Jahreshauptversammlung (JHV) des Curling-Club-Unna

Anzeige
Freuen sich auf die neue Amtszeit: Dierk Steinkämper (Vizepräsident und 2.Vorsitzender), Rosemarie Fischer (Schatzmeisterin und Vizepräsidentin) und Udo Fischer (Präsident und 1. Vorsitzender). (Foto: privat)
Unna: Deutsches Haus |

Der alte und gleichzeitig neue Vorstand des Curling-Club-Unna konnte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 17. Mai 2013 im „Deutschen Haus“ in Unna über eine positive Saison berichten, das 32. internationale Curlingturnier vom 7. bis 9. September 2012 war ein voller Erfolg, dank der Unterstützung durch die Stadt Unna und die Sparkasse Unna.

Das 33. internationale Curlingturnier kann in diesem Jahr mangels finanzieller Mittel vom Curling-Club-Unna nicht ausgespielt werden. Da die Mannschaften nur auf nationaler und internationaler Ebene Curling spielen können, sind unsere nächsten Curlingbahnen in Düsseldorf, Köln, Hamburg, Berlin, Mannheim, Baden-Baden, Schwenningen, und Garmisch-Patenkirchen.

Es werden Curling Spieler aller Leistungsklassen gesucht

Der Verein lädt alle sportbegeisterten Mitbürger, Jugendliche, Schulsportmannschaften, Betriebssportmannschaften ein, sich an den Deutschen Schulsport Meisterschaften zu beteiligen. Auch Behinderte, die in der Eissporthalle eine barrierefreie Möglichkeit haben Curling zu spielen, können sich für die Deutschen Meisterschaft im Behindertencurling qualifizieren.

Durch eine erfolgreiche Qualifikation können die Teams dann an den Deutschen Meisterschaften, Europameisterschaften und Weltmeisterschaften teilnehme. Die wöchentlichen Trainingsabende in der Eissporthalle Unna (von September bis April) finden dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr auf der kleinen Eisbahn statt.

Zum geschäftsführenden Vorstand gehören: Dierk Steinkämper (Vizepräsident und 2.Vorsitzender), Rosemarie Fischer (Schatzmeisterin und Vizepräsidentin) sowie Udo Fischer (Präsident und 1. Vorsitzender)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.