VHS und JKS laden ein zu „Rock in den Ferien“

Anzeige
Unna: Unna | Rockmusik steht in der ersten Osterferienwoche im Mittelpunkt des Workshops, den VHS und Jugendkunstschule Unna (JKS) in Kooperation anbieten. Musikbegeisterte Jugendliche, die gern gemeinsam mit anderen Rockmusik machen wollen und schon seit einiger Zeit Gitarre, Piano, Bass, Schlagzeug oder Gesang lernen, haben vom 20. bis 24. März Gelegenheit, im fünftägigen Crashkurs „Rock in den Ferien“ ihre Fähigkeiten zu erweitern. Dabei wechseln sich Instrumentalunterricht und Bandarbeit ab. Am Ende steht ein abendfüllendes Konzert im Schalander der Lindenbrauerei am Gründonnerstag. Anmeldungen sind noch bis zum 6. März bei der VHS möglich (Tel. 02303 /103-713 oder -714 sowie online unter www.vhs-zib.de). Nähere inhaltliche Informationen gibt JKS-Fachleiterin Sabine Miermeister (Tel. 02303/96122-55 oder per Mail sabine.miermeister@stadt-unna.de).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.