Minigolf: Heimspiel sichert Klassenerhalt

Anzeige
Velbert: Bismarckturm | Die zweite Mannschaft des Bahnengolf-Vereins "Bergisch Land" (BGV) hat das vor Saisonbeginn definierte Ziel, den Klassenerhalt zu sichern, mit einer guten Leistung beim eigenen Heimspiel erreicht. Zum vierten Spieltag der NBV Landesliga traten die Mannschaften am Langenberger Bismarckturm an. Eine Blamage wie im Vorjahr - "Bergisch Land" wurde letzter - sollte es in dieser Saison nicht geben.

Zunächst wurde der Spielbeginn durch zwei Regenunterbrechungen gestört. Verunsichern ließen sich die Langenberger davon aber nicht und setzten sich nach Runde eins mit 130 Schlägen zunächst an die Spitze des Feldes. Auch in Runde zwei spielte die Mannschaft anständige Runden. Mit 132 Schlägen musste man die Führung aber der Konkurrenz aus Hardenberg überlassen, die bei nun trockenen Bahnen deutlich stärker wurden.
Doch auch beim BGV war eine Leistungssteigerung drin. In den runden drei und vier spielte man 125 und 126 Schläge, mit denen man erfolgreich den zweiten Platz verteidigen konnte. Da man die Konkurrenten aus Kerpen und Büttgen deutlich hinter sich lassen konnte ist damit der Klassenerhalt sicher.

Hardenberg, bestückt mit vier Belgischen Nationalspielern, konnte sich mit einem dünnen Vorsprung von acht Schlägen den Tagessieg sichern. Kapitän Tobias Dochat vom BGV war dennoch sichtlich zufrieden. „Nach der Katastrophe im vergangenen Jahr, haben wir diesmal eine gute Mannschaftsleistung gezeigt. Es ist sogar noch etwas Luft nach oben. Vier couragierte Auftritte in diesem Jahr wurden mit dem vorzeitigen Klassenerhalt belohnt. Eine tolle Leistung von allen.“

Im Einzelnen: Hardenberg 505, Bergisch Land 513, Kerpen 525, Büttgen 540, Lüdenscheid 548. In der Tabelle festigte der BGV "Bergisch Land" den dritten Platz mit 18 Punkten und kann sogar noch Lüdenscheid einholen, die bisher 20 Punkte haben. Hardenberg mit 30 Punkten an der Tabellenspitze ist nicht mehr einzuholen und darf zur Aufstiegsrelegation fahren. Im Tabellenkeller ist Büttgen nur zu retten, wenn sie am letzten Spieltag in Büttgen mindestens 6 Punkte mehr holen als Kerpen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.