Audi Q5 auf Aldi-Parkplatz in Tönisheide angefahren.

Anzeige

Ein geparkter Audi Q5 wurde auf dem Aldi-Parkplatz angefahren.

Am frühen Dienstagnachmittag in der nur kurzen Einkaufszeit zwischen 14.05 Uhr und 14.25 Uhr wurde auf dem ALDI-Kundenparkplatz an der Nevigeser Straße in Tönisheide ein geparkter PKW Audi Q5 von einem unbekannten anderen Fahrzeug angefahren. Dabei entstanden eine Beule und Lackschäden an der Heckklappe des silbergrauen SUV mit einem geschätzten Sachschaden in Höhe von 1.500,- Euro. Die Höhe der Anstoßstelle am Audi, gut einen Meter über dem Boden unmittelbar links neben dem Herstelleremblem, deutet daraufhin, dass es sich bei dem anderen Unfallfahrzeug um einen rangierenden LKW oder ein ähnlich großes Fahrzeug gehandelt haben könnte. Fremdfarbe fand sich am
beschädigten Q5 nicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.