Ehrung für fleißige Blutspender in Unna

Anzeige

Die aktuellen Zahlen verdeutlichen es: Weil durch die Grippewelle die Teilnahme an Blutspenden stark zurückgegangen ist, kommt es auf jeden Spender an. Einige ehrte jetzt der Ortsverein Unna des Deutschen Roten Kreuzes: 29 Jubilare spendeten zusammen bisher 2.175 Mal Blut.

In einer Feierstunde bedankte sich DRK-Ortsvereinsvorsitzender Werner Kolter bei den Spendern für ihr Engagement. Für 50 Blutspenden wurden geehrt: Christina Brackelmann, Eckhard Döringhoff, Rita Esken, Regina Hagenberg, Dietmar Knobloch, Björn Kurz, Agnes Landsberg, Anja Peter, Manuel Pinto, Doris Raffenberg, Dieter Schwarzer, Kirsten Steinhauer, Katharina Wülfing. 75 Mal Blut gespendet haben: Günther Gelmetti, Ludwig Holzbeck, Sammy Khadr, Klaus Sowinski, Siegfried Wolf, Wilfried Wulkau.

100 Blutspenden haben bisher abgegeben: Gisbert Hebeler, Herbert Hillebrand, Martina Pörtner, Ulrich Presch, Frank Schröer, Ute Schröer, Heinz-Dieter Siebenkort und Friedhelm Walter. Peter Schröder spendete bisher 125 Mal Blut, Karl Müller 150 Mal. Von seinen Helfern ehrte der DRK-Ortsverein Christopher Türtmann (fünf Jahre), Tobias Bilsing (20), Sascha Stelter (20) und Ingrid Römer (35), die zugleich seit 35 Jahren dem Jugendrotkreuz angehört.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.