Neue Matten für Taekwondo-Sportler

Anzeige
(Foto: Bangert)
Große Freude bei den Taekwondo-Sportlern der Langenberger Sportgemeinschaft: Aus der Spende des Zweckertrags des PS-Sparens der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert konnte die LSG spezielle Trainings- und Wettkampfmatten anschaffen. Sabine Möbbeck, Leiterin der Sparkassengeschäftsstellen Langenberg und Nierenhof sowie Sparkassen-Pressesprecher Thomas Besting besuchten das Training der Kampfsportler in der Turnhalle an der Kuhstraße und überzeugten sich, dass das Geld gut angelegt wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.