Ehrenamtler und Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Massen besuchen Gemeindemitglieder in Unnaer Krankenhäusern

Anzeige
Sigrid Stoltefuß, Peter Hiddemann, Gabriele Floegel, Edith Prüfer, Pfarrer Detlef Main, Pfarrer Jürgen Eckelsbach
Unna: Evangelische Kirchengemeinde Massen |

Seit 20 Jahren ein besonderes und einzigartiges Projekt

In Unna bietet die Evangelische Kirchengemeinde Massen diese Krankenhausbesuche für ihre rund 4.000 Mitglieder an.

In den beiden Krankenhäusern besuchen alle zwei Wochen und im Plan immer am Dienstagmorgen Ehrenamtler und die beiden Pfarrer kranke Massener Bürgerinnen und
Bürger.

Das wird zumeist dankbar von den Menschen in dieser momentanen Ausnahmesituation angenommen: Ablehnung ist da eher selten - jedem ist freigestellt,ob er dieses gut gemeinte Gesprächsangebot wahrnimmt. Dabei geht es oft nicht um christliche Inhalte, schon garnicht um einen Missionsansatz.

Hier werden beispielsweise auch einmal ganz einfache Fragen an die Kirche gestellt. „Was ich immer schon einmal loswerden und wissen wollte bis hin zur Kontaktaufnahme für die Zeit nach der Entlassung. Damit gehen dann die Themen oft nicht nur allein um die eigene Krankheit, sondern durchaus auch um die spezielle Lebenssituation.
Gut, dass in Massen der „Lebenslotse" die eine oder andere Vermittlung leisten kann, um Menschen in ihrer Not beizustehen und zu helfen. Er ist jeden Montag zur Zeit der Tafel-Ausgabe im Melanchthonhaus der Kirche an der Kleistrasse ansprechbar.
Versorgt wird der Besuchsdienst mit einer Liste der Krankenhausverwaltung . Dort wurde bereits bei der Einlieferung die Konfession abgefragt, soweit das der Kranke angibt. Die Besucher nehmen Gebetswünsche ebenso wahr, wie auch Gesprächsthemen ganz unterschiedlicher Art. Die können manchmal sogar weit weg von kirchlichen Inhalten sein.

Dieses Angebot hat sich nach gut 20 Jahren inzwischen herum gesprochen. Es gibt viele Kranke die sich immer auf diese Besuche freuen.

In der Massener Gemeinde überlegt man, ob nicht auch dieses Besuchsangebot auf die Unnaer Pflege- und Altenheime ausgeweitet werden kann. Dies bleibt dann aber noch mit den Einrichtungen abzusprechen und die zu Besuchenden von ihren Angehörigen gemeldet werden müßten, da eine solche Liste wie im Krankenhaus so nicht existiert.

Zu dem Besucherteam Team

gehören zurzeit die beiden Pfarrer Jürgen Eckelsbach, Detlef Main und die Ehrenamtler Sigrid Stoltefuß, Gabriele Floegel, Edith Prüfer und Peter Hiddemann. Sie berichten einvernehmlich, dass es auch eine erfüllende Aufgabe und besondere eigene Erfahrung ist, Menschen in Not beizustehen und eine Freude zu bereiten. Während der Morgenkirche alle 2 Wochen am Mitttwoch um 07.30 Uhr werden auch Fürbitten für die besuchten Patienten gesprochen - also ein Nachhall der geführten Gespräche.

Wer Interesse hat das kleine Team des Besuchsdienstes zu verstärken ist herzlich willkommen.

Kontakt:

Pfarrer Detlef Main - Telefon: 02303 50798
Pfarrer Jürgen Eckelsbach - Telefon: 02303 50154
Gemeindebüro Sabine Schulze - Telefon: 02303 51447
» Evangelische Kirchengemeinde Massen


Foto © Jürgen Thoms
18.01.18 11:27:54
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.