Dorffest trotzte dem Dauerregen

Anzeige
Trotz des zeitweisen Dauerregens kamen die Nierenhofer zu ihrem mittlerweile fünften Dorffest. Gut, dass die Organisatoren Zelte aufgebaut hatten. Unter denen war ordentlich was los. Halb Nierenhof kam zusammen, gerne setzte man sich auf ein Bier oder einen Kaffee zusammen. Es gab Unterhaltung für Alt und Jung. Eine besondere Attraktion waren die Schminkstände, an denen sich die Kinder ganz gruselig anmalen ließen und anschließend Spaß daran hatten, als Monster oder als Katze durchs Dorf zu laufen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.