Kreis Unna

Beiträge zum Thema Kreis Unna

LK-Gemeinschaft
Schon gehört?

Wem ist das wohl bekannt?
Unna ist auch ein Mädchenname

Unna dürfte als Stadt und Kreis wohl allen Stadtspiegel-Lesern bekannt sein. Aber wussten Sie, dass "Unna" auch ein Mädchenname ist? Zwar ein seltener, denn er tauchte bislang auf den deutschen Vornamen-Hitlisten noch kein einziges Mal auf. In Österreich kam der Mädchenname "Unna" in den Vornamencharts im Jahre 2011 immerhin auf Rang 140. Auch die Schotten mögen "Unna". Im 2020 lag der Name dort auf dem 112. Platz der Beliebtheitsskala. Zwei Bedeutungen werden dem Namen angedichtet: "Frau" und...

  • Unna
  • 11.01.22
LK-Gemeinschaft
Massener Landtagsabgeordneter Hartmut Ganzke.
Foto: Landtag NRW

"Die Bildungspolitik braucht einen Neustart“
Massiver Unterrichtsausfall

Kreis Unna. Der Unterrichtsausfall an vielen Schulen im Kreis Unna ist massiv. Die Abgeordneten Hartmut Ganzke und Rainer Schmeltzer fordern daher, die Schulen personell besser auszustatten. Das Schulministerium hat auf Anfrage der Sozialdemokraten eine Aufstellung zum Ausfall von Stunden herausgegeben. Insgesamt sind in NRW im Schuljahr 2018/2019 etwa 3,3 Millionen Unterrichtsstunden ausgefallen. Für das Schuljahr 2019/2020 liegen die Daten aufgrund der Corona-Pandemie nur unvollständig vor....

  • Unna
  • 09.01.22
Ratgeber
Rückblick in den Mai dieses Jahres: Das kreiseigene Ausstellungshaus Museum Haus Opherdicke darf nach dem Lockdown erstmals wieder öffnen – zumindest für Besucher mit Termin.

Wissen Sie noch?
Kreis stellt für Jahreschronik Eckdaten zusammen

Kreis Unna. Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und viele werden denken: Das war auch nicht viel besser als 2020. Schließlich war die Corona-Pandemie erneut das beherrschende Thema. Zwar kehrte durch die Impfungen ein Stück Normalität zurück, doch Corona ist noch da. Aber: 2021 – das war nicht nur Corona, wie ein Blick in die Jahreschronik zeigt. Die Stabsstelle Presse und Kommunikation beim Kreis hat in alten Unterlagen geblättert, die Ordner im Rechner durchforstet, das Bildarchiv gesichtet...

  • Holzwickede
  • 24.12.21
LK-Gemeinschaft
Foto: Helmut Weiser
5 Bilder

„Wir lassen uns impfen“
Flashmob der Impfbefürworter in Unna

Auf dem Platz vor dem Unnaer Rathaus fand am heutigen Freitag, 17. Dezember, ein Flashmob unter dem Motto „Wir lassen uns impfen“ statt. Aufgerufen zu dieser Spontanveranstaltung hatte Impfbefürworter Udo Moenikes, da er sich über eine Demo der Impfgegner, die am letzten Wochenende stattfand, geärgert hatte (wir berichteten). Mit dem Flashmob, zu dem rund 200 Personen kamen, wollte er ein Zeichen setzen, dass die Impfgegner in Unna bestimmt nicht in der Überzahl seien. Denn die Impfbilanz im...

  • Unna (Region)
  • 17.12.21
Ratgeber
Bislang gibt es in Fröndenberg drei Impfstraßen. Nächste Woche soll noch eine dazu kommen. Fotos (3): Anja Jungvogel
3 Bilder

Fröndenberg-Warmen: Impfstelle kommt gut an
Zusätzliche Impfstraße im Schützenhaus

Am Freitag, 17. Dezember, wird in der Impfstelle Fröndenberg-Warmen eine zusätzliche Impfstraße eingerichtet. Infolgedessen werden ab jetzt über die Homepage des Kreises Unna zusätzliche Impftermine freigeschaltet (www.kreis-unna.de). Sollten Sie bisher vergeblich nach einem Termin gesucht haben, lohnt es sich jetzt noch einmal auf der Homepage des Kreises Unna zu schauen.

  • Menden (Region)
  • 10.12.21
  • 5
  • 1
Ratgeber
Kinderimpfungen im Kreis Unna. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Kreis Unna: Start 17. Dezember
Kinderimpfungen ab 5 Jahren

Das Land hat Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren angekündigt. Der Schwerpunkt soll in den Praxen der Kinderärzte liegen. Zusätzlich sollen die Impfzentren ab dem 17. Dezember Kinderimpfungen anbieten. "Wir wussten ja, was auf uns zukommt, deshalb haben wir schon vor ein paar Tagen angepackt und mit der Arbeit begonnen", so Landrat Löhr. "Allerdings haben wir erst mit Impfungen ab dem 20. Dezember gerechnet. Kurzfristig mussten wir also unsere Pläne ändern, um pünktlich zum 17....

  • Unna (Region)
  • 10.12.21
Ratgeber
Ähnlich wie in manchen Nachbarstädten ist die Boosterimpfung im Kreis Unna jetzt schon nach fünf Monaten möglich.

Impfungen im Kreis Unna
Booster jetzt doch nach fünf Monaten möglich

Boosterimpfungen sind im Kreis Unna ab sofort bereits nach fünf Monaten möglich.  Der Landrat hat nach Rücksprache mit den Verantwortlichen im Gesundheitsamt heute Vormittag entschieden, den Abstand zwischen Zweit- und Booster-Impfung von sechs auf fünf Monate zu verkürzen. Die Kapazitäten in den Impfstellen des Kreises reichen aus, um diesen Schritt zu gehen. Damit könnten schon heute alle geimpft werden, die ihre Zweitimpfung am 9. Juli 2021 hatten. Die Impfstellen sind bereits informiert und...

  • Unna
  • 09.12.21
Ratgeber
Die Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen ist extrem gestiegen. Foto: Pixabay

Impfstelle Bönen öffnet
Immer mehr Impfungen im Kreis Unna

In jeder Gemeinde soll es wohnortnah ein Impfangebot geben – das versprach Landrat Löhr Ende November. Jetzt ist es geschafft: Mit der Eröffnung der Impfstelle in Bönen am 9. Dezember hat jede Kommune vor Ort eine Impfstelle eingerichtet. Insgesamt neun Impfstellen im Kreis gibt es jetzt – dazu kommen die mobilen Angebote. Die Impfstelle in Bönen ist Am Bahnhof 2 eingerichtet worden. Geimpft wird ab dem 9. Dezember donnerstags und samstags bis zum 18. Dezember von 8.30 bis 16 Uhr. Die...

  • Kamen (Region)
  • 07.12.21
Ratgeber
Der Kreis Unna gibt Termine für das Impfzentrum in Holzwickede bekannt.

Termine für das Impfzentrum in Holzwickede

An folgenden Tagen wird das Impfzentrum des Kreises Unna in der Rausinger Halle in Holzwickede geöffnet sein: 11.12.2021 10 Uhr - 16 Uhr 18.12.2021 10 Uhr - 16 Uhr 22.12.2021 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 29.12.2021 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 8.01.2022 10 Uhr - 16 Uhr 12.01.2022 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 19.01.2022 13.30 Uhr - 18.30 Uhr 26.01.2022 13.30 Uhr - 18.30 Uhr Die Terminbuchung ist ausschließlich online und erst 14 Tage vor dem Termin möglich über: www.kreis-unna.de/gegencorona. Die Tage, an denen...

  • Holzwickede
  • 05.12.21
Ratgeber
Kurz vor dem Wochenende ist es glatt auf den Straßen. Symbolfoto: Günter Reinartz

Kreis Unna: Achtung Blitzeis!
Es ist glatt auf den Straßen

Der gesamte Kreis Unna hat derzeit, 2. Dezember, mit Blitzeis zu kämpfen. Es ist kurz dem Wochenende sehr glatt auf Straßen. Die Polizei im Kreis Unna rät: „Sollte eine Autofahrt unumgänglich sein, passen Sie bitte ihre Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen an und fahren Sie vorsichtig!“

  • Kamen (Region)
  • 02.12.21
Politik
Welch hohen Stellenwert die Förderung des Rad- und Fußverkehrs für die Landesregierung hat, lässt sich an den Rekordsummen für den Ausbau der Rad-Infrastruktur ablesen: 2022 werden mit 102 Millionen Euro die Landesmittel nahezu verdoppelt. Archivfoto: B.Kalle/KreisUnna
2 Bilder

Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz wird 2022 prägen
Platz da für Fußgänger und Radfahrer!

Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte (AGFS), zu der auch die Städte iserlohn und Unna zählen, hat bei ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung die Ausrichtung für das kommende Jahr bekannt gegeben. Heiß diskutiert wurde dabei das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz NRW, das zum 1. Januar 2022 in Kraft treten soll. Dieses Gesetz soll den Straßenverkehr maßgeblich verändern. NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes meint, dass es ein Meilenstein für besseren Rad- und...

  • Unna (Region)
  • 02.12.21
  • 1
  • 2
Ratgeber
Aufgrund des großen Andrangs bei den mobilen Impfangeboten des Kreises werden auch für die mobilen Impfangebote ab sofort Impftermine vergeben.

Impfbusse stellen um
Mobile Impfangebote nur noch mit Termin

Aufgrund des großen Andrangs bei den mobilen Impfangeboten des Kreises werden auch für die mobilen Impfangebote ab sofort Impftermine vergeben. Der Kreis Unna reagiert damit auf die für alle Beteiligten unbefriedigende Situation vor den mobilen Impfangeboten in den letzten Tagen. Die Zahl der Impfwilligen hatte die beschränkten Kapazitäten der mobilen Impfangebote bei weitem überschritten, sodass immer wieder Menschen abgewiesen werden mussten. "Das wollen wir den Impfwilligen und unseren...

  • Unna
  • 02.12.21
Ratgeber
Es wird am laufenden Band geimpft, also schnell einen Termin buchen!  Foto: Anja Jungvogel

Kreis Unna gibt Gas: Neue Termine auf einem Blick
Impfen, impfen, impfen!

Weitere Impfstellen im Kreis Unna öffnen: Ende November starten Lünen und Selm, Anfang Dezember Holzwickede, Fröndenberg/Ruhr und Schwerte. Auch in Bönen soll es zeitnah ein Angebot geben. Die Öffnungszeiten und Termine stehen unter: www.kreis-unna.de Hier zudem die Impfstellen in der Übersicht: Bergkamen Am Hafenweg 10 haben sich die Kommunen Bergkamen und Werne zusammengeschlossen, um gegen Corona zu impfen. Start ist am heutigen 26. November. Impfungen erfolgen mittwochs bis samstags.  Bönen...

  • Kamen (Region)
  • 26.11.21
Natur + Garten
Der alte Rüde Thomas sucht sein letztes Heim. Foto: Tierheim Kreis Unna

Notfall aus dem Tierheim im Kreis Unna
Wer hat ein Herz und einen „Hospizplatz“ für Thomas?

Bullmastiff-Mischling in Not: Für den körperlich angeschlagenen Thomas (15) wird ein „Hospizplatz“ gesucht. Er ist schon alt und musste im Herbst seines Lebens nicht nur Krankheit erfahren, sondern auch den seelischen Schmerz, ins Tierheim gebracht zu werden. Der Rüde ist menschenfreundlich und unkompliziert, liebt lange Schmuseeinheiten und ist sehr anhänglich. Gegenüber anderen Hunden entscheidet die Sympathie, wobei er Hündinnen gegenüber sehr positiv gestimmt ist. Er kann schlecht alleine...

  • Kamen (Region)
  • 26.11.21
Ratgeber
Ab Freitag, 26. November, sind Impftermine in Fröndenberg buchbar. Foto: Anja Jungvogel
4 Bilder

Anfang Dezember Eröffnung
Neues Impfzentrum in Fröndenberg

In der Schützenhalle in Warmen, Landstraße 19 a, wird es ab Anfang Dezember ein Impfzentrum geben. Impftermine sind: 2.- 4.12. und 9. - 11.12. und 16. - 18.12.2021 Das Impfzentrum öffnet: Donnerstags- und Freitags Nachmittags von 13 – 19 Uhr sowie Samstags von 9 – 17 Uhr. Geimpft wird ausschließlich nach Terminvergabe durch den Kreis Unna unter: www.kreis-unna.de Das Terminportal für Fröndenberg/Ruhr wird am Freitag, 26. November, 9 Uhr freigeschaltet. Möglich sind Erst-, Zweit und...

  • Menden (Region)
  • 25.11.21
  • 1
Ratgeber
Das Beratungsangebot des sozialpsychiatrischen Dienstes haben 2020 insgesamt 1.365 psychisch kranke und behinderte Menschen wahrgenommen

Sozialpsychiatrischer Dienst
Hilfe für psychisch Kranke

Eine psychische Erkrankung kann den Alltag eines Menschen auf den Kopf stellen. Auch für Angehörige ist es häufig eine große Herausforderung, sich mit Psychosen, Störungen oder einer geistigen Behinderung auseinanderzusetzen. Dabei hilft der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises Unna. Auch der Sozialpsychiatrische Dienst war 2020 der Corona Pandemie unterworfen: "Während im Frühjahr bis Sommer in der Tendenz nur wenige Rat- und Hilfesuchende Kontakt aufnahmen, zeigte sich in der zweiten...

  • Unna
  • 24.11.21
Ratgeber
Im alten Impfzentrum in Unna gibt es wieder Termine. Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna

Impfangebot im Kreis Unna wird größer
Jeder soll jetzt einen Impftermin bekommen

Die Impfangebote im Kreis Unna werden hochgefahren. Neben der bestehenden Impfstelle an der Platanenallee in Unna, werden weitere Angebote der Städte und Gemeinden geschaffen. In der Stadthalle Kamen wird beispielsweise an vier Samstagen – und zwar am 27. November, 4. Dezember, 11. Dezember und 18. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr geimpft. Während dieser Zeit könnten dort Insgesamt über 3.200 Menschen mit dem Impfstoff von BioNTech versorgt werden. "Wir werden so flächendeckend im Kreisgebiet...

  • Kamen (Region)
  • 19.11.21
Ratgeber
Die Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen ist extrem gestiegen.  Foto: Pixabay

Kreis Unna: Impfungen nur noch mit Termin
November ausgebucht: Nachfrage nach Booster Impfung extrem gestiegen

+++Update 13. November  +++ Keine Termine für November mehr verfügbar +++ 12. November:  Auch wenn die Zuständigkeit für Boosterimpfungen primär noch bei den niedergelassenen Arztpraxen liegt, ist der Ansturm auf die Impfstelle in Unna immens. Hieraus resultieren lange Wartezeiten für alle Impfwilligen. Um die Wartezeiten auf ein erträgliches Maß zu reduzieren, erfolgen Impfungen in der Impfstelle Unna zukünftig nur noch mit Termin. Seit Öffnung der temporären Impfstelle im Oktober 2021 konnten...

  • Kamen (Region)
  • 12.11.21
Ratgeber
An Impfstoff soll es nicht mangeln. Aufgrund der vierten Welle startet der Kreis Unna eine kurzfristige Offensive gegen Corona. Foto: Anja Jungvogel

Kreis Unna: Zur kurzfristigen Steigerung der Impf-Quote
Zwei zusätzliche Impfaktionen in Kamen

Die Fallzahlen bei den Corona-Infektionen steigen wieder an.  Aus diesem Grund werden in Kamen kurzfristig erneut zwei zusätzliche Impftermine angeboten. „Das Impfen ist der wirkungsvollste Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie. Entsprechend gern unterstützen wir diese zusätzlichen Aktionen nach allen Kräften. Ich würde mich freuen, wenn viele Kamener Bürger*innen davon Gebrauch machen“, sagt Bürgermeistern Elke Kappen und ruft Ungeimpfte damit aktiv zur Teilnahme auf. Im Café impfen lassenAm 28....

  • Kamen (Region)
  • 12.11.21
Ratgeber
Die Bratwurst im Imbiss, die Eier vom Wochenmarkt oder der Honig für den Tee – dass Verbraucher solche Lebensmittel unbedenklich genießen können, verdanken sie auch der Kontrolle der Lebensmittelüberwachung beim Kreis Unna.

Verbraucherschutz
1.555 Kontrollen in Betrieben

Die Bratwurst im Imbiss, die Eier vom Wochenmarkt oder der Honig für den Tee – dass Verbraucher solche Lebensmittel unbedenklich genießen können, verdanken sie auch der Kontrolle der Lebensmittelüberwachung beim Kreis Unna. Die Behörde prüft unter anderem die nötige Hygiene in Betrieben und nimmt Proben von Waren. Und diese Aufgabe nahm sie auch im anspruchsvollen Corona-Jahr 2020 sehr ernst. So fanden im vergangenen Jahr trotz Lockdowns und Kontaktbeschränkungen 1.555 Kontrollen statt (2019:...

  • Kamen
  • 11.11.21
Blaulicht
Die Notfallnummern sind ausgefallen. Archivfoto: Prochnow

+++ Achtung, Störung heute Morgen +++
Notruf 110 und 112 wieder erreichbar

+++ Im Kreis Unna als auch in mehreren Landkreisen verschiedener Bundesländer waren die Notrufnummern 110 und 112 am heutigen Donnerstagmorgen, 11. November, ausgefallen. Inzwischen geben die Behörden Entwarnung +++ +++ Update 7.09 Uhr+++ Der gemeldete Ausfall der Notrufnummern 112 und 110 im Kreis Unna besteht nicht mehr. Die Störung konnte behoben werden.  +++ Seit heute Morgen, 11. November (ca. 5.30 Uhr), gibt im Kreis Unna Störungen bei der Telefoneinwahl der Notrufnummern 110 und 112....

  • Kamen (Region)
  • 11.11.21
  • 2
Ratgeber
 Auch in dieser Woche gibt es zwei Termine in der temporären Impfstelle im alten Impfzentrum in Unna. Foto: Anita Lehrke – Kreis Unna
2 Bilder

Schutzimpfung und Booster ab sofort nur noch mit Termin
Impfzentrum Unna wird doch noch mal geöffnet

Im November und Dezember wird das ehemalige Impfzentrum an der Platanenallee 20a in Unna wieder aufgeschlossen. Dort kann man sich donnertstags und freitags die Corona-Schutzimpfung abholen. Geimpft wird am laufenden Band und zwar am Donnerstag, 18. November, Freitag, 19. November, Donnerstag, 25. November, Freitag, 26. November, Freitag, 3. Dezember, Freitag, 10. Dezember und am Freitag, 17. Dezember, jeweils von 13 bis 18.30 Uhr. Im November gibt es darüber hinaus weitere Impfungen mit dem...

  • Kamen (Region)
  • 10.11.21
  • 1
Ratgeber
Am Montag, 25. Oktober können pädagogische Fachkräfte und alle Bildungsinteressierten bei einer Zoom-Veranstaltung Onlineportale im Kreis Unna zu den Themen Integration und Inklusion kennenlernen.

Integration und Inklusion
Informationsportale im Kreis Unna

Welche Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung gibt es im Kreis Unna? Wo ist die Migrationsberatung zu finden? Das Media Lab Kreis Unna bietet eine neue Veranstaltung in der Reihe "Digital Unterwegs im Kreis Unna" für die Bereiche Integration und Inklusion an. Am Montag, 25. Oktober können pädagogische Fachkräfte und alle Bildungsinteressierten bei einer Zoom-Veranstaltung um 17 Uhr Onlineportale im Kreis Unna zu den Themen Integration und Inklusion kennenlernen. Auch soll es darum gehen,...

  • Unna
  • 23.10.21
Ratgeber
An der Platanenallee 20a in Unna gibt es am Donnerstag und Freitag (14. und 15. Oktober) jeweils von 13 bis 18.30 Uhr die Gelegenheit zur Impfung ohne Termin.

Kampagne: Impfen jetzt!
158 Personen bei mobilen Angeboten geimpft

Kreis Unna. Das Impfzentrum in Unna ist geschlossen. Damit enden die Bemühungen des Kreises Unna, mit Impfangeboten möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen, aber nicht: im Gegenteil. Mit einer Kampagne wirbt die Kreisverwaltung: Impfen jetzt! Damit das Leben weitergeht. In diesem Zusammenhang fanden im Kreis Unna am 6. und 7. Oktober Impfungen vor Ort in Lünen und Bergkamen statt. 158 Menschen haben sich bei der Gelegenheit impfen lassen. Am 6. Oktober in Lünen-Süd an der...

  • Unna
  • 12.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.