Fußballerhochzeit beim HSC: Julia Pendzialek und Marcel Piaszyk geben sich das Ja-Wort

Anzeige
Selbst in ihren Brautschuhen noch treffsicher: Julia Pendzialek. (Foto: HSC)

Keiner der Hochzeitsgäste oder zufällig vorbei gehenden Passanten konnte übersehen welchem gemeinsamen Hobby die Brautleute frönen, die gerade in der evangelischen Kirche am Markt in Holzwickede den Bund fürs Leben geschlossen hatten: Fußball.

Es handelte sich um eine Fußballerehe, wie sie typischer kaum sein könnte: Die Braut, Julia Pendzialek, war viele Jahre erfolgreiche Torjägerin in der Frauenfußballmannschaft des SV Holzwickede (heute Holzwickeder SC) und bis Ende der Saison 2015/16 Betreuerin der Landesligafrauen des HSC, Bräutigam Marcel Piaszyk stand früher beim HSV zwischen den Pfosten und ist seit diesem Spieljahr Torwarttrainer beim HSC.

Nachdem sich Julia und Marcel in der Kirche das Ja-Wort gegeben hatten, mussten sie auf dem Kirchplatz ihr fußballerisches Können beim Torwandschießen unter Beweis stellen - vor zahlreichen Zuschauern, darunter auch die HSC-Vorsitzenden Karl Lösbrock und Wolfgang Hense sowie das HSC-Trainerduo Axel Schmeing und Mario Niedzialkowski. Alle waren sich einig: Wenn das junge Paar so zielsicher wie an der Torwand durchs Leben geht, dann hat es nur schöne Zeiten vor sich!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.