Kreismehrkampfmeisterschaften in Werne

Anzeige
Julia Schlotmann beim Weitsprung in Werne. (Foto: privat)

Erfolgreichste Leichtathletin des SuS Oberaden bei den Kreismehrkampfmeisterschaften in Werne wurde die 12-jährige Julia Schlotmann.

Julia gewann im Drei- wie im Vierkampf. Erwartungsgemäß war die talentierte Lynn Steinbach vom VfL Kamen härteste Mitstreiterin. Mit 1.295 Punkten entschied Julia den Dreikampf für sich. Hochmotiviert stellte Julia im Hochsprung mit 1,35m ihre persönliche Bestleistung ein. Mit 1.708 Punkte erzielte sie auch einen Sieg im Vierkampf und konnte somit zwei Kreismeistertitel, einen Vereinsrekord im 4-Kampf, ein Platz unter den Top 10 in der westfälischen Bestenliste und mit 10,76 Sek. auch noch einen neuen Vereinsrekord im 75m Sprint verbuchen.

Hoch überlegen waren die SuS-ler auch bei den U12 Jungen. Hier belegten Tom Ellenberger, Ricardo Fischbach, Steven Bednorz und Mats Seiler die Plätze 1 bis 4, womit der Mannschaftssieg ebenfalls an Oberaden ging. Für Tom und Mats, die eigens für diesen Wettkampf ins Hochsprung-Training eingestiegen waren, hatte sich der Aufwand gelohnt.

Gemeinsam sind wir stark dachten sich die U12 Mädchen des SuS.´Ohne Spitzenposition in der Einzelwertung, aber mit einer ganz starken Mannschaftsleistung präsentierten sich Laetitia Kleinhans, Josi Streppel und Hannah Eicke. Mit 3.125 Punkten holten sie sich den Mannschaftssieg im Dreikampf der U12 Mädchen. Friederike Milz, Diana Downar und Helena Niesel belegten in der selben Klasse mit 2.916 Punkten unter neun Mannschaften den 5. Platz.

Auch der Jüngste SuSler, Moritz Glogowski (M8) konnte stolz auf seinen ersten Kreismeistertitel sein. Moritz erreichte 765 Punkte. Zwei zweite Plätze steuerte Nina Seiler zu dem guten Ergebnis der SuSler an diesem Tage bei. Nina sammelte 1.309 Punkte im Dreikampf und 1.753 Pkt im Vierkampf.

Nur 11 Punkte fehlten Tim Gloger, M14, zum Titelgewinn im 4-Kampf. Dustin Bednorz, ebenfalls M14, belegte mit 1.523 Punkten Platz drei. Dustin erzielte in der Altersklasse M14 mit übersprungenen 1,45 m das beste Hochsprungergebnis. Ein erfolgreicher Wettkampf der Jungen und Mädchen des SuS der die gute Arbeit in der Jugendabteilung unterstreicht.

Weitere Ergebnisse Oberadener Sportler

Max Weißer M 9 3-Kampf 753 Pkt Platz 3
Leon Hildebrand M10 3-Kampf 759 Pkt Platz 6
Luisa Hildebrand W 8 3-Kampf 702 Pkt Platz 7
Jannik Weichhold M12 3-Kampf 872 Pkt Platz 3
Jannik Weichhold 4-Kampf 1131 Pkt. Platz 2

Alle Ergebnisse sind auf der FLVW Seite des Kreises Unna-Hamm zu finden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.