NRW CUP- 1. Halbfinale: Europameister gewinnt klar

Anzeige
Velbert: Boxhalle Birth | Pünktlich um 10 Uhr startete das erste Halbfinale des NRW CUPs und legte gleich mächtig los. Im Juniorengewicht bis 48 kg leistete der Gervenbroicher Siyabend Cigerli erbitterten Widerstand gegen Christian Goman, dem Deutschen Meister aus Köln-Kalk. Von Runde zu Runde steigerte sich Christian und überzeugte im letzten Durchgang mit seinem zweiten Angriff die Punktrichter. Im Finale wird Christian gegen Zoheir Iskandarani von Viktoria Dortmund boxen, der den Hammer Hidayet Ünal besiegte.

Kostheims Europameister, Oronzo Birandi gewann im Mittelgewicht einstimmig gegen Tayfun Kopitz aus Bochum. Obwohl Oronzo den Kampf dominierte, muss man den Hut ziehen vor Tayfuns Leistung. Der Bochumer steckte nie auf und stemmte sich in seinem sechsten Kampf mit aller Kraft gegen die Niederlage. Mit seinem Sieg sicherte sich Oronzo auch den Turniersieg in der Gewichtsklasse bis 75 kg.

Alle Ergebnisse

48kg/Jun: Zoheir Iskandarani, Vik. Dortmund, PS über Hidayet Ünal, MBR Hamm
48kg/Jun: Christian Goman, FK Köln Kalk, PS über Siyabend Cgerli, BR Grevenbroich
57kg/Jun: Mert Caliskan, BuS Dinslaken, PS über Klim Vogt, BSV Mengede
66kg/Jun: Georgy Gabuladze, Vorw. Bielefeld, PS über Nick Bajdullaev, TuS Aschaffenburg
66kg/Jun: Tamirlan Amkhadow, SV Brackwede, PS über Sait Deniz, VfB Hüls
Finale: 75kg/Jun Oronzo Biradi, BC Kostheim, PS über Tayfun Kopitz, PSV Bochum
+81kg/Jun: Iwan Yasser, ABC Homberg, PS über Aladin Dervisevic, DBS 20/50
+81kg/Jun: Mendim Gaxherri, BSK Ahlen, PS über Maurice Heß, BR Grevenbroich
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.