Waldschlösschen

Beiträge zum Thema Waldschlösschen

Sport

Junge Sportler sind stolz

Mit sichtlichem Stolz nahmen die Spieler der Commanders aus Velbert die Auszeichnung entgegen, die ihnen Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte. Im Rahmen der Jugendsportlerehrung wurden in der Sporthalle Waldschlösschen in neviges weit über 260 Kinder und Jugendliche für die Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Im Rahmenprogramm zeigte der Radsportverein Velbert 1926 Artistik auf dem Kunstrad. Für musikalische Unterhaltung sorgten Anna Rau und Julian Schlipköther vom Rhythmuschor...

  • Velbert-Neviges
  • 13.03.18
Sport
NHC - eine Handballspielgemeinschaft mit Beteiligung des NTV
  5 Bilder

Niederbergischer HC feierte großartiges Familienfest

NHC-Handballer wollen verstärkt die Jugend fördern Der Niederbergische Handball Club (NHC), Spielgemeinschaft der Handballerinnen und Handballer vom Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) und der Langenberger Sportgemeinschaft 1861/1906 e.V. (LSG), haben am vergangenen Wochenende (10.06.2017) den 1. NHC-Familientag am Nevigeser Waldschlösschen ausgerichtet. Holger Wille, Handball-Abteilungsleiter im NTV, zog am Ende des Familienfestes ein positives Fazit: "Wir hatten einen wirklich gelungenen...

  • Velbert-Neviges
  • 14.06.17
Vereine + Ehrenamt
  7 Bilder

Teich-und Wiesenfest im GV Lüdo-Nord am 25.Mai 2017

70 Jahre Gartenverein Lütgendortmund-Nord! Traditionell laden die Gartenfreunde am Vatertag/Christi Himmelfahrt zum großen Familienfest ein. 25.Mai 2017, ab 11:00 Uhr, Dellwiger Str. 232a, 44388 Dortmund. Auf der Festwiese am Vereinsheim Waldschlösschen und im Vereinsheim selbst findet das allseits beliebte Teich-und Wiesenfest statt. Es locken wieder Spezialitäten aus Ukraine, Türkei und Krim, so wie ein großes Kuchenbuffet mit hausgemachten Torten, die ihresgleichen suchen....

  • Dortmund-West
  • 17.05.17
Sport
Ankündigung zum KIBAZ 2017 im NTV
  3 Bilder

Zweite Neuauflage von KIBAZ im Nevigeser Turnverein 1862 e.V.

In Kooperation mit dem Berufskolleg Bleibergquelle Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre mit dem Kinderbewegungsabzeichen "KIBAZ", startet der Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) dazu in diesem Jahr bereits zum dritten Mal eine Aktion unter dem Motto: "Neviges bewegt seine Kinder!". Die Veranstaltung findet am Sonntag, dem 07. Mai 2017, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr, in der Nevigeser Großsporthalle am Waldschlößchen, oberhalb des Nevigeser Schwimmbades statt. Die Aktion, die...

  • Velbert-Neviges
  • 01.05.17
Vereine + Ehrenamt
Jahresabschlussfest mit Weihnachtsfeier im NTV
  2 Bilder

2016 wieder ein Jahresabschlussfest im Nevigeser Turnverein

Im letzten Jahr musste das große Jahresabschlussfest des Nevigeser Turnverein 1862 (NTV) leider ausfallen, weil wegen kurzfristig geänderter Belegung die große Sporthalle am Waldschlösschen nicht zur Verfügung stand. In diesem Jahr soll es aber wieder eine gemeinsame Feier für alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins geben. Deshalb lädt der NTV am Sonntag, dem 11.12.2016, ab 15.30 Uhr zum traditionellen gemeinsamen Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier in die große Sporthalle am...

  • Velbert-Neviges
  • 04.12.16
Sport
Team 2016
  40 Bilder

Jubiläum in Dümpten!

Boxen ist in Dümpten kein Fremdwort und dies ist weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen bekannt. So kann der Boxsport in Dümpten auf eine lange und erfolgreiche boxerische Tradition zurückblicken. Aber wie fing alles an? Vor über 40 Jahren oder vor 10 Jahren? Bereits im Jahre 1975 wurde bei der Spvgg. Dümpten 13 unter der Federführung von Siggi Hahn, Dieter Gehrke, Ernesto Zaniol und Horst Herbertz eine Boxabteilung gegründet. Auch schon damals hat man sich das Ziel gesteckt,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.16
Überregionales
  9 Bilder

Das Waldschlösschen einst Blickfänger in Donsbrüggen nun ein störendes Verkehrshindernis

Wenn man von Kranenburg durch die B 9 nach Kleve fährt, geht es durch die Dörfer Nütterden und Donsbrüggen. Im letzteren Ort fallen zwei Gebäude an der Kranenburger Straße ins Auge: die neugotische St.-Lambertus-Kirche aus dem Jahre 1853, nach Plänen der berühmten Köllner Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner, unter Leitung des Klever Baumeisters Franz-Ludwig-Pelzer erbaut, und das Waldschlösschen, ein Beispiel des Baustils Historismus. Durch seine Dekorationen aus verschiedenen Baustilen zieht...

  • Kleve
  • 12.02.16
  •  1
  •  1
Politik

Keine Flüchtlinge mehr am Waldschlösschen

Die Sporthalle Waldschlösschen in Neviges wird am Wochenende als Landesnotunterkunft aufgegeben. Sofern am Samstag dort noch Flüchtlinge wohnen, werden sie in die Landesnotunterkunft Am Lindenkamp verlegt. Kommende Woche wird der Verwaltungsvorstand entscheiden, ob – und falls ja wann – die Sporthalle wieder für den Schul- und Vereinssportbetrieb zur Verfügung gestellt wird. Dies gilt auch für die Sporthalle Panner Straße in Langenberg, die vor etwa vier Wochen frei gezogen wurde. Die...

  • Velbert-Neviges
  • 09.01.16
Überregionales
Einzugsbereit: So sah es gestern Nachmittag in der Sporthalle Waldschlösschen aus, am Abend wurden die ersten Flüchtlinge erwartet.
  2 Bilder

Zuhause auf Zeit - Flüchtlinge werden in Sporthalle untergebracht

Seit Donnerstagnachmittag ist das Deutsche Rote Kreuz an der Sporthalle Waldschlösschen im Einsatz. Es gibt viel zu tun, denn bereits gestern wurde mit der Ankunft von 150 Flüchtlingen gerechnet. „Die Verfügung der Berzirksregierung Düsseldorf, so kurzfristig eine Unterkunft für 150 Flüchtlinge bereit zu stellen, hat uns schon überrascht“, sagte der erste Beigeordnete Holger Richter gestern in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz. Und kurzfristig scheint hier alles zu sein. Binnen 48...

  • Velbert-Neviges
  • 25.07.15
Überregionales
Martina Giese-Rotha  und Uwe Zerbst  - einfach überraschendes Treffen zweier BR des mA - voller Freude, sich getroffen zu haben
  2 Bilder

Einfach, überraschend, trefflich

. Ein geburtstägliches Kaffeetrinken war in Friedrichrodas „Waldschlößchen“ geplant. Fürs Draußensitzen war‘s Wetter etwas unwirsch. Auch waren im Café Plätze reserviert, wollten wir in dieser Atmosphäre den vorzüglichen Kuchen genießen, wegen dessen ja alle diese Gastlichkeit schätzen. Erst vor wenigen Tagen fanden wir das wie schon so oft bestätigt. Um die übrigen Familienmitglieder hinein zu holen, ging ich hinaus, als ich plötzlich vor Martina stand, wir beide lachte uns erfreut...

  • Alpen
  • 01.07.14
Vereine + Ehrenamt
Akrobatische Vorführungen im Showblock der Turner
  8 Bilder

Show, Tanz, Sport und Spiel in "eNTe-Vegas"

Abteilungsübergreifende Jahresabschlussfeier Am 2. Advent (08. Dezember 2013) feierte der Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) in der Nevigeser Sporthalle am Waldschlößchen seinen diesjährigen Jahresabschluss mit einer großen, abteilungsübergreifenden Großveranstaltung. Dass es nach sechs Jahren Abstinenz erstmalig wieder ein solches Jahresabschlussfest im Verein gab, ist zwei jungen Trainerinnen des NTV zu verdanken. Die beiden Tänzer- und Turnerinnen Stefanie Peuker und Svenja Löhe hatten...

  • Velbert-Neviges
  • 09.12.13
Sport

Mit heißen Reifen um die Kurven

Dass diese Jungs Spaß an Pferdestärken haben, steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Da waren sie beim ADAC-Jugend-Kart-Slalom-Turnier, ausgerichtet vom MSC Neviges-Tönisheide, genau richtig. Nachwuchs-Fahrer aus ganz Nordrhein zwischen acht und 16 Jahren kamen zum Waldschlösschen, um sich untereinander zu messen. Heiße Reifen und umgestürzte Pylone waren hin und wieder die Folge, schließlich gehen die Piloten ans Limit, um die begehrten Punkte einzufahren.

  • Velbert-Neviges
  • 06.05.13
Sport
Unter den Gästen des Jahresempfangs des SV Union Velbert war neben politischer Prominenz wie der SPD-Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese (Mitte) und  dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Gerno Böll-Schlereth (Zweiter von links) auch der Leiter  der Sportverwaltung, Ulrich Stahl (links).

„Union ist angekommen“

„Die Union ist in der Stadt und in der Nachbarschaft angekommen, und sogar darüber hinaus“, stellte Wolfgang Dielschneider fest. Beim Neujahrsempfang blickte der erste Vorsitzende des SV Union Velbert auf 2012 zurück, das erste komplette Jahr nach der erfolgten Fusion von TuS Neviges und FC Tönisheide. „Da stehen nicht mehr aktive und passive Mitglieder aus den beiden Altvereinen an der Theke zusammen“, hat der Vorsitzende zufrieden bemerkt. Ein Dank ging an die Sportverwaltung der Stadt...

  • Velbert
  • 15.02.13
Sport

Bürgermeister versucht sich als Fußballer

Wer in den Ferien nicht wegfährt, kann zu Hause trotzdem Spaß haben, dafür sorgt das breite Programm „Ferienspaß für Kids“ von der Stadt Velbert. Der stellvertretende Bürgermeister Rolf Otterbeck versuchte sich bei seinem Besuch der Fußballschule auch als Kicker. Auf dem frisch renovierten Platz am Waldschlösschen in Neviges bietet die Stadt in Kooperation mit dem Stadtsportbund Velbert sowie dem SV Union Velbert und Türkspor Neviges diese Fußballkurse an.

  • Velbert
  • 19.07.12
Sport

BSE nahm Pokal mit nach Hause

Zum 36. Fußballturnier für Hobbymannschaften hatte jetzt die SV Union Velbert in die Halle am Waldschlösschen in Neviges eingeladen. Als Sieger ging BSE Velbert aus dem Turnier hervor. Im Finale besiegten sie die BSG Fliether Velbert im Siebenmeterschießen mit 3:2, nachdem es nach der regulären Spielzeit 1:1 stand. Ausgeschieden waren im Halbfinale der Velberter BC und die Füchse Langenberg (Foto). In den Gruppenspielen waren der Titelverteidiger Wielandwerke Langenberg, Cafe Okay, Union...

  • Velbert
  • 08.03.12
Sport

Das runde Leder rollt wieder

Fast eineinhalb Jahre hat die Realisierung des Sportplatzprojekts am Waldschlösschen gedauert. Nun rollt das runde Leder wieder. Der Sportplatz bietet damit den beiden Fußballvereinen SV Union Velbert und Türkspor Neviges eine neue Heimat. Auch die Leichtathletikabteilung des Nevigeser Turnvereins wird den Platz nutzen, genauso wie die Schüler der Nevigeser Schulen. Insgesamt wurde eine Summe von 1,9 Millionen Euro in das Projekt investiert. Dieses Geld hat die Stadt Velbert, die als Bauherr...

  • Velbert
  • 31.01.12
Ratgeber

Mann nach Discobesuch mit Messer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen wurde gegen 4.45 Uhr im Stadtteil König-Ludwig ein Passant schwer verletzt. Der 32jährige Recklinghäuser war nach einem Discothekenbesuch gemeinsam mit einem dort kennengelernten Paar auf dem Heimweg. In der Nähe der Kreuzung Am Waldschlößchen/ Overbergstraße versuchte die weibliche Begleitung dem Geschädigten die Brieftasche zu entwenden. Als dieser sich dagegen wehrte, schlug der begleitende Mann das Opfer bewusstlos. Nachdem der Verletzte wieder zu Bewusstsein kam,...

  • Recklinghausen
  • 27.12.11
Natur + Garten

Radler in der Herbstsonne

Mitte Oktober hieß es für den ADFC Kamp-Lintfort: Auf in Richtung Winnekendonk. 15 Radler nahmen dieses Angebot gerne an und erwischten ein herbstliches Kaiserwetter, wie es besser nicht hätte sein können. Harry Stiers führte diesmal die Gruppe über Hoerstgen, Vrasselt, Aengenesch, Geldern, Boeckelt, Wetten, Kapellen, Zitterhuck und Issum, wobei man immer nur aus der Ferne die Kirchtürme sah, nicht aber die Orte selbst. Die Route verlief durch herbstsonnige Wiesen, Felder und Wälder. Vorbei an...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.10.11
  •  4
Vereine + Ehrenamt

NTC freut sich über neuen Hallenboden

Im Rahmen eines Tages der offenen Tür hatte der Nevigeser Tennisclub 1969 (NTC) eingeladen, die runderneuerte Tennishalle kennen zu lernen. Rechtzeitig zur kommenden Herbst- und Winterzeit haben die beiden Plätze einen gelenkschonenden Teppichboden erhalten, der ein optimales Ballverhalten garantiert, das von Thorben (links) und Alexander gleich ausprobiert wird. Der erste Vorsitzende Lothar Hillebrand freut sich, mit der renovierten Halle eine attraktive Spielstätte geschaffen zu haben.

  • Velbert
  • 22.09.11
Vereine + Ehrenamt

Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür hatte der Nevigeser Tennisclub auf seine Anlage am Waldschlösschen eingeladen. Vorsitzender Lothar Hillebrand (von links) begrüßte die Mitglieder Rudi Poschkamp, Reiner Herford, Thomas Prätorius und Rudi Wustra, die mit einem Doppel eine Kostprobe des Sports gaben. Darüber hinaus konnten sich Interessierte über die vielfältigen Möglichkeiten des „Weißen Sports“ informieren, der sowohl von jungen als auch älteren Menschen betrieben werden kann.

  • Velbert
  • 19.05.11
Politik

Auch Schüler protestieren gegen Linienverkürzung der 102

Jährlich macht die Mülheimer Verkehrsgesellschaft einen Verlust von 30 Millionen Euro. Deshalb wünscht die Stadt als Gesellschafterin eine Senkung der Kosten. Doch besonders ein Sparvorschlag der MVG, der noch gar nicht in den politischen Gremien behandelt worden ist, sorgt unter den Betroffenen für heftigen Protest: Die Verkürzung der Linie 102. Nach Plänen der MVG könnte die Linie bereits am Heuweg enden, die Haltestellen Waldschlösschen und Uhlenhorst fielen weg. Kompensiert werden könnte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.