Paare des Tant-Sport-Zentrums auf Erfolgskurs

Anzeige
Bei der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe C Latein in Leverkusen tanzten Kim Tränka und Alica Mogge vom Tanz-Sport-Zentrum Velbert (TSZ) kürzlich ihre erste gemeinsame Meisterschaft - mit großem Erfolg. Velbert. Schon in der Vorrunde konnten sie mit einer sehr guten Leistung überzeugen, die sie über die Zwischenrunden hinweg steigern konnten.
Eindeutig für das Finale qualifiziert, verpassten Kim Tränka und Alica Mogge allerdings knapp das Siegertreppchen und erreichten einen verdienten vierten Platz. Aufgrund dieser guten Platzierung und ihrer kontinuierlich gestiegenen Leitungen seit ihrem ersten gemeinsamen Turnier, sind beide nun in die nächst höhere B-Klasse aufgestiegen.
Das TSZ Velbert konnte sich zudem über einen weiteren Erfolg freuen: Bei der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe II S Latein feierten Martin Klose und Kristina Kratz als Tanzpaar gemeinsam Premiere. Auch sie überzeugten bereits in der Vorrunde mit hervorragender Leistung. Ebenfalls eindeutig für das Finale qualifiziert, tanzen sie sich schließlich weit nach vorne und erreichten am Ende den zweiten Platz und somit den Vize-Landesmeister-Titel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
767
Michael Alfermann aus Essen-Ruhr | 09.10.2014 | 00:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.