“. Zielsetzung von „Hattingen solidarisch“ ist es, unbürokratisch solchen Hattingern zu helfen, die in eine Notlage geraten sind, die sie aus eigener Kraft nicht bewältigen können. Die Vereinshilfe erfolgt durch persönliche Unterstützung sowie aus leistungsbezogenen Sach- und/oder Geldmitteln. Hier antwortet der engagierte Hattinger auf drei Fragen zu "Armut in...

1 Bild

Jahreshauptversammlung Hattingen solidarisch e.V. 2

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 05.03.2013

Die Jahreshauptversammlung des im April 2010 gegründeten Vereins „Hattingen solidarisch e.V.“ fand am 28. Februar 2013 in der Freiwilligenagentur statt. Vorsitzender Bernd Loewe berichtete über die erfreuliche Spendenakquise und über die im Jahr 2012 vom Vorstand bewilligten Unterstützungen für insgesamt 67 bedürftige Menschen in Hattingen. Die Kassiererin und der Vorstand wurden ohne Gegenstimmen entlastet. Der Vorstand...

1 Bild

Kraft und Mut, neues Logo für Hattingen solidarisch 2

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 13.12.2012

Der Verein Hattingen solidarisch e.V. hat ein neues Logos mit freundlicher Unterstützung von Thomas Serres Thomes Serres: "Ich habe mich wegen des langen Namens des Vereins dafür entschieden, kein separates Zeichen neben den Schriftzug zu stellen, sondern Grafik und Typografie zu vereinen." Der Verein setzt Wortzeichen! Das neue Logo, eine Wortmarke. Der Vorstand des Vereins freut sich über dieses ausdrucksvolle...

1 Bild

Weihnachtsmarkt schon beendet!

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 28.11.2012

Der Verein "Hattingen solidarisch e.V." war zur Eröffnung und am 27. November auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Nach zwei Tagen waren alle unsere selbst-gebackenen Plätzchen, die jetzt so lange vor Weihnachten am besten schmecken, verkauft. Aber auch der Eierlikör und die Beerenauslese aus Eigenproduktion fanden zu 100% Käufer. Gemeinsam gegen Armut Der Vorstand des Vereins freut sich über einen respektablen Erlös...

Stadt Hattingen rechnet mit mehr Asylbewerbern

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 15.11.2012

Auch die Stadt Hattingen wird wieder mehr Asylbewerber aufnehmen müssen. Der Grund ist eine starke Zunahme von Flüchtlingen, die nach Nordrhein-Westfalen kommen. Wie viele es sein werden, das kann zurzeit niemand einschätzen. Mit dem Thema beschäftigt sich der Sozial- und Gesundheitsausschuss am Mittwoch, 21. November, 17 Uhr, im Großen Sitzungssaal. Die vier Erstaufnahmestellen für Asylsuchende des Landes sind seit Sommer...

1 Bild

Gemeinsam gegen Armut - Hattinger Weihnachtsmarkt 2

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 04.11.2012

Hattingen: Kirchplatz | Auch in diesem Jahr finden Sie uns auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt, diesmal am 26. und 27. November, gleich zu Beginn des Weihnachtsmarktes. Kommen Sie rechtzeitig, Sie können z.B. leckere Plätzchen, Eierlikör und vieles anderes erwerben. http://www.hattingen-solidarisch.de/

1 Bild

Aus 499 Euro wurden 1.000 Euro

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 07.09.2012

Pressemitteilung: Sozialsponsor Thomas Röthig war mit seiner Sommer-A(u)ktion, die er gemeinsam mit der Hattinger Zeitung durchgeführt hat, doppelt erfolgreich. Einmal mit der Auktion 500 Euro zugunsten von Hattingen solidarisch, sowohl für das DFB-Trikot als auch für den Tango-Spielball mit allen Unterschriften der deutschen EM-Nationalspieler. Den Zuschlag erhielt das VW/Audi Autohaus Wicke in Bochum-Linden, vertreten...

1 Bild

Jahreshauptversammlung Hattingen solidarisch e.V.

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 11.02.2012

Die Jahreshauptversammlung des im April 2010 gegründeten Vereins „Hattingen solidarisch e.V.“ fand am 8. Februar 2012 in der Freiwilligenagentur statt. Vorsitzender Bernd Loewe berichtete über die erfreuliche Spendenakquise und über die im Jahr 2011 vom Vorstand bewilligten Unterstützungen für insgesamt 49 arme Menschen in Hattingen. Die Kassiererin und der Vorstand wurden ohne Gegenstimmen entlastet. Bernd Loewe: „Der Verein...

1 Bild

Jahreshauptversammlung Hattingen solidarisch e.V.

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 03.02.2012

Hattingen: Freiwilligenagentur | Am 8. Februar 2012 um 19 Uhr findet die Jahresversammlung für Mitglieder 2012 in der Freiwilligenagentur, August-Bebel-Str. 20, 45525 Hattingen statt. Der Vorstand von „Hattingen solidarisch e.V.“ freut sich auf ein erfolgreiches Jahr Vereinsarbeit zurückzublicken. Wir konnten seit Vereinsgründung über 50 Menschen in Hattingen in ganz unterschiedlichen Situationen helfen. Darüber und mehr möchte ich berichten und mit...

1 Bild

Bernd Loewe: Gut, dass Armut endlich Thema wird 3

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 10.01.2012

„Lieber ein Licht anzünden, als über die Finsternis klagen“ Das ist so etwas wie der Leitgedanke von Bernd Loewe. Dieses Lebensmotto hat ihn dazu gebracht, in der Nachbarschaftshilfe engagiert und maßgeblich mitzuwirken, „Hattingen solidarisch e.V.“ zu initiieren und zuletzt auch gemeinsam mit dem „Café Sprungbrett“ am Steinhagen ein „Sozial-Frühstück“ für Bedürftige an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat...

1 Bild

Kostenlos spenden beim Einkaufen bei dm 2

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 07.01.2012

Hattingen: dm Markt | Hattingen solidarisch e.V. und dm Kassenaktion am 29. Februar 2012 Der dm-drogerie markt und die Deutsche UNESCO-Kommission führen ihr gemeinsames Engagement mit "Ideen Initiative Zukunft" auch in Hattingen fort. "Alle Projekte, die sich in einem dm-Markt vorstellen, laden wir im Februar 2012 zur Teilnahme an einer dm-Kassieraktion ein: Für kurze Zeit schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle eines dm-Mitarbeiters, nehmen...

1 Bild

Hattingen solidarisch e.V. auf dem Weihnachtsmarkt

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 18.12.2011

An zwei Tagen standen Mitglieder und der Vorstand des Vereins auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt. Die Hütte wird von der Sparkasse Hattingen gesponsert und steht zeitweise vielen Hattinger Gruppen und Vereinen zur Verfügung. Herzlichen Dank! Vereinsmitglieder haben gebacken und Eierlikör produziert, schnell war das Angebot am Samstag ausverkauft. Die gestickten Tischdecken und gestrickten Schals fanden leider nicht alle...

1 Bild

Hattingen solidarisch e.V. und Cafe Sprungbrett laden wieder zum "Sozialfrühstück"ein.

Andrea Steinbach
Andrea Steinbach | Hattingen | am 05.12.2011

Hattingen: Cafe Sprungbrett | Nikolaus findet wieder das Sozialfrühstück im Cafe Sprungbrett statt. Von 10 bis 12 Uhr kann hier wieder am 06.12.2011 in einem gemütlichen Umfeld kostenlos gefrühstückt werden. Das Angebot gilt für Hattinger,die finanziell nicht so gut abgesichert sind.

1 Bild

Hattingen solidarisch e.V. und Cafe Sprungbrett luden wieder zum "Sozialfrühstück"ein.

Andrea Steinbach
Andrea Steinbach | Hattingen | am 20.09.2011

Hattingen: Cafe Sprungbrett | Heute fand zum 2. Mal wieder das "Sozialfrühstück"im Hattinger Cafe Sprungbrett statt. Gemeinsam mit dem Verein Hattingen solidarisch e.V.wurden hier wieder die Tische gedeckt. Am heutigen Dienstag kamen 14 Leute zum Frühstück,einige standen um ca 9,30 Uhr bereits wartend vor der Tür. 10 Liter Kaffee,frische Brötchen,gekochte Eier und Orangensaft warteten schon. Die Stimmung war entspannt und es waren viele neue...

1 Bild

„Sozial-Frühstück“ mit Angeboten zur Hilfe 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 05.08.2011

Hattingen: Cafe Sprungbrett | Es ist unbestreitbar: Die Armut wächst – auch in unserer Stadt. Zwar können „Hattingen soldarisch“ und „Sprungbrett“ nichts dagegen direkt unternehmen, doch wollen sie zumindest ideelle Unterstützung bieten, und zwar durch das neue „Sozial-Frühstück“. Vom 6. September an soll es jeden ersten und dritten Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr im Café Sprungbrett, Steinhagen 19, angeboten werden. Dank eines Sponsors, der anonym...

3 Bilder

Ideen Initiative Zukunft - dm-Markt und Hattingen solidarisch

Bernd Loewe
Bernd Loewe | Hattingen | am 14.01.2011

Hattingen: Heggerstraße | Jeder kann auch mit kleinen Ideen Großes bewirken. Damit möglichst viele davon umgesetzt werden können, rufen dm-drogerie-markt und die Deutsche UNESCO-Kommission zum Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft” auf. Hattingen solidarisch e.V. wurde nominiert und stellt seine Arbeit im dm-Markt Hattingen Heggerstraße 22 am 14. und 15. Januar vor. Jedes Projekt, das sich präsentiert, erhält 250 Euro. Für dasjenige, welches die...