Kurswechsel beim TV Unna

Anzeige
Vereinsvorstand Uli Dreischer (links) und Claudia Gehrke (rechts) danken Melanie Neitzel für ihren geleisteten Einsatz. (Foto: TV Unna)
Die Leichtathleten des TV Unna läuteten auf ihrer Mitgliederversammlung einen Kurswechsel ein. Vier Jahre hatte Melanie Neitzel den Vorsitz der Leichtathletikabteilung innegehabt, nun widmet sie sich neuen Aufgaben als Kampfrichterin für den Westfälischen Leichtathletikverband. Zwar deckt das starke Vorstandsteam zunächst alle Aufgaben von Neitzel ab, ein neuer Vorsitzender / eine neue Vorsitzende wird trotzdem dringend gesucht.

Mit Hilfe der engagierten Eltern hofft der Verein, die Lücke schließen zu können. Denn: Die bewährten Angebote wie das Hochsprungmeeting, der Hürdenabend, der Kinderferienspaß, der Kurpark- und der Silvesterlauf sollen fester Bestandteil des Unnaer Sportkalenders bleiben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.