Velberter Lichter: Mondscheinshopping mit Live-Musik

Anzeige
Velbert: Friedrichstraße |

Der Himmel ist klar und dunkel, die Innenstadt ist stimmungsvoll beleuchtet. Die Geschäfte sind gut besucht und vor den Bühnen haben sich Menschentrauben gebildet – genau so soll es auch wieder beim diesjährigen Mondschein-Einkauf zugehen.

Schließlich stellte sich das Event, dass auch unter dem Namen „Velberter Lichter“ bekannt ist, in den vergangenen Jahren als beliebt bei Jung und Alt heraus.
Am kommenden Freitag, 30. Oktober, ist es wieder soweit und Velbert Marketing (VMG) lädt gemeinsam mit den örtlichen Geschäftsleuten sowie weiteren Kooperationspartnern in die Innenstadt.
Offizielle Eröffnung ist um 17 Uhr durch Bürgermeister Dirk Lukrafka. Bis 23 Uhr werden dann nicht nur die Geschäfte geöffnet haben, sondern es wird auch Musik, Kultur und Lichtkunst geboten. Und als Höhepunkt soll es zum Abschluss ein Feuerwerk geben.
„Lichtinstallationen verwandeln die Fußgängerzone in ein wunderschönes Licht-Kunstwerk“, verspricht Nils Juchner von Velbert Marketing. „Es werden circa 50 bis zu fünf Meter hohe Lichtkegel installiert.“ Neben diesen farbenfrohen Elementen lockt auch wieder der Handel mit tollen Aktionen und Angeboten. „Einige Händler haben sich eigene Aktionen rund um das Thema Licht einfallen lassen“, so Juchner weiter. So werden Geschäfte mit Lichtschläuchen und Leuchtstäben zusätzlich in Szene gesetzt oder zum Beispiel Knicklichter an Kunden verteilt. „Ebenso wird es Modenschauen und Rabattaktionen geben.“
An verschiedenen Ständen werden Speisen und Getränke angeboten. Neben kulinarischen Highlights wie Churros, Fish and Chips, Pizza und Räucherfisch wird es auch Pommes geben. Wem es bei so vielen Leckereien nach etwas zu trinken durstet, der wird am Getränkestand des Best Western Parkhotels versorgt.
Durch das Engagement und die Unterstützung der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert, des Vereins „Velbert hat Zukunft“ und der Stadtwerke Velbert kann die beliebte Veranstaltung zum bereits sechsten Mal durchgeführt werden. Zum zweiten Mal wird es dabei nicht nur eine, sondern gleich zwei Bühnen geben – zum einen direkt vor der Sparkasse an der Friedrichstraße 181 und zum anderen auf dem Platz am Offers.
Auf der Bühne am Offers wird unter anderem das Bundesbahn-Orchester Wuppertal die Besucher in seinen Bann ziehen: Neben klassischen sinfonischen Stücken umfasst das Repertoire auch aktuelle Stücke, Filmmusiktitel sowie Jazz, Swing und Bigband-Sound. Auch der Platz selbst wird dafür in ein besonderes Licht gerückt und es wird 200 Sitzplätze vor der Bühne geben. Das Bühnenprogramm umfasst darüber hinaus noch weitere Auftritte (siehe Infobox), so wird unter anderem der beliebte Kinderliedersänger Volker Rosin für Stimmung sorgen und der Velberter Verein „Spectaculum“ bringt Musical-Atmosphäre in die Velberter Innenstadt. Zusätzlich konnten die Veranstalter die Band „BEATPAKK“ verpflichten, in der die Popstars-Gewinner Tialda und Sascha Salvati mitwirken.
Kinder kommen nicht nur wegen Volker Rosins Auftritt und seiner Autogrammstunde auf ihre Kosten: Meckylino, der Zauberer und Ballontwister, wird die Kinder unterhalten und besondere, leuchtende Blumen zaubern. Auch Rumpeline ist natürlich wieder dabei. Beide werden in Höhe von „Schreibwaren Saalmann“ anzutreffen sein.
„Und nach den Einkäufen können sich um kurz nach 23 Uhr alle Besucher zum Abschlussfeuerwerk vor der Sparkasse wiedertreffen“, sagt Nils Juchner. Ein von der Band „BEATPAKK“ begleitetes Höhenfeuerwerk soll hier als krönender Abschluss bei allen für Staunen sorgen.

Das Programm:

Bühnenprogramm für die Sparkassenbühne I:

 20 bis 21.30 Uhr: „BEATPAKK“ mit den Popstars-Gewinnern Tialda und Sascha Salvati
 21.30 bis 22 Uhr: Musical-Auftritt von „Spectaculum“
 22 bis 23.30 Uhr: „BEATPAKK“ mit den Popstars-Gewinnern Tialda und Sascha Salvati
 23.30 Uhr: „BEATPAKK“ mit den Popstars-Gewinnern Tialda und Sascha Salvati mit Live-Begleitung des Höhenfeuerwerks


Bühnenprogramm für die Sparkassenbühne II / Platz am Offers:

 17 bis 17.10 Uhr: Eröffnung durch den Velberter Bürgermeister Dirk Lukrafka
 17.10 bis 18 Uhr: Auftritt von Sänger Volker Rosin, der „König der Kinderdisco“
 18 bis 19 Uhr: Autogrammstunde mit Sänger Volker Rosin
 19 bis 19.30 Uhr: Musical-Auftritt von „Spectaculum“
 20 bis 22.30 Uhr: Open Air Sinfonie-Konzert mit dem Wuppertaler Bundesbahnorchester
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.