Das ultimative Geschenk für das Osternest. Der Run auf die Konzertkarten mit der Big Band der Bundeswehr hat begonnen.

Anzeige
Unna: Stadthalle Unna | Monika und Dieter Rebbert ist es nun zum dritten Mal gelungen eine Band der Superlative, die Big Band der Bundeswehr, unter der Leitung von Oberstleutnant Timor Oliver Chadik, nach Unna zu holen. Mit Swing, Rock und Pop präsentiert sich eine der besten Showbands Europas in der Erich – Göpfert – Stadthalle in Unna, wieder zugunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe.

Die Big Band kommt in diesem Jahr mit weiblicher Verstärkung. Sonst nur in Hallen mit über eintausend Besuchern dabei, kommt die afrikanische Sängerin „Bwalya“ zum ersten Mal mit nach Unna und unterstützt die Musiker der Big Band als Frontfrau.

In dem ca. zweistündigen Programm stimmungsvoller Komposition aus Musik und Bühnenlicht erleben die Konzertbesucher die Vielseitigkeit der Big Band der Bundeswehr auf höchstem Niveau.

Das Konzert ist am Mittwoch, den 04. November 2015, um 20.00 Uhr, in der Erich–Göpfert–Stadthalle in Unna, wieder mit dem beliebten Gala-Buffet. Das Gala-Buffet beginnt um 18.00 Uhr.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen und bisher alle Erwartungen übertroffen. Viele Musikbegeisterte haben auf den Start des Vorverkaufs gewartet, und so wurden in den ersten 3 Wochen schon über 300 Karten verkauft. Karten für das Benefizkonzert gibt es zum Preis von 24,70 €, inklusive Vorverkaufsgebühren und für das Gala–Konzert-Buffet mit Konzert zum Preis von 46,70 €, inklusive Vorverkaufsgebühren in allen Vorverkaufsstellen des Hellweger Anzeigers, im ZIB in Unna, sowie allen proticket- Vorverkaufsstellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.