Show, Tanz, Sport und Spiel in "eNTe-Vegas"

Anzeige
Akrobatische Vorführungen im Showblock der Turner
 
NTV-Vorsitzender Thomas Stockter (rechts) bedankt sich bei den Fest-Organisatoren Stefanie Peuker (links) und Svenja Löhe (MItte)
Velbert: Sporthalle Waldschlößchen |

Abteilungsübergreifende Jahresabschlussfeier


Am 2. Advent (08. Dezember 2013) feierte der Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) in der Nevigeser Sporthalle am Waldschlößchen seinen diesjährigen Jahresabschluss mit einer großen, abteilungsübergreifenden Großveranstaltung. Dass es nach sechs Jahren Abstinenz erstmalig wieder ein solches Jahresabschlussfest im Verein gab, ist zwei jungen Trainerinnen des NTV zu verdanken. Die beiden Tänzer- und Turnerinnen Stefanie Peuker und Svenja Löhe hatten einen oft gehörten Wunsch vieler Mitglieder des NTV aufgegriffen und mehrere Wochen lang geplant und vorbereitet, Helfer gesucht und gefunden und bis zur letzten Minute Arbeit und Zeit investiert und viel Verantwortung übernommen. Das Ergebnis - um es hier schon einmal vorweg zu nehmen - konnte sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.

Nach dem Vorbild "LAS VEGAS"


Unter dem Motto "eNTe-Vegas" startete um 16.00 Uhr eine beinahe dreistündige, dennoch kurzweilige und mitreißende Veranstaltung nach dem Vorbild amerikanischer Casinos und Bühnenshows in Las Vegas. In der mit ca. 350 Besuchern beinahe voll besetzten Halle zeigten Sportlerinnen und Sportler aus allen Abteilungen des NTV ein tolles Programm, gemeinsam und launig moderiert von Thomas Stockter, dem 1. Vorsitzenden des NTV, und Ulrich Löhe, dem Pressewart des Vereins.
Handball, Leichtathletik, Akrobatik, Turnen und Tanzen wechselten sich in phantasie- und stimmungsvollen "Bildern" ab. Da wurden kurze Handballspiele von Männer- und Mixed-Mannschaften, teilweise verkleidet und mit viel Spaß, aber dennoch mit gekonnten Spielzügen und einiger Ballakrobatik vorgeführt. Auf die Sieger der Spiele konnte das Publikum kostenlos wetten, genauso wie bei einem leichtathletischen Wettlauf zweier Jugendmannschaften, die ein rasantes Pferderennen simulierten. Auf die erst später ausgelosten Wettsieger warteten am Ende des Festes interessante Sachpreise und Gutscheine, die von Sponsoren des NTV zur Verfügung gestellt worden waren.
Mit besonderer Spannung erwartet wurden die Tänzerinnen des Vereins, die nicht nur als einzelne Gruppen, sondern auch in einem nur für diesen Tag, mit rund 70 Tänzerinnen gemeinsam einstudierten Tanz zum Thema "Casino Burlesque" begeisterten. Mindestens genauso begeistert waren die Zuschauer dann auch bei den Darbietungen der NTV-Turnerinnen. Musikalisch choreografiert und mit perfekter Beleuchtung wurden Akrobatik, Gymnastik, Boden- und Geräteturnen gekonnt und einfallsreich ins "richtige Licht gesetzt".
Und auch für das Rahmenprogramm hatten sich die zwei Organisatorinnen einiges zum Thema Las Vegas einfallen lassen. Ein Spielcasino für die Kleinen; Popcorn, Fastfood und verschiedene Getränke für das leibliche Wohl aller Besucher in der Cafeteria; zusätzlich eine themenbezogene Dekoration und effektvolle Beleuchtungen in und vor der Halle, machten die Illusion nahezu perfekt.


Zu guter Letzt der Weihnachtsmann


Zum Ende der Veranstaltung hatte dann auch noch der Weihnachtsmann seinen großen Auftritt, der aus großen Säcken Geschenke an alle anwesenden Kinder verteilte, bevor das Fest gegen 19.00 Uhr endete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.