Nachwuchs-Quintett startete in Herringen

Anzeige
Unna: Unna | Fünf Nachwuchstalente der Schwimmfreunde Unna gingen beim traditionellen Schwimmfest von WaSpo Herringen an den Start. Mit einer deutlichen Verbesserung seiner bisherigen Bestzeiten holte sich Ben Breuer zwei Silbermedaillen über 100 m Freistil und 100 m Brust. Gleiches gilt für Lilian Götze, die über 50 m Rücken Zweite und über 50 m Freistil Dritte wurde. Daniel Plonka schlug über 200 m Rücken als Dritter an. Trainerin Katrin Richter freute sich auch über Verbesserungen von Evelin und Jana Seibel, die in Herringen die Plätze sieben bis neun belegten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.